Formel 1 2019 in Live-Stream, TV und Live-Ticker: 3. Freies Training zum GP von Monaco am Samstag LIVE aus Monte Carlo

Ab Donnerstag, dem 23. Mai 2019, steht das sechste Rennen der aktuellen Formel-1-Saison an. Wie Sie das Freie Training, Qualifying und Rennen beim Großen Preis von Monaco in Monte Carlo im Live-Stream und TV sehen sowie alle weiteren Infos lesen Sie hier.

Die aktuellen TV- und Live-Stream-Termine der Formel-1-Saison 2019 lesen Sie hier auf news.de. Bild: Manu Fernandez/dpa

In der Formel 1 steht in diesem Jahr bereits die 70. Weltmeisterschaft an. Von März bis September 2019 müssen sich die Fahrer auf insgesamt 21 Stecken beweisen, um am Ende als Weltmeister hervorzugehen. An diesem Wochenende steht der Große Preis von Monaco in Monte Carlo auf dem Programm. Wie Sie das Freie Training, Qualifying und das Rennen auf dem Circuit de Monaco vom 23. bis 26. Mai 2019 im Live-Stream und TV sehen, erfahren Sie hier.

Formel 1 Monaco GP 2019 heute im Live-Stream und TV bei Sky, RTL und n-tv

Nachdem Sky im letzten Jahr auf die Übertragung der Formel 1 verzichtet hat, zeigt der Pay-TV-Sender die aktuelle Formel-1-Saison 2019 auf Sky Sport wieder live im Fernsehen oder alternativ per kostenpflichtigem Live-Stream via Sky Go. Daneben überträgt auch RTL die Rennen der aktuellen Saison im Free-TV beziehungsweise per Live-Stream via RTL-Mediathek TV Now. Zudem sehen Sie die Freien Trainings zum Teil auch auf n-tv im TV oder als Live-Stream per n-tv-Mediathek. Die jeweiligen Sendezeiten entnehmen Sie der nachfolgenden Tabelle.

Monaco GP 2019: Freies Training, Qualifying und Rennen aus Monte Carlo im Live-Stream bei "F1 TV Pro"

Die volle Ladung Motorsport erhalten Sie alternativ auch bei "F1 TV Pro". Das kostenpflichtige Streaming-Portal überträgt alle aktuellen Rennveranstaltungen der Formel-1-Saison und das ganz ohne Werbung. Zusätzlich bietet Ihnen "F1 TV Pro" auch ein Archiv, mit dem Sie auf alle Rennen und besondere Highlights seit 1981 zurückgreifen können. Auch hier orientieren sich die Sendezeiten am offiziellen Zeitplan.

Formel-1-Grand-Prix von Monaco 2019 in Monte Carlo im Live-Ticker mitverfolgen

Falls Sie auf bewegte Bilder verzichten können, aber trotzdem jederzeit über die Rennen der aktuellen Formel-1-Saison informiert sein möchten, empfiehlt sich ein Blick in den Formel-1-Live-Ticker von RTL. Dort finden sie sämtliche Zwischenstände und alle aktuellen Ergebnisse vom jeweiligen Rennwochenende in einer praktischen Übersicht.

Formel-1-Zeitplan und TV-Termine beim Monaco-GP 2019 in Monte Carlo

Datum Uhrzeit (Deutschland) Durchgang TV/Live-Stream
Donnerstag, 23.05.2019 11.00 Uhr 1. Freies Training

Sky Sport HD

F1 TV Pro

Donnerstag, 23.05.2019 15.00 Uhr 2. Freies Training

Sky Sport HD

n-tv

F1 TV Pro

Samstag, 25.05.2019 12.00 Uhr 3. Freies Training

Sky Sport HD

F1 TV Pro

Samstag, 25.05.2019 15.00 Uhr Qualifying

Sky Sport HD

F1 TV Pro

RTL

Sonntag, 12.05.2019 15.10 Uhr Rennen

Sky Sport HD

RTL

F1 TV Pro

Formel-1-Saison 2019: Alle Rennen im Überblick

Datum Uhrzeit (Deutschland) Grand Prix
17.03.2019 06.10 Uhr Australien / Melbourne
31.03.2019 17.10 Uhr Bahrain / Sachir
14.04.2019 08.10 Uhr China / Shanghai
28.04.2019 14.10 Uhr Aserbaidschan / Baku
12.05.2019 15.10 Uhr Spanien / Barcelona
26.05.2019 15.10 Uhr Monaco / Monte Carlo
09.06.2019 20.10 Uhr Kanada / Montreal
23.06.2019 15.10 Uhr Frankreich / Le Castellet
30.06.2019 15.10 Uhr Österreich / Spielberg
14.07.2019 15.10 Uhr Großbritannien / Silverstone
28.07.2019 15.10 Uhr Deutschland / Hockenheim
04.08.2019 15.10 Uhr Ungarn / Budapest
01.09.2019 15.10 Uhr Belgien / Spa-Francorchamps
08.09.2019 15.10 Uhr Italien / Monza
22.09.2019 14.10 Uhr Singapur / Singapur
29.09.2019 13.10 Uhr Russland / Sotschi
13.10.2019 07.10 Uhr Japan / Suzuka
27.10.2019 20.10 Uhr Mexiko / Mexiko-Stadt
03.11.2019 20.10 Uhr USA / Austin
17.11.2019 18.10 Uhr Brasilien / Sao Paulo
01.12.2019 14.10 Uhr Vereinigte Arabische Emirate / Abu Dhabi

(Alle Angaben ohne Gewähr.)

Die aktuellen Ergebnisse der Formel-1-Saison 2019 lesen Sie hier.

FOTOS: Hamilton, Vettel und Co. Das sind die Formel-1-Piloten 2019

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser