WWE-Kracher 2017 im Video: Auuutsch! DIESE Wrestling-Schocker gingen mächtig daneben

Der Ring bricht zusammen, der Chef von Sohn knallt aus sieben Metern durch einen Tisch und ein Schweizer Supermann verliert im Ring beide Schneidezähne. DIESE WWE-Kracher bleiben Wrestling-Fans 2017 unvergessen.

WWE-Superstar Cesaro zeigte 2017 einmal mehr vollen Einsatz. Bild: news.de-Screenshot (www.youtube.com)

Was war das für ein Wrestling-Jahr bei World Wrestling Entertainment? Roman Reigns durfte den Undertaker bei Wrestlemania besiegen, Brock Lesnar schleppt den Universal Championship immer noch als Teilzeitkraft herum, The Shield sind vereinigt und Jinder Mahal stieg von Muskel-Jobber zum Nationalheld Indiens auf. Bleibt das in Erinnerung? Wahrscheinlich. Doch abseits aller Titel und Legenden werden DIESE Wrestling-Kracher bei WWE-Fans genauso unvergessen bleiben.

WWE-Superstar Cesaro verliert seine Zähne im Ring

Auuuutsch! Was macht der Landvogt denn da? Bei der Großveranstaltung WWE No Mercy knallt der Schweizer WWE-Superstar Cesaro im Tag Team Match mit Partner Sheamus gegen Dean Ambrose und Seth Rollins mit dem Gesicht voran in die Ringecke. Allerdings fliegt Cesaro viel zu weit, kann sich nicht mehr schützen und verliert beide Schneidezähne, die sich zunächst tief ins Zahnfleisch gebohrt hatten. Und was macht Cesaro? Der schüttelt sich kurz und macht weiter.

Braun Strowman und Big Show lassen den Ring zusammenbrechen

So ähnlich muss man sich wohl die Gigantenkämpfe der mystischen Antike vorstellen. Zwei Riesen prügeln aufeinander ein und am Ende herrscht riesiges Chaos. Im April steigt Braun Strowman bei einer Raw-Ausgabe gegen Big Show in den Ring - am Ende steht nur noch Strowman. Big Show liegt, der Ringrichter liegt, der Ring ist nach einem Mega-Superplex zerstört. Das nennt man wohl platt machen.

Shane McMahon auf dem Weg nach UNTEN

Er kann es nicht lassen wäre Shane McMahon nicht der Sohn von WWE-Boss Vince McMahon, er wäre wohl Stuntman geworden. Shano O'Mac stürzt sich bekanntermaßen gerne in halsbrecherischer Manier aus unglaublichen Höhen. Bei WWE Hell In A Cell kämpft Shane gegen Kevin Owens und will diesen mit einem Elbow-Drop vom Rand des 7-Meter-Hohen-Käfigs erwischen. Der Plan scheitert: Shane knallt durch einen Tisch, hat aber einmal mehr den Bump des Abends geliefert.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser