29.10.2017, 22.12 Uhr

3. Liga - alle Ergebnisse: Wiesbaden mit Kantersieg, Magdeburg verliert

Am 14. Spieltag treffen am Sonntag in der 3. Liga Wiesbaden - Münster und Karlsruhe - Magdeburg aufeinander. Wie Sie die Drittliga-Spiele im TV, Live-Stream, Ticker und Radio verfolgen sowie alle Ergebnisse lesen Sie hier.

Der Trainer von SC Paderborn 07, Steffen Baumgart, setzt sich so langsam mit seiner Mannschaft an der Tabellenspitze von der Konkurrenz ab. Bild: dpa

Paderborn geht in Jena unter, Zwickau bekommt in Osnabrück eine deutliche Klatsche. Besser lief es da schon für Aalen, Großaspach, Köln und Halle beim 14. Spieltag der 3. Fußball-Liga. Hier gibt es alle Ergebnisse auf einen Blick. An der Spitze bliebt Paderborn mit vier Punkten Abstand auf Köln Tabellenführer. Magdeburg kann im Sonntagsspiel auf einen Zähler verkürzen.

3. Liga im Live-Stream und TV bei Telekom Sport

Leider werden auch in dieser Fußball-Saison nicht alle Spiele der dritten Bundesliga im Free-TV gezeigt. Der Sender Telekom Sport hat sich in diesem Jahr jedoch alle Übertragungsrechte der 3. Liga gesichert und zeigt daher alle Spiele des 12. Spieltages bereits ab Freitag um 18.45 Uhr. Am Samstag startet Telekom dann um 14 Uhr mit der TV-Übertagung der dritten Liga. Wer sich die Partien der dritten Liga jedoch lieber online ansehen will, der kann dazu auch auf den Live-Stream des Sender zurückgreifen.

Sollten Sie jedoch noch kein Fußball-Abo bei Telekom Sport haben, wollen sich künftig jedoch kein Drittliga-Spiel mehr entgehen lassen, dann können Sie das Sport-Paket von Telekom Sport jederzeit dazu buchen. Sollten Sie bereits ein EntertainTV-Kunde bei der Telekom sein, dann können Sie sich das Paket kostenlos bestellen. Für diejenigen ohne EntertainTV sind die ersten 24 Monate ohne Aufpreis, danach liegt der Preis bei 4,94 Euro.

Dritte Liga via Radio und Ticker verfolgen

Sie haben leider keine Möglichkeit, die Spiele der dritten Liga live im TV oder via Live-Stream zu verfolgen? Dann müssen Sie dennoch nicht gänzlich auf die Spiele des 14. Spieltages verzichten. Alternativ zur TV-Übertragung bieten Ihnen einige Radio-Stationen zudem eine Live-Berichterstattung zu ausgewählten Spielen. Außerdem können Sie alle Tore sowie Ergebnisse der dritten Liga auch in unserem news.de-Live-Ticker jederzeit parallel zum Spiel nachlesen.

Ergebnisse und Überblick zur 3. Liga live im Free-TV und Live-Stream

Datum Anstoß Partie Sender Ergebnis
Freitag, 27.10.2017 19:00 SpVgg Unterhaching - Hansa Rostock Telekom Sport 0:3
Freitag, 27.10.2017 19:00 Chemnitzer FC - FC Rot-Weiß Erfurt Telekom Sport 1:0
Samstag, 28.10.2017 14:00 VfL Osnabrück - FSV Zwickau NDR/ Telekom Sport 4:0
Samstag, 28.10.2017 14:00 VfR Aalen - SV Werder Bremen II Telekom Sport 1:0
Samstag, 28.10.2017 14:00 Carl Zeiss Jena - SC Paderborn 07 MDR/ Telekom Sport 3:1
Samstag, 28.10.2017 14:00 Sportfreunde Lotte - SG Sonnenhof Großaspach Telekom Sport 0:2
Samstag, 28.10.2017 14:00 Fortuna Köln - FC Würzburger Kickers WDR/ Telekom Sport 2:1
Samstag, 28.10.2017 14:00 Hallescher FC - SV Meppen Telekom Sport 2:0
Sonntag, 29.10.2017 14:00 SV Wehen Wiesbaden - SC Preußen Münster Telekom Sport 6:2
Sonntag, 29.10.2017 14:00 Karlsruher SC - 1. FC Magdeburg Telekom Sport 1:0

0:3! Unterhaching geht gegen Rostock im eigenen Stadion unter, Chemnitz siegt gegen Erfurt

Außer ein paar Gelbe Karten geschah im Spiel zwischen Chemnitz und Erfurt nicht viel. Das Tor zum 1:0 für Chemnitz fiel erst in der 87. Minute durch Abwehrspieler Endres. Anders sah es im Spiel zwischen Unterhaching und Hansa Rostock aus. Der SpVgg Unterhaching unterlag klar mit 0:3 im Heimspiel. Das erste Tor fiel in der 36. Minute durch Stürmer Väyrynen. In der 51. Minute legte Bischoff nach. Gleich in der 59. Minute fiel das dritte Tor durch Bryan Henning.
Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser