Frauen Fußball EM 2017 im Live-Stream und TV: DFB-Frauen siegen mühsam 2:1 gegen Italien - Viertelfinale ist nah

Deutschland will bei der Fußball-EM 2017 seinen Titel verteidigen. Doch noch ist das Finale weit weg. In der Vorrunde müssen die Damen erst Italien niederringen. Doch es könnte Komplikationen geben. Alle Infos und wie Sie das Spiel live sehen, hier!

Steffi Jones kann es sich aussuchen - wen nominiert sie neben Anja Mittag? Bild: dpa

Die deutschen Fußballerinnen haben bei der Europameisterschaft in den Niederlanden mit viel Mühe ihren ersten Sieg gefeiert und stehen damit vor dem Einzug ins Viertelfinale. Der Titelverteidiger gewann am Freitag 2:1 (1:1) gegen Italien, nachdem es zum Auftakt ein 0:0 gegen Schweden gegeben hatte. Damit hat der Olympiasieger in der Gruppe B ebenso vier Punkte wie Schweden, das 2:0 gegen Russland siegte. Der DFB-Auswahl genügt am Dienstag gegen Russland, das drei Punkte hat, ein Remis zum Weiterkommen. Gegen Italien trafen Josephine Henning per Kopf in der 19. Minute und Babett Peter mit einem Foulelfmeter in der 67. Minute.

Stürmerin Svenja Huth zum Auftakt der Frauen Fußball EM 2017 verletzt

Doch der - beim 0:0 gegen Schweden erlittene - Muskelfaserriss stoppte die 26-Jährige von Turbine Potsdam bis auf weiteres in ihrem Bestreben, den gerade erworbenen EM-Stammplatz zu verteidigen. "Das tut natürlich weh. Nicht nur für Svenja, sondern auch für uns als Mannschaft. Sie ist eine wichtige Spielerin, die immer für Unruhe sorgt - egal gegen welche Abwehr", sagte Babett Peter mit Blick auf das zweite Vorrundenspiel in der Gruppe B am Freitag (20.45 Uhr/ARD und Eurosport) in Tilburg. Die Innenverteidigerin findet aber auch: "Wir haben noch genügend Spielerinnen und Qualität, um trotzdem Lösungen zu finden."

Frauen Fußball EM 2017: Deutschland vs. Italien im TV und als Live-Stream

Wer das Spiel der Frauen-Fußball-Europameisterschaft zwischen Deutschland und Italien nicht verpassen will, sollte sich Freitagabend, den 21. Juli 2017, frei halten. Das Spiel wird von der ARD im Free-TV übertragen. Wer die Partie lieber online schauen möchte, kann dies über das Live-Stream-Angebot der ARD-Mediathek tun oder über den Live-Stream bei sportschau.de. Das Spiel wird um 20.45 Uhr angestoßen, die Übertragung samt Vorberichterstattung beginnt allerdings bereits 20.15 Uhr.

Voraussichtliche Aufstellung im Spiel Deutschland vs. Italien bei der Frauen Fußball EM 2017

Voraussichtliche Aufstellung von Deutschland:
Almuth Schult – Anna Blässe, Josephine Henning, Babett Peter, Carolin Simon – Kristin Demann, Sara Däbritz, Lina Magull, Dszenifer Maroszan – Mandy Islacker, Anja Mittag – Trainerin: Steffi Jones

Voraussichtliche Aufstellung von Italien:
Chiara Marchitelli – Elisa Bartoli, Linda Tucceri Cimini, Alia Guagni, Elena Linari – Cecilia Salvai, Marta Carissimi, Daniela Giugliano, Daniela Stracchi – Melanie Gabbiadini, Ilaria Mauro – Trainer: Antonio Cabrini

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser