Europa League 2018 im Live-Stream und TV: RB Leipzig bucht mit 3:2 gegen Luhansk die Europa-League-Gruppenphase

In der Europa League 2018/19 geht's um die Wurst: In den Playoffs stehen sich am Donnerstag RB Leipzig und Sorja Luhansk gegenüber. Das Hinspiel endete unentschieden. So sehen Sie das Rückspiel im TV und im Live-Stream.

Szenen aus dem Hinspiel: Timo Werner (l) von Leipzig wird von einem Spieler von Luhansk bedrängt. Bild: dpa/Dmitri Smolenko

RB Leipzig muss im Rückspiel der Playoff-Runde in der Europa League gegen FK Sorja Luhansk am Donnerstag (30.08.2018) auf die Abwehrspieler Marcelo Saracchi und Marcel Halstenberg verzichten. Der Uruguayer Saracchi hatte beim 0:0 vor einer Woche in der Ukraine seine dritte Gelbe Karte im Wettbewerb gesehen und ist gesperrt. Nationalspieler Halstenberg war nach siebenmonatiger Verletzungspause wegen eines Kreuzbandrisses am Montag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen, ist nach Aussage von Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick aber sowohl für dieses Spiel als auch die nächsten Begegnungen noch keine Option.

Europa League Qulifikation mit RB Leipzig vs.FK Sorja Luhansk im Live-Stream bei DAZN

Die Europa-League-Begegnung in der Playoff-Phase zwischen RB Leipzig und Sorja Luhansk sehen Sie am Donnerstag, den 30.08.2018, bei dem Streaming-Anbieter DAZN, der das Match via Live-Stream übertragen wird. Angepfiffen wird das Rückspiel um 18.30 Uhr. Ganz kostenfrei ist dieser Service jedoch nicht. Nach einem Gratismonat kostet der Service 9,99 Euro im Monat, ist jedoch monatlich kündbar.

RB Leipzig gegenSorja Luhansk am 30.08.18 auch im Free-TV?

Leider wird das Rückspiel der Europa-League-Qualifikation zwischen RB Leipzig und Sorja Luhansk an diesem Donnerstag nicht im Free-TV übertragen. Zwar habe sich der Sender MDR um die TV-Rechte des Rückspiels bemüht, jedoch sei der Rechte-Inhaber DAZN nicht bereit gewesen die Rechte an den MDR zu veräußern, berichtet der Mitteldeutsche Rundfunk.

Europa League 2018/19 mit allen TV-Terminen und Live-Stream vonRB Leipzig vs. Sorja Luhansk

Datum Sendezeit Begegnung TV-Übertragung / Live-Stream
Donnerstag, 23.08.2018 20.30 Uhr Sorja Luhansk - RB Leipzig

MDR Fernsehen

Live-Stream in der MDR Mediathek

Live-Stream via DAZN

Donnerstag, 30.08.2018 18.30 Uhr RB Leipzig - Sorja Luhansk

Live-Stream via DAZN

Lesen Sie auch: Europa League 2018/19! Alle Ergebnisse auf einen Blick.

RB Leipzig - FK Sorja Luhansk: Aufstellung im Rückspiel der Europa-League-Playoffs

Neben den Abwehrspielern Marcelo Saracchi und Marcel Halstenberg drohen RB Leipzig-Trainer Ralf Rangnick weitere Ausfälle. Fragezeichen stehen auch hinter dem Einsatz von Emil Forsberg und Nordi Mukiele. Forsberg trainierte am Dienstag wegen Knieproblemen individuell, Mukiele klagte nach dem Training ebenfalls über Knieprobleme. Das Abschlusstraining am Mittwoch sollte Aufschluss darüber geben, ob sie für einen Einsatz am Donnerstag in Frage kommen. Das ist die voraussichtliche Aufstellungzum Europa-League-Playoff-Rückspiel RB Leipzig - FK Sorja Luhansk:

RB Leipzig: Mvogo, Klostermann, Orban, Konaté, Laimer, Ilsanker, Kampl, Poulsen, Sabitzer, Werner

FK Sorja Luhansk: Luiz Felipe - Timtschik, Wernidub, Swatok, Michailitschenko - Charatin, Silas - Karawajew, Kabayev- Gordijenko - Rafael Ratao

Schiedsrichter: Makkelie (Niederlande)

Rangnick erwartet einen defensiven Gegner

Rangnick erwartet einen Gegner, der defensiv eingestellt ist und auf Konter sowie Standards vor dem Leipziger Tor warten wird. "Wir müssen selbst Standards kreieren und diese dann zielstrebiger ausspielen als zuletzt. Wir müssen Druck ausüben, den Gegner stressen und zu Fehlern zwingen", sagte der Trainer und Sportdirektor.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kns/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser