Formel 1 Malaysia GP 2017 in TV + Live-Stream: Pole Position beim Grand Prix von Malaysia für Hamilton

Nach dem vorzeitigen Aus von Sebastian Vettel hat sich Lewis Hamilton die Pole Position für das Formel-1-Rennen von Malaysia gesichert. So sehen Sie die Formel 1 Malaysia GP 2017 im Live-Stream und TV.

Formel 1 Malaysia GP 2017 wird bei RTL und Sky übertragen. Bild: dpa

In Jeans-Shorts stellte sich Lewis Hamilton auf einen wiedererstarkten Sebastian Vettel in der Sauna von Sepang ein. Von dem Crash-Desaster in Singapur wird sich der deutsche Ferrari-Star nach Einschätzung des britischen Mercedes-Piloten im Titelkampf nicht wirklich beeinflussen lassen. "Ich muss davon ausgehen, dass er an diesem Wochenende stark zurückkommen wird", meinte Hamilton noch vor dem 15. Saisonrennen am Sonntag in Malaysia.

Formel 1 GP Malaysia 2017 im Live-Stream und TV (Sky, RTL, n-tv): Freies Training und Qualifying sehen

Auch diese Saison hat sich RTL die Übertragungsrechte der Formel 1 gesichert. Allerdings steigt der Free-TV-Sender erst am Samstag bei den Qualifyings mit ein. Fans des Freien Trainings müssen am Freitag auf den Bezahlsender Sky zurückgreifen. Dieser überträgt das erste Freie Training ab 4.55 Uhr, das zweite folgt 8.55 Uhr. Eine kostenlose Zusammenfassung wird es 14.30 Uhr auf n-tv geben.

Der Samstag startet mit dem 3. Freien Training, ebenfalls um 5 Uhr in der früh und nur bei Sky. 10.45 Uhr folgt dann das Qualifying, welches nun auch bei RTL zu sehen ist. Alle genauen Zeiten und die Wiederholungstermine entnehmen Sie bitte der unten stehenden Liste.

Freitag, 29. September:

  • 04:55-06:45: 1. Freies Training live (Sky Sport 1)
  • 07:00-08:55: Wiederholung 1. Freies Training (Sky Sport 1)
  • 08:55-10:45: 2. Freies Training live (Sky Sport 1)
  • 10:45-12:30: Wiederholung 2. Freies Training (Sky Sport 1)
  • 14:30-15:00: Zusammenfassung Freies Training (n-tv)
  • 17:15-18:45: Wiederholung 1. Freies Training (Sky Sport 2)
  • 18:45-20:15: Wiederholung 2. Freies Training (Sky Sport 2)
  • 21:30-23:00: Wiederholung 1. Freies Training (Sky Sport 2)
  • 23:00-00:30: Wiederholung 2. Freies Training (Sky Sport 2)

Samstag, 30. September:

  • 05:00-06:30: 3. Freies Training live (Sky Sport 1)
  • 06:30-07:55: Wiederholung 2. Freies Training (Sky Sport 1)
  • 07:55-09:15: Wiederholung 3. Freies Training (Sky Sport 1)
  • 09:45-10:50: Wiederholung 3. Freies Training (Sky Sport 1)
  • 10:00-10:45: Vorberichte Qualifying mit Ausschnitten 3. Freies Training (RTL)
  • 10:45-12:30: Qualifying live (Sky Sport 1, RTL)
  • 13:00-14:30: Wiederholung Qualifying (Sky Sport 1)
  • 15:30-17:00: Wiederholung Qualifying (Sky Sport 2)
  • 19:30-20:30: Wiederholung 3. Freies Training (Sky Sport 2)
  • 20:30-22:00: Wiederholung Qualifying (Sky Sport 2)

Wer es lieber mobil mag, kann sich natürlich auch jeder Zeit online dazuschalten. Dafür können Sie einfach die Sky Go App nutzen, diese ist jedoch nur für Abonnenten zugänglich. RTL bietet seinen Zuschauern den Live-Stream des Qualifyings in der TV Now Mediathek. Diese ist im ersten Monat kostenlos, danach werden 3,99 Euro fällig.

Formel 1 GP in Malaysia 2017: Pole Position für Hamilton

Nach dem vorzeitigen Aus von Sebastian Vettel hat sich Lewis Hamilton die Pole Position für das Formel-1-Rennen von Malaysia gesichert. Der britische Mercedes-Pilot verwies am Samstag in Sepang mit einem Vorsprung von nur 0,045 Sekunden Vettels Ferrari-Teamkollege Kimi Räikkönen auf den zweiten Platz. Dritter in der Qualifikation für das 15. Saisonrennen wurde Red-Bull-Fahrer Max Verstappen. Renault-Mann Nico Hülkenberg raste auf Rang acht. Für Hamilton war es die 70. Pole seiner Karriere und die neunte in dieser Saison. Vettel war wegen Motorenproblemen an seinem Ferrari schon in der ersten K.o.-Runde ausgeschieden.

Streckenverlauf beim Großen Preis von Malaysia. Bild: dpa

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mag/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser