Formel 2 aus Monaco 2019 im Live-Stream + TV: Ergebnisse im Freien Training, Rennen und Qualifying zum GP von Monte Carlo

Erstmals wird die aktuelle Saison der Formel 2 auch im deutschen Free-TV zu sehen sein. Wie Sie die Rennen beim Großen Preis von Monaco im Live-Stream und TV sehen sowie alle aktuellen Ergebnisse lesen Sie hier.

Mick Schumacher, Sohn von Rennsport-Legende Michael Schumacher, hat den Aufstieg in die Formel 2 geschafft. Bild: James Gasperotti/dpa

Seit dem Aufstieg von Mick Schumacher in die Formel 2 ist die Rennserie auch für deutsche TV-Sender interessant geworden. Motorsportfans haben in diesem Jahr zum ersten Mal die Möglichkeit, auch in Deutschland live bei der Formel 2 dabei zu sein – wenn auch mit Abstrichen. Wir verraten Ihnen mehr zur aktuellen Saison und den Ergebnissen aus Monte Carlo beim Großen Preis von Monaco.

Formel 2 Monaco 2019 heute im Live-Stream bei F1 TV Pro

Das volle Programm von der Formel 2 bekommen Sie in dieser Saison beim Streaming-Anbieter F1 TV Pro. Das kostenpflichtige Online-Portal zeigt in diesem Jahr ausgewählte Rennen aus der Formel 2. Aus rechtlichen Gründen entfällt jedoch offenbar die Möglichkeit, sich die Rennen auch in der Wiederholung anzusehen. Die Sendetermine zum jeweiligen Grand Prix entnehmen Sie der nachfolgenden Übersicht. Weitere Informationen zum Live-Stream-Angebot erhalten Sie auf der Homepage von F1 TV Pro.

Formel 2 2019 live aus Monte Carlo: Die Highlights bei RTL im Free-TV und Live-Stream sehen

Doch auch RTL hat sich in diesem Jahr Senderechte an der aktuellen Formel-2-Saison 2019 gesichert. Der Sender überträgt die Rennen zwar nicht live, zeigt dafür aber die Highlights des Tages im Free-TV. Nach aktueller Planung sollen die besten Szenen in der "Countdown"-Sendung vor den jeweiligen Formel-1-Rennen am Sonntag ab 14 Uhr gezeigt werden. Alternativ sind Sie auch per Live-Stream via RTL-Mediathek TV Now dabei.

TV-Termine und Zeitplan vom Großen Preis von Monaco in Monte Carlo 2019

  • Donnerstag, 23.05.2019, 13.20 Uhr: 1. Qualifying
  • Donnerstag, 23.05.2019, 13.45 Uhr: 2. Qualifying
  • Freitag, 24.05.2019, 11.30 Uhr: Rennen
  • Samstag, 25.05.2019, 17.15 Uhr: Sprintrennen

Rennkalender und alle Termine der Formel-2-Saison 2019 im Überblick

Datum Rennen
30./31.03.2019 Bahrain / Sachir
27./28.04.2019 Aserbaidschan / Baku
11./12.05.2019 Spanien / Barcelona
23./24./25.05.2019 Monaco / Monte Carlo
22./23.06.2019 Frankreich / Le Castellet
29./30.06.2019 Österreich / Spielberg
13./14.07.2019 Großbritannien / Silverstone
03./04.08.2019 Ungarn / Budapest
31.08./01.09.2019 Spa-Francorchamps / Belgien
07./08.09.2019 Italien / Monza
28./29.09.2019 Russland / Sotschi
30.11./01.12.2019 Abu Dhabi / Yas Marina

Ergebnisse und Gewinner vom Großen Preis von Monaco 2019 in Monte Carlo

Im Anschluss an die Rennen vom Großen Preis von Monaco 2019 in der Formel-2-Saison 2019 lesen Sie die aktuellen Ergebnisse der Läufe hier auf news.de.

+++ 23.05.2019:Mick Schumacher startet ins Formel-2-Rennen in Monaco von Platz vier +++

 

Mick Schumacher startet von Platz vier in das erste von zwei Formel-2-Rennen an diesem Wochenende in Monaco. Der 20-Jährige belegte am Donnerstag in einer zweiteiligen Qualifikation in seiner Gruppe den zweiten Platz mit nur sieben Tausendstelsekunden Rückstand auf den Briten Callum Ilott.

In der zweiten Einheit kurz danach auf dem rund 3,3 Kilometer langen Kurs in Monte Carlo waren insgesamt drei Fahrer schneller als der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher. Allerdings wird die Startaufstellung ermittelt, in dem der Schnellste der schnelleren Gruppe auf die Pole kommt, der Schnellste aus der zweiten Gruppe auf Position zwei. So geht es die Startreihen danach weiter.

Schumacher verpasste also auch die Frontreihe in seinem Prema-Rennwagen nur um sieben Tausendstelsekunden. Nach den ersten sechs Rennen der Saison belegt er den zwölften Gesamtrang. Die Pole Position sicherte sich der Niederländer Nyck de Vries, der im Klassement den dritten Platz belegt.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser