Bundesliga heute: Hertha stellt RB Leipzig bloß! Alle Bundesliga-Ergebnisse hier

Die erste Heimniederlage in dieser Bundesliga-Saison, Platz fünf statt Rang zwei - diese Pleite wird RB Leipzig über die Feiertage verfolgen. Gegner Hertha BSC gewinnt bei den Sachsen mit 3:2 - in Unterzahl seit der achten Minute. Alle Ergebnisse vom 17. Spieltag in der Bundesliga lesen Sie hier.

Robert Lewandowski vom FC Bayern München. Bild: dpa

Der VfB Stuttgart musste im Heimspiel am Samstag gegen Rekordmeister Bayern München auf seinen Offensivspieler Anastasios Donis verzichten. Der Grieche zog sich beim 0:1 am Mittwoch bei 1899 Hoffenheim einen Faserriss in der Gesäßmuskulatur zu und wird rund drei Wochen ausfallen. Damit fehle der 21-Jährige auch im DFB-Pokal-Achtelfinale am Dienstag bei Mainz 05, wie der Fußball-Bundesligist am Donnerstag mitteilte. Wie sich die Stuttgartet gegen Bayern geschlagen haben sowie alle Ergebnisse vom 17. Spieltag in der Bundesliga lesen Sie hier auf news.de.

Bundesliga heute: RB Leipzig verliert in Überzahl gegen Hertha BSC

Im letzten Bundesliga-Spiel des Jahres hat Vizemeister RB Leipzig gegen Hertha BSC verloren und überwintert als Tabellenfünfter. Der ehemalige RB-Profi Davie Selke (6. Minute/51.) traf am Sonntag beim 3:2 (2:0)-Auswärtssieg der Berliner Fußballer gleich zweimal. Salomon Kalou (31.) erzielte vor 36 109 Zuschauern den weiteren Hertha-Treffer. Dabei spielten die Gäste nach der Roten Karte gegen Jordan Torunarigha (8.) lange in Unterzahl. Die Tore von Willi Orban (68.) und Marcel Halstenberg (90.+2) waren zu wenig für die Leipziger, die durch die erste Saison-Heimpleite die Rückkehr auf einen Champions-League-Platz verpassten. Die Hertha ist nun Zehnter.

Tore-Spektakel in Hannover: Leverkusen mit 4:4 bei 96

Hannover 96 hat sich in einem spektakulären Spiel der Fußball-Bundesliga gegen Champions-League-Anwärter Bayer Leverkusen einen Punkt gesichert. Der Aufsteiger schaffte am Sonntag durch einen späten Treffer von Julian Korb (83.) noch ein 4:4 (3:2). Für die Gastgeber hatten zuvor Ihlas Bebou (12.), Martin Füllkrug (21./Folulelfmeter) und Felix Klaus (45.) getroffen. Hannover bleibt mit 23 Punkten im Tabellen-Mittelfeld. Für Leverkusen waren vor 32 800 Zuschauern Julian Brandt (11.), Admir Mehmedi (25.) und der zur Pause eingewechselte Leon Bailey (47./67.) erfolgreich. Die Werkself verpasste den dritten Sieg in Serie und ist mit 28 Punkten Vierter.

Stöger siegt mit Dortmund 2:1 gegen Hoffenheim in der Bundesliga am Samstag (16.12.2017)

Peter Stöger hat mit Borussia Dortmund im zweiten Spiel den zweiten Sieg geholt. Vor heimischer Kulisse sicherte Christian Pulisic dem BVB am 17. Spieltag der Fußball-Bundesliga mit einem Tor in der 89. Minute den späten 2:1 (0:1)-Sieg gegen 1899 Hoffenheim. Mark Uth hatte die Gäste aus dem Kraichgau am Samstagabend in der 21. Minute in Führung gebracht. Pierre-Emerick Aubameyang (63./Foulelfmeter) glich für den Revierclub aus, ehe Pulisic traf. Durch den Erfolg beendet Dortmund die Hinrunde mit 28 Punkten, Hoffenheim hat 26 Zähler.

Bundesliga-Ergebnisse vom 16.12.2017: FC Bayern mit Arbeitssieg vor Pokal-Hit

Herbstmeister FC Bayern München hat sich mit einem glücklichen Arbeitssieg in die Bundesliga-Pause verabschiedet und sich nur schleppend für den Pokal-Hit gegen Borussia Dortmund aufgewärmt. Vier Tage vor dem abschließenden Höhepunkt des Fußball-Jahres 2017 siegte die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes dank eines späten Treffers von Thomas Müller (79. Minute) mit 1:0 (0:0) beim VfB Stuttgart. In der letzten Minute der Nachspielzeit vergab der VfB die Riesenchance auf den Ausgleich, als Chadrac Akolo einen Foulelfmeter nach Videobeweis am Ex-Stuttgarter Sven Ulreich scheiterte.

Da der FC Schalke 04 parallel bei Eintracht Frankfurt nur ein Remis erzielte, bauten die Münchner ihre ohnehin komfortable Tabellenführung vorerst auf elf Punkte aus. Die Schwaben stecken nach dem fünften sieglosen Spiel in Serie dagegen weiter tief im Abstiegskampf.

Alle Bundesliga-Termine und Ergebnisse vom 17. Spieltag im Überblick

Datum Spiel Sender Ergebnis
Samstag, 16.12.17, 15.30 Uhr Samstags-Konferenz Bundesliga Sky Sport Bundesliga 1 HD
  VfB Stuttgart -
FC Bayern München
Sky Sport Bundesliga  2 HD  0:1 (0:0)
  Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04 Sky Sport Bundesliga 3 HD  2:2 (1:0)
  SV Werder Bremen - FSV Mainz 05 Sky Sport Bundesliga 4 HD  2:2 (2:0)
  1. FC Köln - VfL Wolfsburg Sky Sport Bundesliga 5 HD  1:0 (0:0)
  FC Augsburg - SC Freiburg Sky Sport Bundesliga 6 HD  3:3 (1:1)
Samstag, 16.12.17, 18.30 Uhr Borussia Dortmund - 1899 Hoffenheim Sky Sport Bundesliga 1 HD  2:1 (0:1)
Sonntag, 17.12.2017, 15.30 Uhr Hannover 96 - Bayer Leverkusen Sky Sport Bundesliga 1 HD  4:4 (3:2)
Sonntag, 17.12.2017, 18 Uhr RB Leipzig - Hertha BSC Sky Sport Bundesliga 1 HD  2:3 (0:2

Lesen Sie auch: Stöger wird Bosz-Nachfolger - So viel kassiert er jetzt beim BVB!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/kns/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser