Multimedia Mobiler Beamer und TV-Tastatur: Neue Technik-Produkte

Berlin (dpa/tmn) - Neue Navis mit Verkehrsinformationen in Echtzeit, ein Beamer für die Jackentasche, Virensoftware, die in den Pausen aktiv wird: Die neuen Technik-Produkte im Überblick.

Mobiler Beamer und TV-Tastatur: Neue Technik-Produkte (Foto)
Mobiler Beamer und TV-Tastatur: Neue Technik-Produkte Bild: dpa

Berlin (dpa/tmn) - Neue Navis mit Verkehrsinformationen in Echtzeit, ein Beamer für die Jackentasche, Virensoftware, die in den Pausen aktiv wird: Die neuen Technik-Produkte im Überblick.

Extrakleiner Beamer für unterwegs

Ein Beamer für die Handtasche: Die Firma Acer bringt mit dem C112 einen Mini-Projektor auf den Markt, der dank 13 Zentimetern Länge und 9 Zentimetern Breite auch im Urlaub große Bilder mit maximal 50 Zoll (127 Zentimeter) Bildschirmsdiagonale liefert. Die Auflösung liegt bei 854 mal 480 Pixeln, der eingebaute Akku reicht nach Angaben des Herstellers für zwei Stunden. Angeschlossen werden können Notebooks, Smartphones oder Kameras, aber auch externe Festplatten oder USB-Sticks. Die integrierte Videosoftware kann Video-Dateien auch direkt abspielen. Zu haben ist der C112 im Juni, der Preis beträgt 299 Euro.

Mobile Tastatur für Fernseher oder Konsole

Ob Surfen im Internet oder Sortieren der Videosammlung: Immer mehr Fernseher und Multimedia-Player bieten Funktionen, die mit einfachen Fernbedienungen nicht mehr komfortabel erledigt werden können. Von HDI Dune kommt jetzt eine kabellose Tastatur, die das Surfen auf dem Sofa erleichtern soll. Die 55 Euro teure HD Qwerty wurde zwar speziell für Dune-Festplattenspieler entwickelt, soll dank normalem USB-Anschluss aber auch mit Computern und anderen Geräten zusammenarbeiten. Für besonders leichtes Surfen und Navigieren ist ein Touchpad mit an Bord. Die Sofatastatur ist ab sofort erhältlich.

Navigationgerät mit Live-Daten für unter 250 Euro

Der Navigations-Hersteller Tomtom hat zwei neue Modelle seiner «Go Live»-Reihe vorgestellt. Beide enthalten das Verkehrssystem HD Traffic, das dank permanenter Aktualisierung über Mobilfunk besonders aktuelle Daten liefern soll. Neben Verkehrsinformationen gehören dazu zum Beispiel auch Wetterberichte. Die Modelle Go Live 820 und 825 sind mit Preisen von 229 und 249 Euro günstiger als andere Tomtom-Navis mit HD Traffic, dazu kommt nach dem kostenlosen ersten Jahr eine Jahresgebühr von 50 Euro. Der Unterschied zwischen den beiden Geräten liegt in der Bildschirmgröße: Das 820 hat eine Diagonale von 11 Zoll, das 825 bietet zwei Zoll mehr.

Aktualisierte Virensoftware nutzt Arbeitspausen

Das Sicherheitsprogramm TotalCare von G-Data ist ab sofort in der aktuellen Version 2012 erhältlich. Neu ist vor allem der sogenannte Leerlauf-Scan. Dieser soll, ähnlich wie ein Bildschirmschoner, Arbeitspausen automatisch erkennen und zur Suche nach Viren und anderen Schädlingen nutzen. Überarbeitet wurde auch die Image-Backup-Funktion, mit der sich exakte Kopien von Festplatten und Partitionen anlegen lassen. Wer bereits eine Version von TotalCare mit gültiger Lizenz besitzt, kann die neue Version kostenlos auf der Seite von G-Data herunterladen. Neukunden zahlen 40 Euro.

Webseite G-Data

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig