Sandhausen vs. Ingolstadt: 4:0! Sandhausen zerstört Ingolstadt

Die spannende 2. Bundesliga-Partie Sandhausen vs. Ingolstadt in der Zusammenfassung: Alle Tore und die Höhepunkte lesen Sie bei news.de.

Heimspiel SV Sandhausen : Die aktuellen Spielergebnisse der 2. Fußball-Bundesliga bei news.de. Bild: picture alliance / Uwe Anspach/dpa

Am 10. Spieltag der 2. Bundesliga empfing SV Sandhausen FC Ingolstadt 04 vor 5653 Zuschauern. Gepfiffen wurde das Spiel von Marco Fritz. 4:0 für SV Sandhausen hieß es am Ende.

Ein Heimsieg, mit dem Uwe Koschinat durchaus zufrieden sein kann. Es wird bestimmt noch eine Weile dauern, bis Alexander Nouri und sein Team dieses Debakel verkraftet haben. Eines scheint sicher: Die Abwehr hat bei Ingolstadt heute auf jeden Fall versagt. Bei der hohen Anzahl der geschossenen Tore wurde es dem Publikum im Stadion zumindest nicht langweilig.

Das Team von Trainer Uwe Koschinat steht mit 8 Punkten auf Position 16 in der Tabelle. Die Spieler von SV Sandhausen sind damit in Gefahr, auch früh in den Abstiegskampf zu geraten. Die Gegner unter Trainer Alexander Nouri erzielten 5 Punkte und finden sich auf Platz 18 der Tabelle wieder. Bei diesem Tabellenstand muss Ingolstadt Acht geben, dass sie nicht ebenso wie die Gastgeber früh in den Abstiegskampf geraten.

Sandhausen gegen Ingolstadt, 10. Spieltag der 2. Bundesliga: Alle Tore, alle Karten

7. Minute: Der Stürmer Andrew Wooten schießt das erste Tor der Partie für SV Sandhausen. Es war ein Elfmeter. Das Team und seine Anhänger feiern den gelungenen Elfer ausgiebig.
12. Minute: Schiedsrichter Marco Fritz zeigt dem Sandhausen-Spieler Philipp Förster die gelbe Karte.
16. Minute: Für den Ingolstadt-Spieler Marvin Matip gibt es die Gelbe Karte.
17. Minute: Der Ingolstadt-Spieler Robin Krauße sieht die gelbe Karte.
25. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für Ingolstadt-Spieler Marcel GAUs.
38. Minute: Für den Sandhausen-Spieler Leart Paqarada gibt es die Gelbe Karte.
46. Minute: Der Ingolstadt-Spieler Matip wird ausgewechselt, für ihn kommt Charlison.
53. Minute: Der Ingolstadt-Spieler Benedikt Gimber sieht die gelbe Karte.
63. Minute: Sandhausen wechselt Förster gegen Jansen aus.
66. Minute: Sandhausen-Treffer durch den Mittelfeldspieler Denis Linsmayer.
70. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Ingolstadt 04: Marcel GAUs geht, für ihn kommt Paulo Otávio.
71. Minute: Sandhausen wechselt Wooten gegen Behrens aus.
78. Minute: Tor durch den Sandhausen-Spieler Fabian Schleusener. Jubel auf den Rängen. Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Ingolstadt 04: Robin Krauße geht, es kommt für ihn Almog Cohen.
80. Minute: Der Sandhausen-Spieler Müller geht, für ihn kommt Korbinian.
86. Minute: Der Sandhausen-Spieler Schleusener schießt ein Tor.

Eine Übersicht aller Partien des aktuellen Spieltags in der 2. Bundesliga finden Sie hier.

Ingolstadt vs. Sandhausen: Sendetermine mit Berichten zur 2. Bundesliga im TV

Einen Überblick über den aktuellen Spieltag in der 2. Bundesliga zeigt der Streaming-Anbieter DAZN 40 Minuten nach Abpfiff in einem Highlight-Clip. Eine Zusammenfassung der Freitagsspiele (ab 22.30 Uhr) und der Sonntagsspiele (ab 19.30 Uhr) können Sie bei Sky Sport News im freien Livestream sehen.

Am Samstag sehen Sie ab 18.30 Uhr in der "Sportschau" (ARD) und ab 23 Uhr im "Sportstudio" (ZDF) Zusammenfassungen der Spiele des Tages im Free-TV.

Auch Sport1 berichtet über die Bundesliga: Sonntags sehen Sie hier die Highlights der Begegnungen vom Freitag und Samstag. Neben der Sendung "Hattrick Pur" (9 Uhr) wird der aktuelle Spieltag der 2. Bundesliga auch im Sonntagsklassiker "Doppelpass" (ab 11 Uhr) analysiert. Zusammenfassungen ausgewählter Spiele können Sie auch in den Dritten Programmen sehen. Dazu zählen der MDR mit "Sport im Osten" (samstags ab 14 Uhr), der SWR BW mit "Sport im Dritten", der "Sportclub" im NDR oder der BR mit seiner Sendung "Blickpunkt Sport" (samstags ab 17.15 Uhr und sonntags ab 21.45 Uhr).

Eine Berichterstattung über den jeweiligen Spieltag und einordnende Analysen sehen Sie montags ab 22.10 Uhr auch in "100% Bundesliga" bei Nitro.

Sandhausen vs. Ingolstadt: Die Tabelle des 10. Spieltages der Saison 2018/19 in der 2. Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
11. FC Köln961222:14819
21. FC Union Berlin945014:7717
3Hamburger SV952212:11117
4SpVgg Greuther Fürth944113:8516
5FC St. Pauli951315:15016
6SC Paderborn 07943219:15415
7VfL Bochum942316:10614
8SSV Jahn Regensburg942316:13314
9SG Dynamo Dresden1042413:11214
101. FC Heidenheim933314:12212
11Holstein Kiel933314:14012
12DSC Arminia Bielefeld933312:14-212
13FC Erzgebirge Aue1032511:14-311
14SV Darmstadt 98931511:15-410
151. FC Magdeburg916213:14-19
16SV Sandhausen102269:14-58
17MSV Duisburg91269:18-95
18FC Ingolstadt 04101279:23-145

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 10. Spieltag, Sandhausen vs. Ingolstadt (Start war 19.10.2018, 18:30 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser