Schwimm-WM 2017 im Live-Stream und TV: Alle Termine mit Zeitplan, 75 Disziplinen und Ergebnisse

Vom 14. bis 30. Juli gastiert die Schwimm-WM 2017 in Budapest. Die Wettkämpfe beginnen am Samstag mit den Freiwasser-Disziplinen, bevor die Beckenschwimmer ab dem 23. Juli in die Vollen gehen. Fiebern Sie mit in Live-Stream und TV-Übertragung, mit allen Ergebnissen im Überblick.

Die deutsche Schwimmerin Franziska Hentke steht bei der Schwimm-WM 2017 in Budapest in den Startlöchern. Bild: Michael Kappeler / picture alliance / dpa

In der ungarischen Hauptstadt Budapest wird es vom 14. bis zum 30. Juli 2017 feucht-fröhlich, wenn die Schwimm-Weltmeisterschaften ausgetragen werden. An fünf Wettkampfstätten in Budapest, von denen drei extra für die WM errichtet werden, messen sich die Besten der Besten im Wassersport dann in 75 verschiedenen Wettbewerben: Neben den Hauptarenen Duna Aréna und Alfréd Hajós Menzeti Sportuszoda sind auch Wettkämpfe am Donau-Ufer, am Balaton-See und im Stadtwäldchen geplant.

Schwimmen WM 2017 in Budapest in Live-Stream und TV sehen

Wessen Herz für Schwimmsport schlägt, der darf sich freuen, denn die Schwimm-WM 2017 in Budapest wird im deutschen Free-TV übertragen. Sowohl ARD als auch ZDF haben sich die Übertragungsrechte für die Wettkämpfe gesichert und senden die sportlichen Veranstaltungen auf ihren jeweiligen Spartensendern, jedoch nicht im Hauptprogramm. So hat die ARD den Sender One für die Schwimm-WM 2017 reserviert, im ZDF zeichnet ZDFinfo für die Übertragung verantwortlich. Parallel dazu steht Ihnen die Live-Übertragung der Schwimm-Weltmeisterschaften 2017 in Budapest auch im Live-Stream zur Verfügung: Sowohl in der ZDF-Mediathek bei zdfsport.de als auch im Online-Stream von sportschau.de können Sie das sportliche Großereignis auf dem Endgerät Ihrer Wahl sehen. Darüber hinaus überträgt auch Eurosport die Schwimm-Weltmeisterschaften live, sowohl über den Free-TV-Sender als auch über das kostenpflichtige Angebot von Eurosport 2 und den Live-Stream beim Eurosport Player.

Dass die Öffentlich-Rechtlichen die Schwimm-WM 2017 nicht im Hauptprogramm zeigen, hat auch einen Grund - nämlich die zuletzt schwachen Einschaltquoten bei großen Schwimm-Wettbewerben. "Die Zahlen sind deutlich unter dem, was wir mit anderen Formaten haben", sagte ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky. "sport1.de" hat für die aktuelle Schwimm-WM einen News-Ticker angelegt, in dem Sie keine Entwicklung mehr verpassen. Den Ticker finden Sie hier.

Schwimm-WM 2017 in Budapest: Zeitplan mit allen Disziplinen, Wettkämpfen und Ergebnissen im Überblick

Insgesamt 75 Wettbewerbe der Damen und Herren sollen bei der Schwimm-Weltmeisterschaft 2017 ausgetragen werden, darunter in der Disziplin Beckenschwimmen in Freistil, Rücken, Brust, Schmetterling, Lagen und Staffel über verschiedene Distanzen. Ebenfalls anberaumt sind Wettkämpfe im Synchronschwimmen, Freiwasserschwimmen, Wasserspringen oder Wasserball. Die folgende Übersicht zeigt Ihnen, wann welche Disziplinen auf dem Turnierplan stehen und welche Wettkämpfe Sie wann in TV und Live-Stream sehen können (bitte beachten Sie, dass die TV-Termine nach Bekanntgabe kontinuierlich ergänzt werden):

Datum des Finales Disziplin Distanz Damen / Herren
TV-Übertragung / Live-Stream Erstplatzierte/r
29.07.2017 Freistil 50 m Herren

Vor- und Zwischenläufe:

23.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 13.00 Uhr

24.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

25.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

27.07.2017 Freistil 100 m Herren

Vor- und Zwischenläufe:

23.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 13.00 Uhr

24.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

25.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

 

 

25.07.2017 Freistil 200 m Herren

Vor- und Zwischenläufe:

23.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 13.00 Uhr

24.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

25.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

Halbfinal- und Finalläufe am 25.07.2017 bei Eurosport 1, 17.30 - 19.55 Uhr

 
23.07.2017 Freistil 400 m Herren

Vor- und Zwischenläufe am 23.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 13.00 Uhr

 
26.07.2017 Freistil 800 m Herren

Vor- und Zwischenläufe:

23.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 13.00 Uhr

24.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

25.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

Halbfinal- und Finalläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 17.30 - 20.10 Uhr

17.30 - 19.30 Uhr bei One

 
30.07.2017 Freistil 1500 m Herren

Vor- und Zwischenläufe:

23.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 13.00 Uhr

24.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

25.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

 
30.07.2017 Rücken 50 m Herren

Vor- und Zwischenläufe:

23.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 13.00 Uhr

24.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

25.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

 
25.07.2017 Rücken 100 m Herren

Vor- und Zwischenläufe:

23.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 13.00 Uhr

24.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

25.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

Halbfinal- und Finalläufe am 25.07.2017 bei Eurosport 1, 17.30 - 19.55 Uhr

 
28.07.2017 Rücken 200 m Herren

Vor- und Zwischenläufe:

23.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 13.00 Uhr

24.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

25.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

 
26.07.2017 Brust 50 m Herren

Vor- und Zwischenläufe:

23.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 13.00 Uhr

24.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

25.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

Halbfinal- und Finalläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 17.30 - 20.10 Uhr

17.30 - 19.30 Uhr bei One

 
24.07.2017 Brust 100 m Herren

Vor- und Zwischenläufe:

23.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 13.00 Uhr

24.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

Halbfinal- und Finalläufe am 24.07.2017 bei Eurosport 1, 17.30 - 19.25 Uhr

17.30 - 19.00 Uhr bei One

 
28.07.2017 Brust 200 m Herren

Vor- und Zwischenläufe:

23.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 13.00 Uhr

24.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

25.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

 
24.07.2017 Schmetterling 50 m Herren

Vor- und Zwischenläufe:

23.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 13.00 Uhr

24.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

Halbfinal- und Finalläufe am 24.07.2017 bei Eurosport 1, 17.30 - 19.25 Uhr

17.30 - 19.00 Uhr bei One

 
29.07.2017 Schmetterling 100 m Herren

Vor- und Zwischenläufe:

23.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 13.00 Uhr

24.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

25.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

 
26.07.2017 Schmetterling 200 m Herren

Vor- und Zwischenläufe:

23.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 13.00 Uhr

24.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

25.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

Halbfinal- und Finalläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 17.30 - 20.10 Uhr

17.30 - 19.30 Uhr bei One

 
27.07.2017 Lagen 200 m Herren

Vor- und Zwischenläufe:

23.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 13.00 Uhr

24.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

25.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

 
30.07.2017 Lagen 400 m Herren

Vor- und Zwischenläufe:

23.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 13.00 Uhr

24.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

25.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

 
23.07.2017 Staffel 4 x 100 m Freistil Herren Vor- und Zwischenläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr   
28.07.2017 Staffel 4 x 200 m Freistil Herren Vor- und Zwischenläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr  
30.07.2017 Staffel 4 x 100 m Lagen Herren Vor- und Zwischenläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr  
30.07.2017 Freistil 50 m Damen Vor- und Zwischenläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr  
28.07.2017 Freistil 100 m Damen Vor- und Zwischenläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr  
26.07.2017 Freistil 200 m Damen

Vor- und Zwischenläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr

Halbfinal- und Finalläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 17.30 - 20.10 Uhr

17.30 - 19.30 Uhr bei One

 
23.07.2017 Freistil 400 m Damen    
29.07.2017 Freistil 800 m Damen Vor- und Zwischenläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr  
25.07.2017 Freistil 1500 m Damen Halbfinal- und Finalläufe am 25.07.2017 bei Eurosport 1, 17.30 - 19.55 Uhr  
27.07.2017 Rücken 50 m Damen Vor- und Zwischenläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr  
25.07.2017 Rücken 100 m Damen Halbfinal- und Finalläufe am 25.07.2017 bei Eurosport 1, 17.30 - 19.55 Uhr  
29.07.2017 Rücken 200 m Damen Vor- und Zwischenläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr  
30.07.2017 Brust 50 m Damen Vor- und Zwischenläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr  
25.07.2017 Brust 100 m Damen Halbfinal- und Finalläufe am 25.07.2017 bei Eurosport 1, 17.30 - 19.55 Uhr  
28.07.2017 Brust 200 m Damen Vor- und Zwischenläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr  
29.07.2017 Schmetterling 50 m Damen Vor- und Zwischenläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr  
24.07.2017 Schmetterling 100 m Damen

Halbfinal- und Finalläufe am 24.07.2017 bei Eurosport 1, 17.30 - 19.25 Uhr

17.30 - 19.00 Uhr bei One

 
27.07.2017 Schmetterling 200 m Damen Vor- und Zwischenläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr  
24.07.2017 Lagen 200 m Damen

Halbfinal- und Finalläufe am 24.07.2017 bei Eurosport 1, 17.30 - 19.25 Uhr

17.30 - 19.00 Uhr bei One

 
30.07.2017 Lagen 400 m Damen Vor- und Zwischenläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr  
23.07.2017 Staffel 4 x 100 m Freistil Damen Vor- und Zwischenläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr  
27.07.2017 Staffel 4 x 200 m Freistil Damen Vor- und Zwischenläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr  
30.07.2017 Staffel 4 x 100 m Lagen Damen Vor- und Zwischenläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr  
29.07.2017 Staffel 4 x 100 m Freistil Mixed Vor- und Zwischenläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 09.30 - 12.15 Uhr  
26.07.2017 Staffel 4 x 100 m Lagen Mixed

Halbfinal- und Finalläufe am 26.07.2017 bei Eurosport 1, 17.30 - 20.10 Uhr

17.30 - 19.30 Uhr bei One

 
15.07.2017, 10.00 - 11.15 Uhr Freiwasserschwimmen 5 km Herren  

Marc-Antoine Olivier (Frankreich)

18.07.2017, 10.00 - 12.15 Uhr Freiwasserschwimmen 10 km Herren   Ferry Weertman (Niederlande)
21.07.2017, 08.30 - 15.00 Uhr Freiwasserschwimmen 25 km Herren    Axel Reymond (FRANKREICH)
19.07.2017, 10.00 - 11.15 Uhr Freiwasserschwimmen 5 km Damen    Ashley Twichell (USA)
16.07.2017, 10.00 - 12.15 Uhr Freiwasserschwimmen 10 km Damen   Aurélie Muller (Frankreich)
21.07.2017, 08.30 - 15.00 Uhr Freiwasserschwimmen 25 km Damen    Ana Marcela Cunha (BRASILIEN)
20.07.2017, 11.00 - 12.15 Uhr Freiwasserschwimmen 5 km Mixed    FRANKREICH
22.07.2017 Synchronschwimmen Kombination Damen    
15.07.2017 Synchronschwimmen Solo (technisches Programm) Damen   Swetlana Kolesnitschenko (Russland)
16.07.2017 Synchronschwimmen Duett (technisches Programm) Damen   Swetlana Kolesnitschenko und Alexandra Pazkewitsch (RUS)
18.07.2017 Synchronschwimmen Team (technisches Programm) Damen    RUSSLAND
19.07.2017 Synchronschwimmen Solo (freies Programm) Damen    
20.07.2017 Synchronschwimmen Duett (freies Programm) Damen   Svetlana Kolesnichenko/Alexandra Patskevich (RUS)
21.07.2017 Synchronschwimmen Team (freies Programm) Damen    
16.07.2017 Synchronschwimmen Mixed Duett (technisches Programm) Mixed   Manila Flamini / Giorgio Minisini (Italien)
22.07.2017 Synchronschwimmen Mixed Duett (freies Programm) Mixed    
16.07.2017 Wasserspringen 1 m Brett Herren

Qualifikation am 14.07.2017 bei Eurosport 2 (11.00 - 14.00 Uhr)

Finale am 16.07.2017 bei Eurosport 2, 15.30 - 17.00 Uhr

Peng Jianfeng (China)
20.07.2017 Wasserspringen 3 m Brett Herren

Qualifikation am 19.07.2017 bei Eurosport 2, 09.45 - 12.30 Uhr

Halbfinale am 19.07.2017 bei Eurosport 2, 15.30 - 17.00 Uhr

 Xie Siyi (CHINA)
22.07.2017 Wasserspringen 10 m Turm Herren Eurosport 2, 17.00 - 19.00 Uhr  Chen Aisen (CHINA)
15.07.2017 Wasserspringen 3 m Synchron Herren

Qualifikation am 15.07.2017 bei Eurosport 2 (10.00 - 12.00 Uhr)

Finale am 15.07.2017 bei Eurosport 2, 19.15 - 20.00 Uhr

Jewgeni Kusnezow und Ilja Sacharow (Russland)
17.07.2017 Wasserspringen 10 m Synchron Herren

Qualifikation am 17.07.2017 bei Eurosport 2, 13.00 - 14.45 Uhr

Finale am 17.07.2017 bei Eurosport 2, 18.30 - 20.00 Uhr

Chen Aisen / Yang Hao (China)
30.07.2017 Wasserspringen 27 m Klippensprung Herren    
15.07.2017 Wasserspringen 1 m Brett Damen

Qualifikation am 14.07.2017 bei Eurosport 2 (16.00 - 18.30 Uhr)

Finale am 15.07.2017 bei Eurosport 2, 16.00 - 17.15 Uhr

Maddison Keeney (Australien)
21.07.2017 Wasserspringen 3 m Brett Damen Eurosport 2, 18.30 - 20.00 Uhr  Shi Tingmao (CHINA)
19.07.2017 Wasserspringen 10 m Turm Damen

Qualifikation am 18.07.2017 bei Eurosport 2, 09.45 - 12.15 Uhr

Halbfinale am 18.07.2017 bei Eurosport 2, 15.30 - 17.00 Uhr

Finale am 19.07.2017 bei Eurosport 2, 18.30 - 20.00 Uhr

 Chinesin Si Yajie (China)
17.07.2017 Wasserspringen 3 m Synchron Damen

Qualifikation am 17.07.2017 bei Eurosport 2, 10.00 - 12.00 Uhr

Finale am 17.07.2017 bei Eurosport 2, 16.00 - 17.15 Uhr

Shi Tingmao / Chang Yani (China)
16.07.2017 Wasserspringen 10 m Synchron Damen

Qualifikation am 16.07.2017 bei Eurosport 1, 10.00 - 12.00 Uhr

Finale am 16.07.2017 bei Eurosport 1, 19.15 - 19.55 Uhr

Ren Qian / Si Yajie (China)
29.07.2017 Wasserspringen 20 m Klippensprung Damen    
22.07.2017 Wasserspringen Mixed 3 m Synchron Mixed Eurosport 2, 14.00 - 15.30 Uhr  
15.07.2017 Wasserspringen Mixed 10 m Synchron Mixed Eurosport 2, 13.00 - 14.30 Uhr Ren Qian und Lian Junjie (China)
18.07.2017 Wasserspringen Team 3 und 10 m Kombination Team Eurosport 2, 18.30 - 20.00 Uhr Laura Marino und Matthieu Rosset (FRK)

29.07.2017

Spiel um Platz 3 am 29.07.2017

Spiel um Platz 5 am 29.07.2017

Spiel um Platz 7 am 29.07.2017

Wasserball - Herren    

28.07.2017

Spiel um Platz 3 am 28.07.2017

Spiel um Platz 5 am 28.07.2017

Spiel um Platz 7 am 28.07.2017

Wasserball - Damen    

Schwimmer ein Jahr nach Rio-Debakel bei WM - Keine Medaillenvorgaben

Ein Jahr nach der Olympia-Enttäuschung von Rio haben die deutschen Schwimmer bei der WM in Budapest die Chance auf Besserung. Bei den Beckenschwimmern ruhen die Hoffnungen vor allem auf Weltmeister Marco Koch, Lagenspezialist Philip Heintz und Schmetterlings-Schwimmerin Franziska Hentke. Chefbundestrainer Henning Lambertz will aber keine Medaillenvorgaben machen. "Damit kann man nur verlieren", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Seine Schwimmer greifen in der zweiten Woche in die Wettkämpfe ein, die vom 14. bis zum 30. Juli in Budapest stattfinden. Bereits am ersten Tag geht es für die Wasserspringer los. Für Rekordeuropameister Patrick Hausding und Co. starten die Weltmeisterschaften mit dem Kunstspringen vom Ein-Meter-Brett.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser