FC Bayern München: Fällt Leon Goretzka aus? Verletzungsserie trifft nächsten Bayern-Star

Nachdem sich bereits zwei Spieler des FC Bayern verletzt haben, scheint sich die Serie auf das Training ausgeweitet zu haben - jetzt traf es Leon Goretzka.

Leon Goretzka hat sich beim Training des FC Bayern verletzt. Bild: picture alliance/Sven Hoppe/dpa

Nach den schockierenden Verletzungen der FC Bayern-Spieler Rafinha und Tolisso im Spiel gegen Leverkusen hat es jetzt auch Leon Goretzka getroffen.

Leon Goretzka verletzt im FC-Bayern-Training

Beim Training am Montagvormittag gerieten die FC Bayern-TalenteLeon Goretzka und Maxime Awoudja bei einem Zweikampf im Spiel auf kleine Tore aneinander. Dabei muss der 20-jährige Nachwuchsverteidiger Awoudja seinen Kollegen besonders ungünstig erwischt haben, denn Goretzka ging vor Schmerzen zu Boden. Bayern-Physiotherapeut Stephan Weickert war sofort zur Stelle und zog nach kurzer Untersuchung den rechten Schuh von Goretzka aus. Trainer Niko Kovac sah ebenfalls nach dem angeschlagenen Spieler, der wenige Minuten mit einem bandagierten Fuß vom Platz humpeln musste. Eine genaue Diagnose gibt es noch nicht.

Schlechte Aussichten für Goretzka und den FC Bayern?

Schon am Samstag beim 3:1 Sieg gegen Leverkusen saß Leon Goretzka wegen seiner angeschlagenen Hüfte auf der Tribüne. Zwei Verletzungen machten es trotz des Sieges zum Unglücksspiel für den FC Bayern: Während sich Tolisso noch ohne fremden Einfluss den Kreuz- und Außenmeniskus am Knie riss, traf es Rafinha und dessen Innenband am linken Sprunggelenk ebenso schlimm nach einem schweren Foul von Bellarabi. Uli Hoeneß bezeichnete den Leverkusener sogar als "geisteskrank" und empörte sich: "Das war vorsätzliche Körperverletzung! Der Spieler gehört drei Monate gesperrt wegen Dummheit." Bereits zuvor fehlte Kingsley Coman nach einem Syndemoseriss im ersten Bayern-Spiel gegen Hoffenheim. Ob Leon Goretzka jetzt auch ausfällt, bleibt abzuwarten. 

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

scs/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser