Am Dienstag-Abend fallen auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt Schüsse. Zwei Menschen werden getötet, mindestens elf werden verletzt. Die Polizei sucht nach dem Täter. Den Bürgern wird geraten, zu Hause zu bleiben.

mehr »

Wiesbaden vs. Bremen II: Manneh Mann des Tages! Die Highlights von SV Wehen Wiesbaden vs. SV Werder Bremen II

Am Tag spielten in der 3. Liga: Wiesbaden gegen Bremen II. Das Spiel wurde um 14:00 Uhr angepfiffen. Wir fassen die Begegnung mit allen Toren und Höhepunkten für Sie zusammen.

Heimspiel SV Wehen Wiesbaden: Die aktuellen Spielergebnisse der 3. Liga bei news.de Bild: picture alliance / dpa

SV Wehen Wiesbaden trat gegen SV Werder Bremen II in der 3. Liga am 24. Spieltag vor 1100 Zuschauern an. Gepfiffen wurde das Spiel von Bastian Börner.

Auf Tabellenplatz 3 hat das Gastgeber-Team von Trainer Rüdiger Rehm bisher 44 Punkte geholt. Unter Trainer Sven Hübscher belegen die Gäste mit 18 Zählern den Tabellenplatz 19. Bei diesem Tabellenstand muss Bremen II aufpassen, dass sie nicht in den Abstiegskampf geraten. SV Wehen Wiesbaden ging als klarer Favorit in die Partie.

Wiesbaden gegen Bremen II, 24. Spieltag der 3. Liga: Alle Tore, alle Karten

29. Minute: Das erste Tor der Partie schießt der Stürmer Ousman Manneh für SV Werder Bremen II.
47. Minute: Schiedsrichter Bastian Börner zeigt dem Bremen II-Spieler Fridolin Wagner die gelbe Karte.
59. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei SV Wehen Wiesbaden: Patrick Breitkreuz geht, für ihn kommt Maximilian Dittgen.
62. Minute: Der Bremen II-Spieler Schmidt wird ausgewechselt, es kommt für ihn Rafael.
68. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für Wiesbaden-Spieler Alf Mintzel. Bremen II-Treffer durch den Stürmer Ousman Manneh.
71. Minute: SV Wehen wechselt Reddemann gegen Blacha aus.
77. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei SV Werder Bremen II: Boubacar Barry geht vom Platz, es kommt für ihn Lars Bünning.
80. Minute: Für den Bremen II-Spieler Philipp Eggersglüß gibt es die Gelbe Karte.
89. Minute: Der SV Wehen-Spieler Andrist schießt ein Tor.
89. Minute: Der Wiesbaden-Spieler Kuhn geht, es kommt für ihn Kevin.
90. Minute: Der SV Wehen-Spieler Agyemang Diawusie sieht die gelbe Karte. Schiedsrichter Bastian Börner zieht die gelbe Karte für Bremen II-Spieler Marco Friedl. Tor durch den Wiesbaden-Spieler Manuel Schäffler. Jubel auf den Rängen. Es war ein Elfmeter. Die Mannschaft und ihre Anhänger feiern den gelungenen Elfer ausgiebig.
90. Minute: Bremen II wechselt Kruska gegen Bektic aus.

2:2 stand es am Ende. Torschützen waren Manneh, Andrist und Schäffler. Mit 2 Toren war Ousman Manneh ganz klar der Mann des Tages. Das Ergebnis dieser Partie und die Auswertung wird die Jungs von Rüdiger Rehm und Sven Hübscher sicherlich noch eine Weile beschäftigen. Gerade vor heimischer Kulisse wird Rüdiger Rehm die Abwehrleistung seines Teams alarmierend bewerten müssen. Mit dem Punktverlust werden weder Rüdiger Rehm, noch Sven Hübscher zufrieden sein.

SV Wehen Wiesbaden vs. SV Werder Bremen II als Zusammenfassung und alle Highlights des 24. Spieltages im TV und Livestream sehen

Am Samstag sehen Sie ab 14.00 Uhr Zusammenfassungen der Partien in der 3. Liga in den Dritten Programmen der ARD und online via Livestream in den Mediatheken der jeweiligen Sender.

In der Regel samstags beglückt Sie der MDR-Livestream ab 14.00 Uhr mit "Sport im Osten" mit einer Zusammenfassung der Spiele in der 3. Liga. Verpassen Sie keine Highlights und Tore der Ostvereine rund um den 1. FC Magdeburg, HFC, Chemnitzer FC, FSV Zwickau sowie den Vertretern aus Thüringen, FC Carl Zeiss Jena und Rot-Weiß Erfurt.

Die Highlights und alle Tore des SC Paderborn, Preußen Münster, Fortuna Köln und der Sportfreunde Lotte können Sie ab 16.50 Uhr bei "Sport im Westen" im WDR genießen.

Die Highlights und Tore rund um den SV Wehen Wiesbaden sehen Sie in der Regel in der Sendung "heimspiel! Am Samstag", welche ab 17.15 Uhr im HR gezeigt wird.

Den Spielbericht, alle Tore und Highlights der Würzburger Kickers und der SpVgg Unterhaching sehen Sie im TV-Klassiker "Blickpunkt Sport" des BR Fernsehens ab 17.15 Uhr und montags um 22.00 Uhr.

Ab 17.30 Uhr setzt sich das SWR Fernsehen bei "Sport am Samstag" mit den Partien der Vereine des Karlsruher SC, der SG Sonnenhof Großaspach und dem VfR Aalen auseinander.

Am Samstagabend gibt es ab 18 Uhr im Ersten Berichte zu ausgewählten Partien der 3. Liga in der "Sportschau".

Die Tabelle des 24. Spieltages der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1SC Paderborn 0724163555:262951
21. FC Magdeburg24162638:231550
3SV Wehen Wiesbaden24135649:212844
4FC Hansa Rostock23134635:211443
5Karlsruher SC23117526:19740
6SC Fortuna Köln24108636:28838
7SpVgg Unterhaching241131035:36-136
8SV Meppen2498728:29-135
9VfR Aalen2497835:32334
10FC Würzburger Kickers241041032:35-334
11SG Sonnenhof Großaspach2395931:35-432
12Hallescher FC2478933:34-129
13VfL Sportfreunde Lotte24851129:34-529
14FC Carl Zeiss Jena24771027:33-628
15SC Preußen Münster24761129:35-627
16FSV Zwickau24761125:34-927
17VfL Osnabrück23671030:38-825
18Chemnitzer FC24541530:48-1819
19SV Werder Bremen II24391222:40-1818
20FC Rot-Weiß Erfurt24461415:39-2418

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 24. Spieltag, Wiesbaden vs. Bremen II (Start war 11.02.2018, 14:00 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser