Jan Ullrich: Trennung von Ex-Frau Sara! SIE ist seine neue Freundin

Radsport-Star Jan Ullrich hat nach der Trennung von seiner Frau schon eine neue Liebe getroffen. Die neue Frau heißt Elisabeth und kommt aus Kuba. Was der Ex-Sportprofi alles für sie tun will, lesen Sie hier.

Der ehemalige deutsche Radrennfahrer Jan Ullrich ist offenbar frisch verliebt. Bild: dpa

Auch im Privatleben geht der Ex-Radprofi (44) ein hohes Tempo. Gerade erst wurde nach 13 Jahren Beziehung die Trennung von seiner Frau Sara Steinhauser bekannt, da berichtet "Ulle" schon von einer neuen Frau an seiner Seite. Die "Bild" hat Ullrich und seine neue Liebe in seiner Wahlheimat Mallorca besucht. Und der ehemalige Spitzensportler ist hin und weg...

Jan Ullrich getrennt: Seine neue Freundin ist Kubanerin

Wie die "Bild" berichtet, sollen sich Ullrich und seine Frau schon vor einigen Monaten getrennt haben. Auf Mallorca, wo er seit zwei Jahren lebt, hat der ehemalige Sieger der Tour de France dann die neue Frau in seinem Leben kennengelernt: Die ehemalige Marketing­-Assistentin heißt Elisabeth, ist 34 - und kommt aus Kuba! Seit zwei Wochen sind sie ein Paar.

Jan Ullrich lernt Spanisch für seine neue Freundin

"Unglaublich, wie es der liebe Gott geschafft hat, ein so großes Herz in einen so kleinen Körper zu stecken", sagt der gebürtige Rostocker, der zeitweise auch im Schwarzwald wohnte, über die Frau. Und Elisabeth ist ebenfalls voll des Glücks: "Ich liebe alles an ihm! Er hat auch ein großes Herz." Nun lernt er sogar Spanisch für sie.

Ex-Frau Sara ist mit den Kindern zu ihrer Familie gezogen

Seine Ex-Frau soll mittlerweile laut "Bild" mittlerweile im Allgäu bei ihrer Familie leben - mit den gemeinsamen Söhnen (5, 7, 10). Sara Steinhauser ist die Schwester seines ehemaligen Trainingskollegen Tobias Steinhauser. Ullrich hat außerdem noch eine Tochter aus einer früheren Beziehung.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gma/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser