Formel 1 Monaco-GP 2018 im Live-Stream, TV: 3. Freies Training zum GP von Monte Carlo live

An diesem Wochenende ist die Formel 1 2018 in Monaco zu Gast. Seien Sie dabei beim F1-Event im Live-Stream, TV und Wiederholung, wenn die Boliden auf dem Circuit de Monaco im Fürstentum ihre Runden drehen!

Die Formel-1-Saison 2018 begann in Australien. Bild: dpa

Die Formel-1-Saison 2018 wird die längste Weltmeisterschaft, die es bisher gab. An diesem Wochenende sind die Teams in Monaco zu Gast. Seien Sie live im TV und im Live-Stream dabei, wenn hunderte PS wieder die Rennstrecke auf dem Circuit de Monaco unsicher machen. Rennen verpasst? So sehen Sie den Großen Preis von Monte Carlo in der Wiederholung als Zusammenfassung.

Formel 1 Monaco 2018: Live-Stream und Zusatzangebote bei "F1 TV Pro"

Erstmals gibt es in der Saison einen offiziellen Live-Stream über die Formel-1-Webseite. Neben dem normalen Live-Stream der Rennen sind auch alle Performance-Daten abrufbar. Das Angebot ist kostenpflichtig, dafür aber ohne Werbung. Im Laufe der Formel-1-Saison soll das Angebot auch für iOS und Android erweitert werden. Als besonderes Goodie können Sie auf das komplette Live-Archiv aller Rennen seit 1981 zurückgreifen.

Formel 1 GP von Monaco 2018: Freies Training, Qualifying und Rennen bei n-tv und RTL in TV und Live-Stream

Alternativ steht Formel-1-Fans die Rennserie auch bei n-tv und RTL im Live-Stream und Free-TV zur Verfügung. Beide Sender zeigen die Formel-1-Events im Fernsehen und parallel dazu im Live-Streams in ihren sendereigenen Mediatheken. Wann welcher Sender die Formel 1 2018 im TV-Programm und Live-Stream zeigt, entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Tabelle.

Das F1-Rennen um den Großen Preis von Monaco im Live-Stream und TV verfolgen

Das vierte Formel-1-Rennen der neuen Saison 2018 aus Monaco können Sie am Sonntag, dem 27.05.2018 live auf RTL ab 15.00 Uhr verfolgen. Mit den zwei neuen Experten Nico Rosberg und Timo Glock setzt RTL am Wochenende die Formel-1-Saison fort. Nach vielen Jahren mit parallelen Live-Übertragungen beim Pay-TV-Sender Sky ist der Kölner Fernsehsender in den kommenden drei Jahren in Deutschland allein auf Sendung. Im Gegensatz zu RTL konnte sich Sky nicht auf einen neuen Vertrag mit den Eigentümern der Rennserie einigen.

Alle Ergebnisse vom Großen Preis von Monaco lesen Sie hier.

Der Formel-1-Zeitplan zum Monaco-GP: Die TV-Termine im Überblick

Datum Uhrzeit (MESZ) Ereignis Sender / Live-Stream
Donnerstag, 24.05.2018 11.00 Uhr 1. Freies Training

F1 TV Pro

n-tv

Live-Stream auf n-tv

Donnerstag, 24.05.2018 15.00 Uhr 2. Freies Training

F1 TV Pro

n-tv

Live-Stream auf n-tv.de

Samstag, 26.05.2018 12.00 Uhr 3. Freies Training

F1 TV Pro

Zusammenfassung ab 14.00 Uhr bei RTL

Samstag, 26.05.2018 15.00 Uhr Qualifying

F1 TV Pro

RTL

Live-Stream in der RTL-Mediathek bei TV Now

Sonntag, 27.05.2018 15.10 Uhr Rennen

F1 TV Pro

RTL

Live-Stream in der RTL-Mediathek bei TV Now

Aktuelle Formel-1-Tabelle 2018

Rang

Fahrer

Land

Team

Punkte

Siege

1

Lewis Hamilton

Großbritannien

Mercedes

95

2

2

Sebastian Vettel

Deutschland

Ferrari

78

2

3

Valtteria Bottas

Finnland

Mercedes

58

0

4

Kimi Raikkonen

Finnland

Ferrari

48

0

5

Daniel Ricciardo

Australien

Red Bull

47

1

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser