27.09.2019, 20.02 Uhr

Mick Schumacher: HIER offenbart Michael Schumachers Sohn seinen größten Wunsch

In einem aktuellen Interview mit dem ZDF spricht Mick Schumacher über seine Karrierepläne und offenbart einen rührenden Wunsch, der mit seinem Vater Michael Schumacher zu tun hat.

Mick Schumacher tritt vielleicht bald in Michael Schumachers Fußstapfen. Bild: picture alliance/Thomas Frey/dpa

Mick Schumacher ist ein aufstrebendes Talent am Rennsport-Himmel. Wie sein Vater, der siebenmalige Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher, ist der 20-Jährige ein leidenschaftlicher Rennwagen-Fahrer. Der Formel-2-Pilot hat bereits zahlreiche Erfolge eingefahren. Jetzt fehlt nur noch ein Schritt, bis sich sein größter Wunsch erfüllt, der seinem Vater wahrscheinlich gefallen würde.

Mick Schumacher tritt in die Fußstapfen von Michael Schumacher

Im vergangenen Jahr wurde Mick Schumacher Europameister in der Formel 3 und stieg in die Formel 2 auf. Der nächste konsequente Schritt wäre der Einstieg in die Formel 1. Wie Mick Schumacher dem ZDF erzählte, sei die Formel 1 schon immer sein Ziel gewesen. Bislang schlägt sich der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 2 wacker und kommt seinem größten Traum immer näher, eines Tages im Team von Ferrari mitzufahren. Formel-1-Luft durfte der Neffe von Ralf Schumacher beim GP von Bahrain 2019 oder in Hockenheim schnuppern, wo er den Ferrari F2004 von Michael Schumacher fahren durfte - seinem persönlichen Idol.

Passend zum Thema:DESHALB ist sein Privatleben geheim

FOTOS: Ehe des F1-Profis Michael Schumacher und seine Corinna

Mick Schumacher über Vater Michael Schumacher: Er ist sein "Hero"

Dass Mick Schumacher in Michael Schumacher nicht nur seinen Vater, sondern auch ein sportliches Vorbild sieht, hat der 20-Jährige im Interview verraten. "Ich himmle ihn genauso an wie viele andere. Er ist mein Hero. Und wir machen im Endeffekt das gleiche. Wir haben die gleiche Leidenschaft, das gleiche 'Hobby'. Und ich glaube, dass wir uns da einfach sehr ähneln", erzählte Mick Schumacher dem ZDF. Diese Leidenschaft wird der Formel 2-Fahrer weiter nutzen,um den gleichen Karriere-Pfad einzuschlagen wie sein Vorbild Michael Schumacher.

Schumi-Sohn Mick begeistert die Ferrari-Fans wie sein Vater

Dass der Sohn von Michael Schumacher seinen Weg gehen wird, ist offensichtlich. Dabei hat er viel Unterstützung von seiner Familie, Formel-1-Fahrer Sebastian Vettel, der ihm Tipps gibt, und nicht zuletzt den Fans. Egal was er macht, seine Anhänger bewundern Mick Schumacher, wie jüngst in Italien, wo der Schumi-Sohn von Ferrari-Fans umringt wurde. Auch abseits der Rennstrecke begeistert er seine Fangemeinde, wie man an den Kommentaren zu einem neuen Video auf Mick Schumachers Facebook-Account ganz deutlich erkennt. Dort erklärt er, wie das Lenkrad in einem Formel 2 Auto funktioniert - und die Follower bejubeln es.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser