30.10.2017, 08.20 Uhr

ESL One Hamburg 2017: Russland gewinnt! Virtus.pro siegt beim ESL One in Hamburg

In Hamburg trifft sich die eSport-Elite momentan zum größten "Dota 2"-Turnier auf dem europäischen Kontinent. Alles, was Sie über das Event wissen müssen und wie Sie im Live-Stream und TV dabei sind, lesen Sie hier.

Auch in Deutschland ist eSport mittlerweile ein angesehener Sport. Bild: Paul Zinken/dpa

Das Final hätte spannender nicht sein können. Und das Ergebnis des ersten großen Dota 2-Turnier des Jahres eine riesige Überraschung. Im Finale standen sich Virtus.pro aus Russland und Team Secret gegenüber.

Nach einer knappen Dreiviertelstunde konnte Virtus.pro den Pokal in Empfang nehmen und holte sich den ersten großen Major-Titel der Saison. Das zweitplazierte team Secret konnte sich immerhin noch über 200.000 US Dollar Siegprämie freuen.

Lesen Sie auch: eSport nicht unterschätzen – Darum brauchen eSportler ein gezieltes Training.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser