Frank Elstner

TV-Legende an Parkinson erkrankt! So geht es ihm aktuell

Es ist eine Schock-Nachricht: TV-Legende Frank Elstner leidet seit mehreren Jahren an Parkinson. In einem Interview machte der 77-Jährige jetzt erstmals reinen Tisch und berichtet über seinen aktuellen Zustand.

mehr »

Berlin-Marathon 2018: Kenianer Eliud Kipchoge läuft Weltrekord

An diesem Wochenende findet in der Landeshauptstadt der 45. Berlin-Marathon statt. Wie Sie die Läufe live sehen, alle Ergebnisse sowie Infos zu Strecke, Straßensperrungen und Zeitplan, erfahren Sie hier.

Der Kenianer Eliud Kipchoge hat beim Berlin-Marathon einen Weltrekord aufgestellt. Bild: dpa

Beim 45. Berlin-Marathon gehen an diesem Sonntag, 16.09.2018, wieder tausende sportbegeisterte Läufer an den Start. Alle Informationen zum Mega-Event aus der Landeshauptstadt lesen Sie hier.

Kenianer Kipchoge gewinnt Berlin-Marathon in Weltrekordzeit

Der Kenianer Eliud Kipchoge hat beim Berlin-Marathon einen Weltrekord aufgestellt. Der 33-Jährige kam am Sonntag in 2:01:40 Stunden ins Ziel und blieb damit gleich 1:17 Minuten unter der bisherigen Bestzeit seines Landsmanns Dennis Kimetto.

Berlin-Marathon 2018 heute bei ARD und rbb im Live-Stream und TV

Falls Sie nicht selbst vor Ort sein können, müssen Sie dennoch nichts vom 45. Berlin-Marathon verpassen. Sowohl der rbb als auch die ARD zeigen die Läufe am Sonntag sowohl im Free-TV als auch per Gratis-Live-Stream im Internet. Im rbb sehen Sie den Berlin-Marathon am Sonntag, 16.09.2018, von 9 Uhr bis 14 Uhr live im TV oder per Live-Stream via rbb-Mediathek. Das Erste überträgt das Event im Rahmen der "Sportschau" zwischen 9.05 Uhr und 12 Uhr im TV beziehungsweise als Live-Stream via ARD-Mediathek.

45. Berlin-Marathon 2018: Alle Strecken-Sperrungen im Überblick

Durch den 45. Berlin-Marathon 2018 kommt es in der Stadt am Sonntag zu zahlreichen Behinderungen. Zwischen 5.30 Uhr und 17 Uhr kommt es zur Sperrung des Pariser Platzes, Unter den Linden ab Glinkastraße, Wilhelmstraße zwischen Dorotheenstraße und Unter den Linden sowie Behrenstraße zwischen Cora-Berliner-Straße und Ebertstraße.

Ab 7 Uhr kommt es zudem zu einer Sperrung der Straße Unter den Linden bis Friedrichstraße. Für die Marathonstrecke selbst kommt es außerdem zu folgenden Sperrungen: Mitte und Charlottenburg-Wilmersdorf 7.45 bis 17 Uhr, Friedrichshain-Kreuzberg 8 bis 13.30 Uhr, Tempelhof-Schöneberg 8.15 bis 16.15 Uhr.

Das ist die Strecke beim Berlin-Marathon 2018

Die Strecke führt die Läufer zunächst von der Straße des 17. Juni nach Alt-Moabit und von dort weiter zum Strausberger Platz. Im Anschluss geht es Richtung Süden und über den Hermannplatz zum Rathaus Schöneberg. Zuletzt geht es stadteinwärts zurück zum Brandenburger Tor. Eine umfassende Übersicht über die komplette Strecke vom 45. Berlin-Marathon finden Sie als interaktive Karte auf der Homepage des Veranstalters.

Zeitplan vom 45. Berlin-Marathon 2018

Sonntag, 16. September:

  • 8.45 Uhr: Start Rollstuhlfahrer
  • 8.58 Uhr: Start Handbiker
  • 9.15/9.35/10 Uhr: Start der Läufer in drei Wellen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser