41 Prozent sind dagegen: Umfrage-Pleite! Bundestrainer Jogi Löw schmiert in Fan-Gunst ab

Ist Bundestrainer Joachim Löw der richtige, die Fußball-Nationalmannschaft zu leiten? Einer aktuellen Umfrage zufolge bejahen dies nur 35 Prozent der Deutschen. Ist es jetzt für Jogi Löw an der Zeit, seinen Posten zu räumen?

Bundestrainer Joachim Löw ist nach dem Pleite-Jahr 2018 in der Gunst der Fußballfans abgerutscht. Bild: Marius Becker / picture alliance / dpa

Hinter der deutschen Fußball-Nationalmannschaft liegt ein Jahr mit Pleiten statt Glanzmomenten. Das Meinungsforschungsinstitut YouGov nahm das zum Anlass, die Deutschen nach ihrer Meinung zu fragen, ob Joachim Löw auch im neuen Jahr der richtige Mann für den Posten des Nationaltrainers ist. Die Resultate der Umfrage sind jedoch niederschmetternd für Jogi Löw.

Joachim Löw schmiert in Umfrage-Werten als Bundestrainer ab

Denn ganze 41 Prozent der Deutschen halten Joachim Löw nicht mehr für den richtigen Fußball-Bundestrainer. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur gaben zum Jahreswechsel nur 35 Prozent der Befragten an, Löw sei aktuell die richtige Besetzung für den Posten. 24 Prozent wollten sich kein Urteil erlauben.

Jogi Löw hat mit der Nationalmannschaft ein Pleiten-Jahr hinter sich

Unter der Führung des 58-Jährigen war die Nationalmannschaft im abgelaufenen Jahr erstmals in ihrer Geschichte in der Vorrunde einer Weltmeisterschaft gescheitert. Zudem stieg die DFB-Auswahl im Herbst aus der Top-Gruppe der neuen Nations League ab.

Jogi Löw bleibt DFB-Coach - doch wie lange noch?

Mit sechs Niederlagen verließ das Nationalteam so oft wie noch in einem Länderspieljahr den Platz als Verlierer. Die Spitze des Deutschen Fußball-Bundes sprach dem seit 2006 amtierenden Löw, der die Mannschaft 2014 zum WM-Titel gecoacht hatte, dennoch das Vertrauen für den personellen Umbruch und die anstehende Qualifikation für die EM 2020 aus.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser