FC Carl Zeiss vs. Lotte: FC Carl Zeiss Jena geht gegen VfL Sportfreunde Lotte im 2:2-Remis aus dem Match

Den Spielbericht zur 3. Liga-Partie zwischen FC Carl Zeiss und Lotte lesen Sie hier. Alle Highlights, Tore und Torschützen auf einen Blick in der Zusammenfassung.

Heimspiel FC Carl Zeiss Jena: Die aktuellen Spielergebnisse der 3. Fußball-Bundesliga bei news.de. Bild: dpa/ picture alliance / Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB

Am 24. Spieltag der 3. Liga empfing FC Carl Zeiss Jena VfL Sportfreunde Lotte vor 3732 Zuschauern. Jonas Weickenmeier war der Schiedsrichter der Partie.

Das Team von Trainer Mark Zimmermann steht mit 28 Punkten momentan auf Position 14 in der Tabelle. Die Spieler von FC Carl Zeiss Jena sind damit in Gefahr, in den Abstiegskampf zu geraten. Die Gegner unter Trainer Andreas Golombek erzielten 29 Punkte und finden sich auf Platz 12 der Tabelle wieder.

FC Carl Zeiss gegen Lotte, 24. Spieltag der 3. Liga: Alle Tore, alle Karten

10. Minute: Der Stürmer Julian Günther-Schmidt schießt das erste Tor der Partie für FC Carl Zeiss Jena.
13. Minute: Der Schiedsrichter zeigt dem Lotte-Spieler Moritz Heyer die gelbe Karte.
26. Minute: Der Sportfreunde Lotte-Spieler Oesterhelweg schießt das Ausgleichstor.
30. Minute: Der Lotte-Spieler Adam Straith sieht die gelbe Karte.
35. Minute: Lotte-Treffer durch den Mittelfeldspieler Kevin Pires-Rodrigues.
53. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei VfL Sportfreunde Lotte: Kevin Pires-Rodrigues geht vom Platz, es kommt für ihn Marco Hober.
56. Minute: Für den Jena-Spieler Timmy Thiele gibt es die Gelbe Karte.
66. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für Sportfreunde Lotte-Spieler Matthias Rahn.
67. Minute: Tor durch den Jena-Spieler Kevin Pannewitz. Jubel auf den Rängen.
67. Minute: Jena wechselt Eismann gegen Pannewitz aus.
68. Minute: Für den FC Carl Zeiss-Spieler Maximilian Wolfram gibt es die Gelbe Karte.
76. Minute: Der FC Carl Zeiss-Spieler Kevin Pannewitz sieht die gelbe Karte.
78. Minute: Der FC Carl Zeiss-Spieler Günther-Schmidt wird ausgewechselt, es kommt für ihn Florian.
79. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei VfL Sportfreunde Lotte: Jaroslaw Lindner geht, für ihn kommt Joshua Putze.
81. Minute: FC Carl Zeiss wechselt Starke gegen Tuma aus.
83. Minute: Der Sportfreunde Lotte-Spieler Freiberger wird ausgewechselt, es kommt für ihn Max.
85. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für Sportfreunde Lotte-Spieler Michael Schulze.

2:2 hieß es zum Schlusspfiff. Torschützen waren Günther-Schmidt, Oesterhelweg, Pires-Rodrigues und Pannewitz. Für keines der zwei Teams hat es zum Sieg gereicht. Doch woran hat es gelegen? Die Auswertung des Spiels wird die Teams wohl noch eine Weile beschäftigen. Immerhin: Mit der Leistung seines Angriffs kann Mark Zimmermann zufrieden sein. Der Punktverlust dürfte aber beide Trainer nicht begeistern.

FC Carl Zeiss Jena vs. VfL Sportfreunde Lotte als Zusammenfassung und alle Highlights des 24. Spieltages im TV und Livestream sehen

Ausführliche Spielberichte und Einordnungen von Experten rund um die Partien der 3. Liga am Samstag können Sie ab 14.00 Uhr in den Dritten Programmen des öffentlich-rechtlichen Fernsehens und online via Livestream in den Mediatheken der jeweiligen Sender sehen. Alle Sendungen im Überblick finden Sie hier.

Los geht's um 14.0 Uhr im MDR-Livestream mit "Sport im Osten". Hier sehen Sie regelmäßig alle Tore, Highlights und Analysen zu den Spielen des 1. FC Magdeburg, Carl Zeiss Jena, Rot-Weiß Erfurt, Chemnitzer FC, Hallescher FC sowie des FSV Zwickau.

Alle Ereignisse in der 3. Liga rund um die Vereine SC Paderborn, Preußen Münster, der Fortuna aus Köln sowie der Sportfreunde Lotte können Sie ab 16.50 Uhr im WDR verfolgen.

Die Höhepunkte der Spiele rund um den SV Wehen Wiesbaden zeigt Ihnen regelmäßig der Hessische Rundfunk ab 17.15 Uhr in der Fernsehsendung "heimspiel! Am Samstag".

Alle Höhepunkte der Spiele mit den Kickers aus Würzburg und der Spielvereinigung aus Unterhaching fasst Ihnen der BR in der Regel am Samstag ab 17.15 Uhr sowie am Montag ab 22.00 Uhr in der Sendung "Blickpunkt Sport" zusammen.

Ab 17.30 Uhr setzt sich das SWR Fernsehen in "Sport am Samstag" mit den Partien der Vereine des Karlsruher SC, der SG Sonnenhof Großaspach und dem VfR Aalen auseinander.

Am Samstagabend gibt es ab 18 Uhr im Ersten Berichte zu ausgewählten Partien der 3. Liga in der "Sportschau".

Die Tabelle des 24. Spieltages der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1SC Paderborn 0724163555:262951
21. FC Magdeburg24162638:231550
3SV Wehen Wiesbaden23134647:192843
4FC Hansa Rostock23134635:211443
5Karlsruher SC23117526:19740
6SC Fortuna Köln24108636:28838
7SpVgg Unterhaching231121034:35-135
8SV Meppen2498728:29-135
9VfR Aalen2497835:32334
10FC Würzburger Kickers241041032:35-334
11SG Sonnenhof Großaspach2395931:35-432
12VfL Sportfreunde Lotte24851129:34-529
13Hallescher FC2377932:33-128
14FC Carl Zeiss Jena24771027:33-628
15SC Preußen Münster24761129:35-627
16FSV Zwickau24761125:34-927
17VfL Osnabrück23671030:38-825
18Chemnitzer FC24541530:48-1819
19FC Rot-Weiß Erfurt24461415:39-2418
20SV Werder Bremen II23381220:38-1817

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 24. Spieltag, FC Carl Zeiss vs. Lotte (Start war 10.02.2018, 14:00 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser