13.04.2019, 00.15 Uhr

Nürnberg vs. Schalke im TV verpasst?: Die stärksten Spielszenen aus 1. FC Nürnberg gegen FC Schalke 04

Nürnberg empfing in der Bundesliga Schalke. Alle Tore und die Highlights lesen Sie bei news.de.

Heimspiel 1. FC Nürnberg : Die aktuellen Spielergebnisse der 2. Fußball-Bundesliga bei news.de. Bild: picture alliance/Armin Weigel/dpa

1. FC Nürnberg trat gegen FC Schalke 04 in der Bundesliga am 29. Spieltag vor 50000 Zuschauern an. Schiedsrichter der Partie war Dr. Robert Kampka. Die Teams trennten sich zum Schlusspfiff mit 1:1.

Das Ergebnis dieses Spiels und die Auswertung wird die Jungs von Boris Schommers und Huub Stevens bestimmt noch eine Zeit beschäftigen. Mit einem mageren 1:1 kann weder Boris Schommers, noch Huub Stevens glücklich sein.

Das Team von Trainer Boris Schommers steht mit 18 Punkten momentan auf Position 17 in der Tabelle. Die Jungs von 1. FC Nürnberg sind damit in Gefahr, auch in den Abstiegskampf zu geraten. Unter Trainer Huub Stevens belegen die Gäste mit 27 Zählern den Tabellenplatz 14. Mit dieser Platzierung muss Schalke durchaus Acht geben, dass der Verein nicht ebenso wie die Gastgeber in einen Abstiegsstrudel gerät. Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten finden Sie hier.

Nürnberg gegen Schalke, 29. Spieltag der Bundesliga: Alle Tore, alle Karten

46. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Schalke 04: Steven Skrzybski geht vom Platz, es kommt für ihn Breel Embolo.
50. Minute: Nürnberg wechselt Leibold gegen Kubo aus.
67. Minute: Der Schalke-Spieler Harit wird ausgewechselt, es kommt für ihn Nabil.
72. Minute: Für den Schalke-Spieler Omar Mascarell gibt es die Gelbe Karte.
78. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für Nürnberg-Spieler Matheus Pereira.
81. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Schalke 04: Nassim Boujellab geht vom Platz, es kommt für ihn Sebastian Rudy.
82. Minute: Das erste Tor der Partie fällt: Der Stürmer Kubo eröffnet für den 1. FC Nürnberg.
85. Minute: Tor durch den Schalke-Spieler Matija Nastasic. Jubel auf den Rängen.
90. Minute: Der Schalke-Spieler Benjamin Stambouli sieht die gelbe Karte.

Bundesliga im TV: Sendetermine mit Spielzusammenfassungen und Analysen im Überblick

Eine Zusammenfassung des Spieltages gibt es bei DAZN etwa 40 Minuten nach Abpfiff in einem Highlight-Clip.

Am Samstag wird ab 18.30 Uhr in der "Sportschau" der ARD eine Zusammenfassung der Spiele vom Nachmittag im Free-TV gezeigt. Eine Zusammenfassung des Samstagsspiels können Sie sich ab 23 Uhr ebenso in der Sendung "Das aktuelle Sportstudio" im ZDF ansehen.

Sport1 berichtet ebenfalls über die Spiele in der Bundesliga: Jeden Sonntag gibt es in "Bundesliga Pur" (ab 9.30 Uhr) die Höhepunkte der Partien vom Freitag und vom Samstag im Livestream zu sehen. Abends fasst ab 18 Uhr die ARD die Sonntagsspiele zusammen: Die "Sportschau" am Sonntag sehen Sie bei den öffentlich-rechtlichen Programmen, u. a. im NDR, im SWR, im WDR, beim rbb oder im MDR.

Eine Berichterstattung zum aktuellen Spieltag der Bundesliga bietet ebenso "100% Bundesliga", montags ab 22.10 Uhr bei Nitro.

Nürnberg vs. Schalke: Die Tabelle des 29. Spieltages der Saison 2018/19 in der Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1FC Bayern München28204474:284664
2Borussia Dortmund28196366:353163
3RB Leipzig28167553:223155
4Eintracht Frankfurt28157656:312552
5Borussia Mönchengladbach28146847:351248
6VfL Wolfsburg28136947:42545
7TSG 1899 Hoffenheim281111658:391944
8SV Werder Bremen281110750:401043
9Bayer 04 Leverkusen281331250:48242
10Fortuna Düsseldorf281141338:52-1437
11Hertha BSC28981141:46-535
12FSV Mainz 0528961333:48-1533
13SC Freiburg287111038:48-1032
14FC Schalke 0429761630:47-1727
15FC Augsburg28671537:54-1725
16VfB Stuttgart28561727:60-3321
171. FC Nürnberg29391724:54-3018
18Hannover 9628352025:65-4014

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 29. Spieltag, Nürnberg vs. Schalke (Start war 12.04.2019, 20:30 Uhr).

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser