03.11.2019, 09.21 Uhr

MotoGP 2019 Ergebnisse in Malaysia : Vinales siegt im MotoGP-Rennen! Marquez neuer Weltmeister!

Die Fahrer der Motorrad-WM 2019 waren am Wochenende beim Großen Preis von Malaysia unterwegs. Alle aktuellen Ergebnisse für MotoGP, Moto2 und Moto3 von den Freien Trainings, Qualifyings und Rennen lesen Sie hier.

Alle Ergebnisse von MotoGP, Moto2 und Moto3 2019 in Malaysia. Bild: Shafiq Hashim/BERNAMA/dpa

In Malaysia heulten wieder für drei Tage die Motoren und die Motorrad-WM für MotoGP, Moto2 und Moto3 ging in eine weitere Runde. Im Kampf um die wichtigen Punkte erlebten wir spannende Rennen. Hier erfahren Sie alle Ergebnisse aus den Freien Trainings, Qualifyings sowie den Rennen am Sonntag.

MotoGP 2019 Malaysia Ergebnisse Sepang: Alle Gewinner von MotoGP, Moto2 und Moto3

Im Anschluss an die Läufe in Malaysia erfahren Sie die aktuellen Ergebnisse und Zwischenstände von den Freien Trainings, Qualifyings und den Rennen beim Grand Prix ausSepang zeitnah hier auf news.de.Wie Sie den Großen Preis von Australien 2019 im Live-Stream und TV live sehen, erfahren Sie hier.

+++ 03.11.2019: Maverick Vinales besiegt Weltmeister Marc Marquez +++

MotoGP-Pilot Maverick Vinales hat den Malaysia-Grand-Prix in Sepang gewonnen. Der spanische Yamaha-Pilot setzte sich am Sonntag im Rennen der Königsklasse klar gegen Landsmann und Weltmeister Marc Marquez durch. Der Italiener Andrea Dovizioso komplettierte mit seiner Ducati als Dritter das Podium. Publikumsliebling Valentino Rossi aus Italien unterlag im Kampf ums Podium und brachte seine Yamaha auf Platz vier ins Ziel.

Marquez stellte mit den 20 Punkten für Platz zwei einen Rekord auf: Der 26 Jahre alte Honda-Pilot hat 395 Zähler auf dem Konto - so viele Punkte sammelte noch kein Fahrer in einer Saison. Er überbot die Bestmarke von Jorge Lorenzo aus der MotoGP-Saison 2010. Der Spanier hatte damals bei seinem WM-Titel 383 Punkte geholt. Marquez kann seine Bestmarke beim Saisonfinale in Valencia noch ausbauen.

+++ 03.11.2019: Weltmeister Dalla Porta siegt im Moto3-Rennen - Marquez ist Moto2-Weltmeister +++

Moto3-Weltmeister Lorenzo Dalla Porta ist aktuell nicht zu schlagen. Im Rennen der Moto3 in Malaysia setzte sich der Honda-Pilot vorSergio Garcia und Jaume Masia durch. In der WM-Wertung kann der WM-Champ 89 Punkte Vorsprung aufweisen.

Im Rennen der Moto2 konnte mit Alex Marquez der neue Weltmeister schon gekrönt werden. Im reichte ein zweiter Platz hinter Sieger Brad Binder, der nach seinem Erfolg in Phillip Island wieder ganz oben steht. Auf Platz drei fuhr Tom Lüthi ein.

+++ 02.11.2019: Tödlicher Unfall im Rahmen der Motorrad-WM in Malaysia +++

Der indonesische Motorradpilot Afridza Munandar ist am Samstag an den Folgen eines schweren Sturzes gestorben. Der 20-jährige Nachwuchspilot war bei einem Massensturz beim Asia-Talent-Cup, der beim Malaysia-Grand-Prix im Rahmen der MotoGP ausgetragen wird, schwer verletzt worden. Munandar wurde an der Strecke erstversorgt und danach per Helikopter ins Krankenhaus von Kuala Lumpur gebracht. Die Ärzte konnten das Leben des indonesischen Nachwuchsfahrers aber nicht mehr retten.

Der Japaner Shinji Ogo war ebenfalls in den Unfall verwickelt und befindet sich in einem kritischen Zustand. Er wurde per Krankenwagen ins Krankenhaus von Kuala Lumpur gebracht. Der tragische Vorfall in Sepang weckt Erinnerungen an das Unglück in der Saison 2011. Damals kam MotoGP-Pilot Marco Simoncelli im Rennen der Königsklasse ums Leben, weil er von einem Konkurrenten überrollt wurde.

+++ 02.11.2019: So liefen die Qualifyings bei GP vom Malaysia in Sepang +++

Marcos Ramirez schnappte sich in 2:11.758 Minuten auf Honda im Qualifying in Sepang die Pole Position in der Moto3-Wertung.Tatsuki Suzuki (+0,127 Sekunden) und John McPhee (+0,232) folgten auf den Plätzen.

In der Moto2-Wertung konnte sich Alex Marquez mit der schnellsten Rundenzeit von2:05.244 Minuten durchsetzen. Hinter ihm rastenTetsuta Nagashim und Brad Binder auf Platz zwei und drei.

In der MotoGP-Klasse sicherte sich Fabio Quartararo den Sieg im Qualifying. In 1:58.303 ließ er Maverick Vinales und Franco Morbidelli hinter sich. Weltmeister Marc Marquez landete nach einem Sturz nur auf platz elf.

+++ 01.11.2019: Die Ergebnisse der Freien Trainings aus Malyasia +++

Im 2. Freien Training der Moto3 in Sepang setzte sich Honda-Pilot Kaito Toba vor Tatsuki Suzuki und KTM-Fahrer Darryn Binder durch Im 1. Freien Training hatte noch KTM-Pilot Andrea Migno die Nase vorn. Auf den Plätzen landeten Aron Canet und Lorenzo Dalla Porta.

In der Moto2 schnappte sich Tetsuta Nagashim im 1. Freien Training die schnellste Rundenzeit. Dahinter reihten sich Brad Binder und Alex Marquez in die Bestzeiten ein. Im 2. Freien Training setzte sich am Freitag KTM-Pilot Jorge Martin an die Spitze. Ihm folgten Tetsuta Nagashim und Alex Marquez.

In der MotoGP dominierte das Petronas-Duo Fabio Quartararo und Franco Morbidelli das 1. Freie Training mit den Plätzen eins und zwei. Maverick Vinales sicherte sich den dritten Platz. Auch im 2. Freien Training legte Fabio Quartararo die schnellste Runde auf den Asphalt. Mit 1:58.576 Minuten gelang ihm sogar ein neuer Rundenrekord. Auf den Plätzen folgen Andrea Dovizioso und Valentino Rossi.

+++ 27.10.2019: Dalla Porta neuer Moto3-Weltmeister - Schrötter Elfter in Moto2 +++

Motorrad-Pilot Lorenzo Dalla Porta ist neuer Weltmeister der Moto3-Kategorie. Der Italiener holte am Sonntag mit dem Sieg beim Australien-Grand-Prix auf Phillip Island vorzeitig das Championat. Verfolger Aron Canet aus Spanien stürzte beim 17. von 19 Saisonrennen und hat nun keine Chance mehr, Dalla Porta abzufangen.

In der Moto2-Kategorie wurde Marcel Schrötter seinem Ruf als derzeit bester Deutscher in der Motorrad-WM erneut gerecht. Der 26 Jahre alte Landsberger kam als Elfter ins Ziel und sammelte wichtige WM-Punkte. Philipp Öttl aus Bad Reichenhall und der Ebersbacher Lukas Tulovic kamen außerhalb der Punkteränge auf den Positionen 22 und 24 ins Ziel. Das MotoGP-Rennen gewann Weltmeister Marc Marquez aus Spanien vor dem Briten Cal Crutchlow und Lokalmatador Jack Miller.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser