SC Paderborn 07 gegen VfR Aalen: 3:0 für Paderborn! Aalen kann nicht punkten

Die 3. Liga-Partie Paderborn vs. Aalen hier in der Zusammenfassung. Alle Tore und die Höhepunkte lesen Sie hier hier bei news.de.

Heimspiel SC Paderborn 07: Die aktuellen Spielergebnisse der 2. Liga bei news.de Bild: picture alliance / Friso Gentsch/dpa

Zum 13. Spieltag der 3. Liga begrüßte SC Paderborn 07 VfR Aalen vor 6357 Zuschauern. Auf Tabellenplatz 1 hat die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart bisher 34 Punkte eingespielt. 14 Zähler haben die Fußballer von Trainer Peter Vollmann aktuell auf dem Konto.

Paderborn gegen Aalen, 13. Spieltag der 3. Liga: Alle Tore, alle Karten

In der 9. Minute fiel der erste Treffer für SC Paderborn 07. Gelb erhielt Mattia Trianni in der 10. Minute und damit die erste Karte der Partie. Der Unparteiische strafte Matthias Morys in der 13. Minute mit der gelben Karte ab. Maximilian Welzmüller erhielt in der 40. Minute Gelb. Der Unparteiische strafte Jamilu Collins in der 53. Minute mit der gelben Karte ab. Die gelbe Karte erhielt Dennis Srbeny in der 62. Minute. Matthias Stingl erhielt in der 70. Minute Gelb. Torben Rehfeldt erhielt in der 71. Minute Gelb. Der Schiedsrichter strafte Thomas Geyer in der 82. Minute mit der gelben Karte ab. Die Begegnung endete mit 3:0 für SC Paderborn 07. Ein Heimresultat, mit dem Steffen Baumgart auf jeden Fall zufrieden sein kann. Drei Tore sicherten den Heimsieg für SC Paderborn 07.

Das Spiel SC Paderborn 07 vs. VfR Aalen als Wiederholung und alle Highlights des 13. Spieltages im Fernsehen sehen

Am Samstag sehen Sie ab 16.30 Uhr die Auszüge der Samstagspartien der 3.Liga in den Dritten Programmen der ARD. Traditionell samstags beglückt Sie der MDR ab 16.30 Uhr in der Sendung "Sport im Osten" mit einer umfassenden Zusammenfassung zu den Ereignissen in der 3.Liga. Verpassen Sie keine Highlights und Tore der Ostvereine rund um den 1. FC Magdeburg, dem Halleschen FC, dem Chemnitzer FC, dem FSV aus Zwickau sowie den Thüringen Vertretern, FC Carl Zeiss Jena und Rot-Weiß Erfurt. Alle Geschehnisse in der 3.Liga rund um die Vereine des SC Paderborn, Preußen Münster, der Fortuna aus Köln sowie der Sportfreunde aus Lotte können Sie ab 16.50 Uhr im WDR verfolgen. Die Glanzpunkte des SV Wehen Wiesbaden zeigt Ihnen regelmäßig der Hessische Rundfunk ab 17.15 Uhr in der Ausstrahlung "heimspiel! Am Samstag". Den Spielbericht, alle Tore und Glanzpunkte der Würzburger Kickers sowie der SpVgg Unterhaching sehen Sie im Sport-Klassiker "Blickpunkt Sport" des BR Fernsehens ab 17.15 Uhr sowie am Montag um 22.00 Uhr. Die Spielberichtserstattung des KSC, der SG Sonnenhof Großaspach und des VfR Aalen sehen Sie ab 17.30 Uhr im SWR. Die Highlights aus den Top-Spielen der 3.Liga sehen Sie ab 18.00 Uhr wie gewohnt bei der "Sportschau" am Samstag in der ARD.

Die Tabelle des 13. Spieltages der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1SC Paderborn 0713111136:142234
21. FC Magdeburg13100322:13930
3SC Fortuna Köln1383223:111227
4SV Wehen Wiesbaden1382325:81726
5SpVgg Unterhaching1381425:17825
6SV Meppen1363417:16121
7FC Hansa Rostock1354413:9419
8SG Sonnenhof Großaspach1353515:20-518
9Karlsruher SC1344513:17-416
10VfR Aalen1335516:17-114
11VfL Sportfreunde Lotte1342715:17-214
12Hallescher FC1335520:23-314
13SV Werder Bremen II1335513:19-614
14SC Preußen Münster1334613:14-113
15Chemnitzer FC1334618:21-313
16FSV Zwickau1234512:17-513
17FC Carl Zeiss Jena1234510:15-513
18FC Rot-Weiß Erfurt132477:18-1110
19FC Würzburger Kickers1324713:26-1310
20VfL Osnabrück132479:23-1410

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 13. Spieltag, Paderborn vs. Aalen (Start war 21.10.2017, 14:00 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser