Formel 1 beim GP von Malaysia 2017: Vettel flitzt auf Platz 4 - Verstappen wird Formel-1-Gewinner in Malaysia

Sebastian Vettel hat beim Grand Prix von Malaysia eine wahnsinnige Aufholjagd hingelegt und landete auf Platz 4. Verstappen wurde im Red Bull erster vor Lewis Hamilton. So sehen Sie den Formel 1 GP in Malaysia in der Wiederholung.

Lewis Hamilton beim Grand Prix von Malaysia. Bild: dpa

Die ausgelassene Champagnerdusche schmeckte für Max Verstappen doppelt süß. Der Youngster feierte beim Formel-1-Rennen von Malaysia seinen zweiten Grand-Prix-Sieg und bescherte sich nachträglich ein perfektes Geschenk zu seinem 20. Geburtstag. "Es ist großartig, einfach unglaublich bei so einem harten Rennen zu gewinnen", sagte der niederländische Red-Bull-Pilot nach seiner makellosen Vorstellung auf dem Sepang International Circuit.

Formel 1 GP Malaysia: Ergebnisse und Gewinner beim Rennen in Sepang

Schöner hätte für Verstappen, der am Samstag seinen Jahrestag hatte, die Abschiedsvorstellung des Rennens nicht ausfallen können. "Willkommen, dass Du nun 20 Jahre alt bist. Das ist ein großartiger Start in ein neues Jahrzehnt", sagte der stolze Red-Bull-Teamchef Christian Horner über den Boxenfunk.

Vettel landete auf Rang vier. Das Gute für Vettel: Schon am kommenden Sonntag auf seiner Lieblingsstrecke in Suzuka bekommt er die nächste Chance, doch noch die Wende im WM-Kampf einzuleiten. Allerdings wird es schwer gegen Hamilton, der nun 281 Zähler auf dem Konto hat. "Ich fühle mich gut. Wir haben aber noch einiges zu tun und müssen weiter pushen", meinte der Brite. Mercedes ist ob des Tempo-Defizits alarmiert. "Ich habe heute nichts Positives gesehen", sagte Wolff.

Großer Preis von Malaysia: Alle Formel-1-Übertragungen im TV inklusive Wiederholung

Alle Sendetermine vom Großen Preis von Malaysia finden Sie hier noch einmal in der Übersicht:

Sonntag, 1. Oktober 2017

2.30 Uhr ,Wiederholung 1. Freies Training (Sky Sport 1)
4 Uhr, Wiederholung 2. Freies Training (Sky Sport 1)
5.30 Uhr, Wiederholung 3. Freies Training (Sky Sport 1)
6.30 Uhr, Wiederholung Qualifying (Sky Sport 1)
8 Uhr, Vorberichte Rennen (RTL, Sky Sport 1, ORF eins)
9 Uhr, Rennen live (RTL, Sky Sport 1, ORF eins, SRF zwei ab 08:30)
11.30 Uhr Wiederholung Rennen (Sky Sport 1)
12.10 Uhr, Wiederholung Rennen (ORF eins)
17.30 Uhr, Wiederholung Rennen (Sky Sport 1)
18.15 Uhr, Zusammenfassung Rennen (n-tv)
19 Uhr, Wiederholung Rennen (Sky Sport 2)

Montag, 2. Oktober 2017

4 Uhr, Wiederholung Rennen (ORF eins)
20 Uhr, Wiederholung Rennen (Sky Sport 2)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser