Formel 1 in Abu-Dhabi-GP 2017 in Live-Stream + TV: Bottas vor Hamilton und Vettel auf Pole Position

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat sich die Pole Position für das Saisonfinale der Formel 1 in Abu Dhabi gesichert.

Für Weltmeister Lewis Hamilton ist das letzte Rennen der Saison reine Formsache. Bild: Nelson Antoine/dpa

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat sich die Pole Position für das Saisonfinale der Formel 1 in Abu Dhabi gesichert. Der Finne verwies Weltmeister Lewis Hamilton im zweiten Silberpfeil am Samstag auf den zweiten Startplatz. Dritter wurde Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel, für den es im Duell mit Bottas noch um WM-Platz zwei geht.

Vor dem Schlussakt am Sonntag hat der Deutsche 22 Punkte Vorsprung. Nico Hülkenberg steuerte seinen Renault auf den siebten Rang. Sauber-Pilot Pascal Wehrlein war als 18. schon im ersten Durchgang gescheitert.

Qualifying vom Großen Preis von Abu Dhabi der Formel 1 im Live-Stream und TV

Auch beim Qualifying haben Sie die Qual der Wahl, auf welchem Sender sie die Qualifikationsläufe zum Abu-Dhabi-GP 2017 live mitverfolgen wollen. Sowohl Sky Sport 1 als auch RTL senden am Samstag, 25.11.2017, ab 13.45 Uhr live aus Abu Dhabi. Selbstverständlich können Sie auch hier per Live-Stream via Sky Go oder RTL-Mediathek TV Now online mit dabei sein.

Formel 1 Abu-Dhabi-GP 2017: Freies Training und Qualifikation im Live-Ticker bei RTL mitverfolgen

Sollte gerade kein Fernseher in der Nähe sein oder ihr mobiles Datenvolumen nicht für einen Live-Stream ausreichen, müssen Sie dennoch nichts von den Freien Trainings und dem Qualifying in Abu Dhabi verpassen. RTL stellt ab Freitag, 24.11.2017, einen Live-Ticker zur Verfügung, mit dem sie über alle Ereignisse auf dem Laufenden bleiben.

Alle Ergebnisse vom Freien Training und Qualifying beim Formel 1 Abu-Dhabi-GP 2017

Über alle Ergebnisse vom Freien Training und Qualifying vom Großen Preis von Abu Dhabi der Formel 1 informieren wir Sie zeitnah hier auf news.de. Zudem lesen Sie im Anschluss eine umfangreiche Zusammenfassung der Läufe.

Lesen Sie auch: Hamilton geschockt! Bewaffneter Überfall auf Mercedes-Team.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser