Von news.de-Redakteur - 30.07.2018, 08.01 Uhr

Mick Schumacher: In Spa! Mini-Schumi gewinnt erstes Formel-3-Rennen

Hinter Mick Schumacher liegen harte Wochen und Monate. Doch nun gibt es für Mini-Schumi endlich Grund zur Hoffnung. Was ihm so viel Freude bereitet, erfahren Sie hier.

Mick Schumacher hat allen Grund zum Jubeln. Bild: Thomas Frey/dpa

Mick Schumacher hat es endlich geschafft. Ausgerechnet in Spa-Francorchamps feierte der Sohn des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher am Samstag seinen ersten Sieg in der Formel-3-Europameisterschaft. Zwei Tage nach der erstmaligen Fahrt auf die Pole Position stand der 19-Jährige in seinem 45. Formel-3-Rennen erstmals auch auf dem Podest ganz oben.

Mick Schumacher gewinnt erstes Formel-3-Rennen auf Schumis-Lieblingsstrecke

Die Strecke in Belgien hat eine ganze besondere Bedeutung für die Schumachers: Vater Michael fuhr hier am 25. August 1991 sein erstes Formel-1-Rennen, ein Jahr später feierte er auf dem nassen Kurs seinen ersten Sieg. "Es ist ein tolles Gefühl, in Spa zu gewinnen", sagte Mick Schumacher, der nun ebenfalls auf feuchter Strecke gewann.

Mick Schumacher holt erste Pole Position in der Formel 3

"Es ist ein tolles Gefühl, in Spa zu gewinnen, nachdem ich die Pole Position gestern leider nicht in einen Rennerfolg ummünzen konnte", sagte Schumacher am Samstag. Tags zuvor im zweiten von drei Rennen an dem Wochenende in Spa war er wegen eines Reifenschadens an seinem Dallara-Mercedes schon in der ersten Runde ausgeschieden.Seine Freude verkündete der Jung-Fahrer stolz in den Michael Schumacher und Sohn Mick – DAS macht Schumi Junior zu "Michael".

FOTOS: Michael Schumachers Sohn Mick Mini-Schumi im Rampenlicht

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kns/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser