Natalie Geisenberger privat: Freund, Familie, Hund! So lebt die Olympia-Siegerin

Als Rodlerin hat Natalie Geisenberger bei Olympia 2018 einen Lauf - und auch privat könnte es für die 30-Jährige aus München prächtiger nicht laufen. Welcher Mann das Herz der Rennrodlerin zum Schmelzen bringt, lesen Sie hier.

Natalie Geisenberger jubelt über ihre Goldmedaille bei den Olympischen Winterspielen 2018. Bild: Daniel Karmann / picture alliance / dpa

Ihre Goldmedaille bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang hat Natalie Geisenberger bereits in der Tasche: Die Rennrodlerin, die 1988 in München geboren wurde, setzte sich im Rodel-Einsitzer gegen ihre Konkurrentinnen durch und heimste damit das dritte Olympiagold ihrer Karriere ein.

Natalie Geisenberger und ihre Erfolge im Rodeln

Allerdings zeigt Natalie Geisenberger nicht nur bei Olympia, was sie auf dem Kasten hat. Nach ihrem ersten Weltcuprennen, das die Rodlerin Anfang 2007 in Altenberg bestritt und prompt auf Platz 2 abschloss, reihte sich Triumph an Triumph. Die Athletin vom ASV Miesbach kann auf sieben Goldmedaillen bei Rennrodel-Weltmeisterschaften in Team- und Einzelwettbewerben zurückblicken und holte fünfmal Silber bei Europameisterschaften im Rodeln. Dazu kommen sechs deutsche Meistertitel und sagenhafte 65 Weltcupsiege - Natalie Geisenberger kann sich unbestritten zu den Besten ihres Fachs zählen.

Rodlerin Natalie Geisenberger wollte eigentlich Skirennläuferin werden

Dabei hatte Natalie Geisenberger ursprünglich andere Pläne und wollte als Wintersportlerin im Skirennlauf Karriere machen. Doch nach ersten Erfolgen auf dem Rodel hatte die Münchnerin Blut geleckt und trainierte mit Feuereifer weiter. Der sportliche Ehrgeiz begleitete die Blondine auch bei ihrer Berufswahl: Anfang 2006 begann Natalie Geisenberger eine Ausbildung an der Bundespolizeisportschule in Bad Endorf und legte knapp fünf Jahre später ihre Prüfung ab. Seitdem durfte Natalie Geisenberger als Polizeimeisterin vorstellig werden, nach den Olympischen Spielen 2014 wurde Natalie Geisenberger zur Polizeiobermeisterin ernannt.

Natalie Geisenberger privat glücklich mit Freund Markus

Abseits des Eiskanals und des Polizeireviers hat Natalie Geisenberger auch privat ihr Glück gefunden. Der Mann im Leben der 30-Jährigen hört auf den Namen Markus Scheer. Der Banker ist seit rund vier Jahren der feste Freund von Natalie Geisenberger und sorgt privat dafür, dass Natalie Geisenberger auch ohne Goldmedaille um den Hals strahlen kann.

Natalie Geisenberger hat zwar keine Kinder, dafür einen Hund

Das Paar hat zwar (noch) keine gemeinsamen Kinder, doch zur Familie gehört ein Hund namens Bounty, einem Mix aus Border Collie, Husky und Eurasier. Zu dritt unternehmen Natalie Geisenberger, ihr Freund Markus und Hund Bounty liebend gern ausgedehnte Spaziergänge oder machen es sich zuhause gemütlich, wie die Olympiasiegerin im Interview mit "Bunte" verriet.

Auch lesenswert: Deutschland Platz 1! DIESE Medaillen sind bei den Olympischen Winterspielen 2018 noch drin.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser