Würzburg vs. Aalen: FC Würzburger Kickers vs. VfR Aalen - Alle Highlights

Am Tag spielten in der 3. Liga: Würzburg gegen Aalen. Die Begegnung wurde um 14:00 Uhr angepfiffen. Wir fassen die Begegnung mit allen Toren und Höhepunkten für Sie zusammen.

Heimspiel FC Würzburger Kickers: Die aktuellen Spielergebnisse der 3. Liga bei news.de Bild: picture alliance / Daniel Karmann/dpa

In der 3. Liga kam es am 27. Spieltag vor 4823 Zuschauern zum Aufeinandertreffen von FC Würzburger Kickers und VfR Aalen. Gepfiffen wurde das Spiel von Justus Zorn.

Das Team von Trainer Michael Schiele steht mit 37 Punkten momentan auf Position 9 in der Tabelle. Die Gegner unter Trainer Peter Vollmann erzielten 39 Punkte und finden sich auf Platz 8 der Tabelle wieder.

Würzburg gegen Aalen, 27. Spieltag der 3. Liga: Alle Tore, alle Karten

27. Minute: Schiedsrichter Justus Zorn zeigt dem Aalen-Spieler Maximilian Welzmüller die gelbe Karte.
31. Minute: Das erste Tor der Partie fällt: Der Stürmer Schnellbacher eröffnet für VfR Aalen.
45. Minute: Der Aalen-Spieler Morys schießt ein Tor.
46. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei VfR Aalen: Rico Preißinger geht vom Platz, für ihn kommt Thorsten Schulz.
51. Minute: Für den Aalen-Spieler Luca Schnellbacher gibt es die Gelbe Karte.
56. Minute: Würzburg wechselt Müller gegen Kaufmann aus.
70. Minute: Der Würzburg-Spieler Ahlschwede wird ausgewechselt, für ihn kommt Emanuel.
73. Minute: Der Aalen-Spieler Schnellbacher wird ausgewechselt, es kommt für ihn Lukas.
76. Minute: Würzburg-Treffer durch den Stürmer Orhan Ademi.
85. Minute: Tor durch den Würzburg-Spieler Sebastian Neumann. Jubel auf den Rängen.
88. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei VfR Aalen: Matthias Morys geht vom Platz, es kommt für ihn Marcel Bär.
88. Minute: Würzburg wechselt Ademi gegen Königs aus.
89. Minute: Schiedsrichter Justus Zorn zieht die gelbe Karte für Würzburg-Spieler Jannis Nikolaou.

2:2 hieß es am Ende. Torschützen waren Schnellbacher, Morys, Ademi und Neumann. Für keines der zwei Teams hat es zum Sieg gereicht. Aber woran hat es gelegen? Die Auswertung des Spiels wird die Teams wohl noch eine Weile beschäftigen. Immerhin: Mit der Leistung seines Angriffs kann Michael Schiele zufrieden sein. Das Unentschieden dürfte aber beide Trainer nicht glücklich machen.

FC Würzburger Kickers vs. VfR Aalen als Wiederholung und alle Höhepunkte des 27. Spieltages im TV und Livestream sehen

Am Samstag sehen Sie ab 14.00 Uhr Zusammenfassungen der Partien in der 3. Liga in den Dritten Programmen der ARD und online via Livestream in den Mediatheken der jeweiligen Sender.

In der Regel samstags beglückt Sie der MDR-Livestream ab 14.00 Uhr mit "Sport im Osten" mit einer Zusammenfassung der Spiele in der 3. Liga. Verpassen Sie keine Highlights und Tore der Ostvereine rund um den 1. FC Magdeburg, HFC, Chemnitzer FC, FSV Zwickau sowie den Vertretern aus Thüringen, FC Carl Zeiss Jena und Rot-Weiß Erfurt.

Die Höhepunkte und Torerfolge des SC Paderborn, Preußen Münster, Fortuna Köln und der Sportfreunde Lotte können Sie ab 16.50 Uhr bei "Sport im Westen" im WDR sehen.

Die Höhepunkte der Spiele rund um den SV Wehen Wiesbaden zeigt Ihnen in der Regel der Hessische Rundfunk ab 17.15 Uhr in der Fernsehsendung "heimspiel! Am Samstag".

Den Spielbericht, alle Tore und Highlights der Würzburger Kickers sowie der SpVgg Unterhaching sehen Sie im TV-Klassiker "Blickpunkt Sport" des BR Fernsehens ab 17.15 Uhr sowie montags um 22.00 Uhr.

Ab 17.30 Uhr setzt sich das SWR Fernsehen bei "Sport am Samstag" mit den Partien rund um die Vereine des Karlsruher SC, der SG Sonnenhof Großaspach und dem VfR Aalen auseinander.

Die Highlights aus den Top-Spielen in der 3. Liga sehen Sie ab 18.00 Uhr in in der Regel in in der "Sportschau" am Samstag (ARD).

Die Tabelle des 27. Spieltages der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1SC Paderborn 0726165556:272953
21. FC Magdeburg26172741:251653
3Karlsruher SC27139530:201048
4SV Wehen Wiesbaden26145752:232947
5FC Hansa Rostock26145737:241347
6SC Fortuna Köln26128639:291044
7SpVgg Unterhaching271331141:39242
8VfR Aalen27109839:35439
9FC Würzburger Kickers271071035:38-337
10SV Meppen2599729:30-136
11SG Sonnenhof Großaspach26961133:39-633
12FC Carl Zeiss Jena26881028:33-532
13VfL Osnabrück26881035:41-632
14SC Preußen Münster27871232:37-531
15FSV Zwickau26871127:35-831
16VfL Sportfreunde Lotte27861332:41-930
17Hallescher FC26781134:38-429
18Chemnitzer FC26641632:51-1922
19SV Werder Bremen II273101425:46-2119
20FC Rot-Weiß Erfurt26461615:41-2618

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 27. Spieltag, Würzburg vs. Aalen (Start war 03.03.2018, 14:00 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser