Am Dienstag-Abend fallen auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt Schüsse. Zwei Menschen werden getötet, mindestens elf werden verletzt. Die Polizei sucht nach dem Täter. Den Bürgern wird geraten, zu Hause zu bleiben.

mehr »

Skispringen Weltcup 2018 heute nicht in Live-Stream + TV: Skispringen abgesagt im Schwarzwald! Einzel- und Team-Wettkämpfe fallen aus

Schlechte Nachrichten für Skisprung-Fans: Das für das Wochenende geplante Weltcup-Skispringen in Titisee-Neustadt muss abgesagt werden. Widrige Wetterumstände lassen das Einzelspringen der Damen und Herren sowie das Teamspringen der Herren entfallen.

Wird Markus Eisenbichler beim Skispringen-Weltcup in Russlan das Glück auf seiner Seite haben? Bild: Andrzej Grygiel / PAP / picture alliance / dpa

Fans der deutschen DSV-Adler müssen tapfer sein: Das für das kommende Wochenende geplante Weltcup-Springen in Titisee-Neustadt wird abgesagt. Der Skispringen-Weltverband FIS verkündeten die Absage im Schwarzwald aufgrund widriger Wetterbedingungen, weshalb die Skispringen-Qualifikation am 07.12.2018 ebenso entfällt wie das Teamspringen der Herren und das Einzelspringen der Damen und Herren an den folgenden Tagen.

Skispringen in Titisee-Neustadt abgesagt! Wann werden Teamspringen und Einzelspringen nachgeholt?

Ob die drei Wettbewerbe in Titisee-Neustadt nachgeholt werden, blieb zunächst offen. Dass in Titisee-Neustadt in diesem Winter noch ein Nachholtermin gefunden wird, gilt als extrem unwahrscheinlich. Bis zum Finale Ende März in Planica ist quasi jedes Wochenende im Weltcup-Kalender belegt.

Skispringen-Weltcup 2018/19: Einzelspringen in Titisee-Neustadt nicht in der TV-Übertragung

Normalerweise sind die Events im Skispringen-Weltcup 2018/19 im deutschen Free-TV und im Live-Stream zu sehen - am Wochenende vom 07. bis 09.12.2018 müssen Wintersportfans auf diesen Genuss jedoch verzichten. Folgende Live-Übertragungen wären an diesem Wochenende beim Skispringen-Weltcup 2018 in Titisee-Neustadt im deutschen Fernsehen geplant gewesen:

  • Freitag, 07.12.2018, ab 17.45 Uhr: Qualifikation (Eurosport 1)
  • Samstag, 08.12.2018, ab 15.30 Uhr: Teamspringen der Herren (Eurosport 1)
  • Sonntag, 09.12.2018, ab 15.30 Uhr:Einzelspringen der Herren (Eurosport 1)

Skispringen-Weltcup 2018/19 im Live-Stream live aus dem Schwarzwald sehen - so geht's

Wer keinen Fernseher in Reichweite hat, um den Skispringen-Weltcup 2018/19 zu verfolgen, der kann auch auf Smartphone, Tablet oder Computer ausweichen. Den Skispringen-Weltcup 2018/19 gibt es nämlich auch im Live-Stream. Parallel zur TV-Übertragung sind die sportlichen Highlights aus Russland auch in der ZDF-Mediathek respektive im Eurosport Player zu sehen - je nachdem, welcher Sender für die Live-Übertragung verantwortlich zeichnet. Während die Nutzung der ZDF-Mediathek bis auf eventuell anfallende Netzgebühren kostenlos ist, bleibt die Nutzung des Eurosport Players zahlenden Abonnenten vorbehalten.

Auch lesenswert: Alle Ergebnisse vom Skispringen-Weltcup 2018/2019 im Teamspringen und Einzelspringen

Skispringen Weltcup 2018: Alle Termine der Saison 2018/2019 im Überblick

Datum Austragungsort Wettbewerb
01.12.2018 Nischni Tagil / Russland Wettkampf unter Flutlicht
02.12.2018 Nischni Tagil / Russland Wettkampf unter Flutlicht
08.12.2018 Titisee-Neustadt / Deutschland Wettkampf unter Flutlicht - abgesagt
09.12.2018 Titisee-Neustadt / Deutschland Wettkampf unter Flutlicht - abgesagt
15.12.2018 Engelberg / Schweiz Wettkampf unter Flutlicht
16.12.2018 Engelberg / Schweiz
30.12.2018 Oberstdorf / Deutschland Vierschanzentournee, Wettkampf unter Flutlicht
01.01.2019 Garmisch-Partenkirchen / Deutschland Vierschanzentournee
04.01.2019 Innsbruck / Österreich Vierschanzentournee
06.01.2019 Bischofshofen /Österreich Vierschanzentournee, Wettkampf unter Flutlicht
12.01.2019 Val di Fiemme / Italien  
13.01.2019 Val di Fiemme / Italien  
19.01.2019 Zakopane / Polen Team-Wettkampf, Wettkampf unter Flutlicht
20.01.2019 Zakopane / Polen Wettkampf unter Flutlicht
26.01.2019 Sapporo / Japan  
27.01.2019 Sapporo / Japan  
02.02.2019 Oberstdorf / Deutschland Skifliegen, Wettkampf unter Flutlicht 
03.02.2019 Oberstdorf / Deutschland Skifliegen, Wettkampf unter Flutlicht 
09.02.2019 Lahti / Finnland Team-Wettkampf, Wettkampf unter Flutlicht 
10.02.2019 Lahti / Finnland  
16.02.2019 Willingen / Deutschland "Willingen Five" (zusätzliche Gesamtwertung)
17.02.2019 Willingen / Deutschland "Willingen Five" (zusätzliche Gesamtwertung)
23.02.2019 Innsbruck / Österreich Nordische Ski-WM (zählt nicht zum Weltcup)
24.02.2019 Innsbruck / Österreich Nordische Ski-WM (zählt nicht zum Weltcup), Team-Wettkampf
01.03.2019 Seefeld / Österreich Nordische Ski-WM (zählt nicht zum Weltcup)
02.03.2019 Seefeld / Österreich Nordische Ski-WM (zählt nicht zum Weltcup), Mixed 
09.03.2019 Oslo / Norwegen Raw Air (zusätzliche Gesamtwertung), Team-Wettkampf, Wettkampf unter Flutlicht
10.03.2019 Oslo / Norwegen Raw Air (zusätzliche Gesamtwertung)
12.03.2019 Lillehammer / Norwegen Raw Air (zusätzliche Gesamtwertung), Wettkampf unter Flutlicht 
14.03.2019 Trondheim / Norwegen Raw Air (zusätzliche Gesamtwertung), Wettkampf unter Flutlicht 
22.03.2019 Planica / Slowenien Skifliegen
23.03.2019 Planica / Slowenien Skifliegen, Team-Wettkampf
24.03.2019 Planica / Slowenien Skifliegen 

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser