Foto-Tutorial So strahlen Ihre Urlaubsfotos

Foto-Tutorial (Foto)
Wir zeigen, wie Sie Ihre Bilder aufpeppen. Bild: news.de

Von news.de-Redakteurin Sophia Sieber
Azurblaues Meer, Bäume in sattestem Grün, ein kunterbunter Basar: So sehen die eigenen Erinnerungen an den Urlaub aus. Wir haben die besten Tipps, wie Sie Ihre Urlaubsfotos aufpeppen, damit sie genauso beeindruckend werden.

Mit dem Kulthit Du hast den Farbfilm vergessen hat Nina Hagen die Ängste tausender Urlauber ausgesungen. Der besungene Michael hat nämlich besagtes Fotoequipment vergessen und damit eine Tragödie heraufbeschworen: «Sonst glaubt uns kein Mensch wie schön's hier war har har har har.»

Heute ist der Farbfilm längst ausrangiert. Digitalkameras speichern fleißig alle Schnappschüsse auf SD-Karten. Doch trotz fortschrittlichster Technik: Die Angst bleibt, dass Freunde, Verwandte, Bekannte, Nachbarn oder Kollegen nicht glauben könnten, wie schön es war - und zwar hartnäckig.

Angst vor ärgerlich blassen Fotos ist aber unnötig. Mit zusätzlichem Kontrast, weicherem Licht und kräftigeren Konturen wird ein Bild tauglich für die Wohnzimmerwand. In unserer Bilderstrecke erfahren Sie, wie sie aus blassen Erinnerungen brillante Urlaubsfotos zaubern.

Foto-Tutorial
Urlaubsbilder aufpeppen

ham/reu/news.de

Leserkommentare (1) Jetzt Artikel kommentieren
  • Felix Kroll
  • Kommentar 1
  • 16.07.2010 00:26

Ein Segen der Technik! Ich habe gerade vor 30 Minuten uralte Fotos digatalisiert und anschliessend nach Ihren Anweisungen modifiziert. Auch total unterbelichtete Fotos lassen sich verzaubern zu überraschenden Bildern. Mit der Digitalkamera kann man auch schnell mal etwas ablichten, bearbeiten und sofort via e-mail versenden. Das war früher alles undenkbar. Das erste PC-Digitalbild habe ich Anfang der 80er Jahre auf einem Commodore PC gesehen mit 16kB. Das war schon ein Wunder der Technik. Heute wundert man sich schon über nichts mehr. Tausende von Fotos und der Speicher ist noch fast leer.

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig