Spielerei der Woche Die witzigsten Helfer für Grillmeister

Die Chanchen auf traumhaftes Osterwetter stehen gut. Die Grillfete ist also gesichert. News.de hat die witzigsten Grill-Gadgets für Sie zusammengestellt.

Grill (Foto)
Bruce, der Balkongrill lässt sich am Balkongeländer befestigen wie ein Blumenkasten. Bild: Design3000

«Und die Männer wollen im Stillen nur raus in den Garten und grillen.» Rainald Grebe hat diese Zeilen zwar einst den Thüringer Männern auf den Leib geschrieben, doch mal ehrlich: Dieser Satz trifft wohl auf alle Männer und Frauen der Republik zu. Und die Chancen, dass Ostern zu einem wahren Grillfest wird, stehen gut: Der Deutsche Wetterdienst erwartet am Karfreitag bis zu 27 Grad, am Ostersonntag immerhin bis zu 23 Grad.

Damit die Grillfete mindestens genau so spannend wird wie die Ostereiersuche, hat news.de die witzigsten Grill-Gadets für Sie zusammengetragen. Den Anfang macht ein Grill, der an Funktionalität nicht zu überbieten ist. Bruce ist gerade so groß wie ein Blumenkasten und lässt sich dank Halterung einfach am Balkongeländer befestigen. Die Grillfläche ist nicht riesig, für ein paar Steaks und Würstchen aber völlig ausreichend. Wer den Balkongrill nicht mehr braucht, der hakt an seine Aufhängungen einfach wieder den stinknormalen Blumenkasten an. Entdeckt haben wir Bruce bei Design 3000, dort kostet er 59,90 Euro zuzüglich Versandkosten.

Nicht nur für Streber: Die Spielereien der Woche

Der Mann am Grill trägt die Verantwortung, er ist ein Einzelkämpfer. Während die anderen schmausen und scherzen, muss er Würstchen drehen. Dieser einsame, ehrenvolle Dienst bedarf des richtigen Werkzeugs: Wie wäre es also mit einem Grilldegen? Die zweizackige Gabel hat am Ende einen echten Degengriff und besteht aus rostfreiem Stahl. Dazu kommt die passende Zorromaske. Diese Spielerei gibt es unter anderem bei Techgalerie.de, dort kostet sie 18,90 Euro zuzüglich Versandkosten.

Das Meisterstück eines jeden Grillabends ist unbestritten ein würziges, saftiges Steak. Hier gibt es die unterschiedlichsten Vorlieben: Der eine will es durch wie eine Schuhsohle, der andere schön blutig. Damit es nicht mehr zu Verwirrungen auf dem Rost kommt, können Sie das Fleisch einfach brandmarken. Ein Brandeisen mit wechselbaren Lettern gibt es unter anderem im Tradoria-Onlineshop ab etwa 20 Euro zuzüglich Versandkosten.

Weglaufen kann es zwar nicht mehr, trotzdem ist das Steak ein gutes Ziel. Mit Senf- oder Ketchup-Pistole kommt die richtige Soße zum Fleisch - und zwar stilecht wie im Wilden Westen. Am Tag danach müssen sich Griller allerdings mit einem vermehrten Schmutzwäscheaufkommen auseinandersetzen. Die Pistolen gibts mit wechselbaren Kartuschen und sie bestehen aus lebensmittelechtem Material. Bei sowaswillichauch.de kosten sie 18,95 Euro zuzüglich Versandkosten.

bok/eia/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig