23.06.2019, 07.12 Uhr

Per Mertesacker privat: Wie lebt der Ex-Nationalspieler heute als Fußball-Rentner?

Als Abwehrstratege mit einer Körpergröße von knapp zwei Metern lernte Fußballer Per Mertesacker zu aktiven Zeiten seine Konkurrenten das Fürchten. Inzwischen hat der Ex-Nationalspieler seine Karriere beendet - so lebt er privat als Familienvater.

Ex-Fußballprofi Per Mertesacker stand in 104 Spielen für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft auf dem Platz. Bild: Julian Stratenschulte / picture alliance / dpa

Als ein Dreikäsehoch von gerade mal vier Jahren beim TSV Pattensen in Niedersachsen im Jahr 1988 seine ersten Gehversuche auf dem Fußballfeld unternahm, konnte kaum einer ahnen, welches Talent heranwachsen würde. 15 Jahre später stand der Knirps, inzwischen nicht mehr ganz so klein, in seinem ersten Bundesligaspiel auf dem Platz und sollte weitere elf Jahre später mit der deutschen Fußballnationalmannschaft Weltmeister werden. Die Rede ist natürlich von Per Mertesacker.

Per Mertesacker: So lief die Fußball-Karriere des Abwehr-Strategen aus Hannover

Als der gebürtige Niedersachse elf Jahre alt war, spielte Per Mertesacker bereits bei Hannover 96 im Nachwuchsteam. Kurz nach seinem 19. Geburtstag durfte Mertesacker im Bundesliga-Spiel gegen den 1. FC Köln debütieren. Unter Hannover-Coach Ewald Lienen mauserte sich Per Mertesacker zum Stammspieler und feilte kontinuierlich an seinen Defensivkünsten. Kein Wunder, dass der damalige Bundestrainer Jürgen Klinsmann auf den Abwehr-Recken aus Hannover aufmerksam wurde und Mertesacker in die Nationalelf aufnahm. Für den DFB absolvierte Per Mertesacker innerhalb von zehn Jahren 104 Spiele und erzielte vier Tore. Im Sommer 2006 wechselte Mertesacker zu Werder Bremen, fünf Jahre später erfolgte der Transfer zu Arsenal London in die englische Premier League. Bei den Gunners sollte Mertesacker seine Profikarriere auch nach sieben Jahren, 156 Spielen und sechs Toren beenden.

Per Mertesacker privat: Familienglück mit Ehefrau Ulrike und zwei Söhnen

Privat hat Per Mertesacker sein Glück längst gefunden. Seit 2008 heißt die Frau an seiner Seite Ulrike Stange. Seine Freundin, die Handballspielerin ist, heiratete Per Mertesacker im Sommer 2013 in einer romantischen Zeremonie auf Schloss Marienburg. Inzwischen haben Per Mertesacker und seine Ehefrau Ulrike ihre Familie vergrößert: Nach der Geburt von Sohn Paul im jahr 2011 wurden Per Mertesacker und seine Liebste im Mai 2014 erneut Eltern eines Jungen. Die nächste Generation Fußballer mit dem Namen Mertesacker dürfte also schon in den Startlöchern stehen!

Per Mertesacker heute: Das macht der Ex-Nationalspieler als Fußball-Rentner

Die Fußballschuhe hat der knapp zwei Meter große Kicker nach der Saison 2017/18 an den Nagel gehängt. Nicht zuletzt gesundheitliche Probleme mit dem rechten Knie machten dem "big fucking German", wie Per Mertesacker von den Fans seines letzten Clubs Arsenal London genannt wurde, zu schaffen. Der Nationalspieler betrat bei seinem Abschiedsspiel in seiner Heimatstadt Hannover im Oktober 2018 zum letzten Mal den rasen als Profikicker. Doch so ganz ohne Fußball geht auch es auch heute nicht bei Per Mertesacker.

Auch nach seiner aktiven Karriere bleibt Per Mertesacker dem Fußball treu verbunden. In seiner Wahlheimat London - hier lebt der Ex-Kicker mit seiner Ehefrau und den Kindern, seitdem er bei Arsenal London unter Vertrag genommen wurde - engagiert sich Per Mertesacker in der Nachwuchsarbeit der "Arsenal Academy". Außerdem setzt sich Mertesacker für wohltätige Zwecke ein, betreut seine 2006 ins Leben gerufene Stiftung, die unter anderem unterprivilegierten Jugendlichen sportliche Perspektiven gibt.

Schon gelesen? Freundin, Auto, Gehalt - DAS müssen Sie über den Torwart wissen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser