SG Dynamo - Kiel im TV: Pleite für die Gastgeber! Kiel siegt bei SG Dynamo mit 0:4

Die Partie SG Dynamo gegen Kiel in der 2. Bundesliga wurde von den Teams und Fans mit Spannung erwartet. Welche Höhepunkte es hier am 30. Spieltag gab und wie das Spiel ausging, erfahren Sie in der Zusammenfassung.

Heimspiel Dynamo Dresden : Die aktuellen Spielergebnisse der 2. Fußball-Bundesliga bei news.de. Bild: picture alliance / Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

SG Dynamo Dresden trat gegen Holstein Kiel in der 2. Bundesliga am 30. Spieltag vor 29035 Zuschauern an. Gepfiffen wurde das Spiel von Felix Zwayer.

Das Team von Trainer Uwe Neuhaus steht mit 37 Punkten aktuell auf Position 14 in der Tabelle. Damit müssen die Spieler von SG Dynamo Dresden aufpassen, dass sie nicht in den Abstiegskampf geraten. Die Gegner unter Trainer Markus Anfang erzielten 49 Punkte und finden sich auf Platz 3 der Tabelle wieder. Holstein Kiel ging als klarer Favorit in die Partie.

SG Dynamo gegen Kiel, 30. Spieltag der 2. Bundesliga: Alle Tore, alle Karten

22. Minute: Der Dresden-Spieler Niklas Hauptmann sieht die gelbe Karte.
28. Minute: Der Mittelfeldspieler Kingsley Schindler schießt das erste Tor der Partie für Holstein Kiel. Gefeiert wird der vollendete Elfmeter vom Team und den Fans.
34. Minute: Schiedsrichter Felix Zwayer zeigt dem Kiel-Spieler Alexander Mühling die gelbe Karte.
57. Minute: Für den Dresden-Spieler Moussa Koné gibt es die Gelbe Karte.
63. Minute: SG Dynamo wechselt Horvath gegen Berko aus. Es gibt einen Spielerwechsel bei SG Dynamo Dresden: Moussa Koné geht, es kommt für ihn Pascal Testroet.
65. Minute: Der Kiel-Spieler Ducksch schießt ein Tor.
74. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für Dresden-Spieler Marcel Franke.
79. Minute: Der Kiel-Spieler Weilandt geht, es kommt für ihn Dominic.
81. Minute: Kiel wechselt Schindler gegen Lewerenz aus.
85. Minute: Der Dresden-Spieler Benatelli geht, es kommt für ihn Florian.
87. Minute: Kiel-Treffer durch den Mittelfeldspieler Alexander Mühling.
91. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei Holstein Kiel: Dominick Drexler geht, es kommt für ihn Sebastian Heidinger.
94. Minute: Tor durch den Kiel-Spieler Marvin Ducksch. Jubel auf den Rängen.

Die Sportler trennten sich zum Schlusspfiff mit einem 0:4. Holstein Kiel triumphierte. Torschützen waren Ducksch, Schindler und Mühling. Mit 2 Torerfolgen war Marvin Ducksch ganz klar der Spieler des Tages. Mit diesem Auswärtssieg kann Markus Anfang allemal zufrieden sein. Das Ergebnis und die Auswertung wird die Heimmannschaft von Uwe Neuhaus sicherlich noch lange beschäftigen.

Eine Übersicht aller Partien des aktuellen Spieltags in der 2. Bundesliga finden Sie hier.

Kiel vs. SG Dynamo: Sendetermine mit Berichten und Analysen zur 2. Bundesliga im TV und Livestream

Der frei empfangbare Nachrichtensender Sky Sport News HD zeigt an jedem Spieltag freitag- und sonntagabends ab 22.30 Uhr die ersten Höhepunkte der 2. Liga im Livestream.

Am Samstag zeigt die "Sportschau" (Das Erste) ab 18.30 Uhr Zusammenfassungen, "Das aktuelle Sportstudio" (ZDF) berichtet ab 23 Uhr über die Höhepunkte der Spiele in der 2. Liga.

Sonntags werden ab 9 Uhr auf Sport1 in den Sendungen "Hattrick pur" und dem Expertentalk "Doppelpass" (ab 11 Uhr) Spielszenen aus der 2. Liga vom Freitag und Samstag gezeigt und analysiert. Freitags ab 22.15 Uhr und sonntags ab 19.30 Uhr zeigt Sport1 darüber hinaus in Kooperation mit Sky die Sendung "Sky Sport News HD: Die 2. Liga", in der es die Höhepunkte des aktuellen Spieltages zu sehen gibt.

Der TV-Sender Nitro bietet montags ab 22.15 Uhr in "100% Liga" einen Überblick über alle Höhepunkte der Spiele aus der 2. Liga im Free-TV und fasst auch die Partien vom Montag zusammen.

Die Tabelle des 30. Spieltages der 2. Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1Fortuna Düsseldorf29165847:371053
21. FC Nürnberg29148751:341750
3Holstein Kiel301213558:372149
4SSV Jahn Regensburg301351248:44444
5DSC Arminia Bielefeld301110948:44443
6VfL Bochum301271132:34-243
7FC Ingolstadt 04291181042:33941
8SV Sandhausen301181134:28641
91. FC Union Berlin3010101048:41740
10FC Erzgebirge Aue301091133:43-1039
11MSV Duisburg301081241:52-1138
12Eintracht Braunschweig29813834:32237
13SpVgg Greuther Fürth301071333:41-837
14SG Dynamo Dresden301071340:49-937
15FC St. Pauli309101130:43-1337
161. FC Heidenheim29971343:52-934
17SV Darmstadt 98297111138:42-432
181. FC Kaiserslautern30781536:50-1429

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 30. Spieltag, SG Dynamo vs. Kiel (Start war 14.04.2018, 13:00 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser