08.06.2018, 23.11 Uhr

DFB-Pokal-Auslosung 2018/2019: DAS sind die Begegnungen der 1. Runde des DFB-Pokals

Am 8. Juni 2018 wird die neue Runde im DFB-Pokal eingeläutet. Palina Rojinski wird dann als Losfee die ersten 32 Spielpaarungen auslosen. So sind Sie live dabei! Oder nutzen Sie unseren Ticker für alle Informationen!

Liveticker
Um ihn geht's: Der DFB-Pokal! Bild: Lukas Schulze / dpa

Kaum hat Eintracht Frankfurt den Sieg im Pokalfinale gefeiert, da kündigt sich schon die neue Runde im DFB-Pokal an. Am 8. Juni 2018 wird die 1. Runde im DFB-Pokal für die Saison 2018/19 ausgelost. 64 Teams und ihre Fans sind an diesem Abend gespannt, gegen welchen Gegner sie ranmüssen. Wir verraten Ihnen, wie Sie bei der Ziehung im TV und via Live Stream dabei sein können. Wer die Verlosung nicht live verfolgen kann, dem sei unser aktueller Ticker mit allen Informationen ans Herz gelegt.

Wichtige Fakten zur DFB-Pokal-Auslosung 2018 und zum DFB-Pokal

#1: Welche Mannschaften sind für die 1. Runde im DFB-Pokal qualifiziert?

Alle Mannschaften der 1. und 2. Bundesliga des abgelaufenen Spieljahres sind automatisch gesetzt (36). Dazu gesellt sich der Erst- bis Viertplatzierte der 3. Liga. Zu diesen 40 Teams gesellen sich Vereine aus den Landesverbänden (21). Voraussetzung ist der Gewinn des jeweiligen Landespokals. Niedersachsen, Westfalen und Bayern stellen einen weiteren Teilnehmer aufgrund ihrer schieren Mitgliederstärke. Macht summa summarum 64 Mannschaften.

# 2: Wie werden die Mannschaften auf die zwei Lostöpfe verteilt?

Im ersten Lostopf befinden sich alle Mannschaften der 1. Bundesliga. Dazu gesellen sich die 14 bestplatzierten Mannschaften aus der 2. Liga. Im zweiten Topf befinden sich die restlichen Mannschaften. Die Mannschaften des zweiten Lostopfes besitzen im Übrigen immer das Heimrecht.

# 3: Wann steigt die 1. Runde im DFB-Pokal?

Im Zeitraum vom 17. bis 20. August 2018 werden alle 32 Partien ausgespielt. Die Ausstrahlungsrechte hat sich Sky gesichert. Im Free-TV ist zumindest eine Partie vom Montagabend in der ARD zu sehen. Im Ersten werden auch die Highlights aller Partien des jeweiligen Tages zusammengefasst. Wer genau wann spielen wird, wird erst ca. 10 Tage nach der DFB-Pokal-Auslosung 2018 bekannt gegeben.

# 4: Spielplan zum DFB-Pokal 2018/2019

Die übrigen Runden im DFB-Pokal werden an folgenden Terminen ausgetragen:
2. Runde: 30./31. Oktober 2018
Achtelfinale: 5./6. Februar 2019
Viertelfinale: 2./3. April 2019
Halbfinale: 23./24. April 2019
Finale: 25. Mai 2019

Lesen Sie auch: DFB-Pokal-Finale Sieger 2018 - Sensationell! Eintracht gewinnt DFB-Pokal 2018!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

16:08 Uhr -

Hallo Fußballfreunde, um 22 Uhr geht's hier los mit dem news.de-Ticker zur DFB-Pokal-Auslosung 2018/2019!

22:16 Uhr -

64 Vereine wollen wissen, gegen wen sie bald ranmüssen. Gleich geht die Auslosung los!

22:23 Uhr -

Neun Teams sind zum ersten Mal Teil der Auslosung. 

22:25 Uhr -

Als Losfee fungiert Palina Rojinski. DFB-Präsident Reinhard Grindel wird ebenfalls bei der Auslosung dabei sein.

22:27 Uhr -

Palina Rojinski hätte nicht erwartet, was ihre Rolle als Losfee für ein Echo nach sich ziehen könnte. Seit Tagen explodiere ihr digitales Postfach, wie sie erklärt.

22:28 Uhr -

1. Paarung: SV Linx - 1. FC Nürnberg

22:30 Uhr -

2. Paarung: SV Wehen Wiesbaden - FC St. Pauli

22:30 Uhr -

3. Paarung: SV Rödinghausen - SG Dynamo Dresden

22:32 Uhr -

Eine Kugel ist von alleine aufgegangen. Der Justiziar muss eingreifen.

4. Paarung: 1. FC Magdeburg - SV Darmstadt 98

22:33 Uhr -

5. Paarung: 1. FC Lok Stendal - Arminia Bielefeld

22:34 Uhr -

6. Paarung: TuS 1895 Erndtebrück - Hamburger SV

22:35 Uhr -

7. Paarung: TSV Steinbach - FC Augsburg

22:36 Uhr -

8. Paarung: TuS Rot-Weiß Koblenz - Fortuna Düsseldorf

22:37 Uhr -

9. Paarung: SpVgg Greuther Fürth - Borussia Dortmund

22:38 Uhr -

10. Paarung: TSV 1860 München - Holstein Kiel

22:38 Uhr -

11. Paarung: Rot-Weiß Oberhausen - SV Sandhausen

22:39 Uhr -

12. Paarung: Erzgebirge Aue - 1. FSV Mainz 05

22:40 Uhr -

13. Paarung: SC Weiche Flensburg 08 - VFL Bochum

22:41 Uhr -

14. Paarung: BSG Chemie Leipzig - SSV Jahn Regensburg

22:41 Uhr -

15. Paarung: SV 07 Elversberg - VFL Wolfsburg

22:42 Uhr -

16. Paarung: TuS Dassendorf - MSV Duisburg

22:43 Uhr -

17. Paarung: 1. FC Schweinfurt 05 - FC Schalke 04

22:44 Uhr -

18. Paarung: BFC Dynamo - 1. FC Köln

22:45 Uhr -

19. Paarung: Wormatia Worms - SV Werder Bremen

22:46 Uhr -

20. Paarung: SV Drochtersen Assel - FC Bayern München

22:47 Uhr -

21. Paarung: SSV Jeddeloh II - 1. FC Heidenheim

22:48 Uhr -

22. Paarung: 1. FC Kaiserlautern - TSG 1899 Hoffenheim

22:49 Uhr -

23. Paarung: FC Viktoria Köln - RB Leipzig

22:50 Uhr -

24. Paarung: FC Carl Zeiss Jena - 1. FC Union Berlin

22:50 Uhr -

25. Paarung: SC Paderborn - FC Ingolstadt 04

22:51 Uhr -

26. Paarung: BSC Hastedt - Borussia Mönchengladbach

22:52 Uhr -

27. Paarung: FC Energie Cottbus - SC Freiburg

22:53 Uhr -

28. Paarung: Karlsruher SC - Hannover 96

22:53 Uhr -

29. Paarung: Eintracht Braunschweig - Hertha BSC

22:54 Uhr -

30. Paarung: FC Hansa Rostock - VFB Stuttgart

22:54 Uhr -

31. Paarung: 1. CfR Pforzheim - Bayer 04 Leverkusen

22:56 Uhr -

32. Paarung: SSV Ulm 1846 - Eintracht Frankfurt

pap/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser