14.07.2017, 09.17 Uhr

Formel 1 im GP von Silverstone in TV und Live-Stream + Ergebnisse: Großer Preis von Großbritannien: Lewis Hamilton auf Pole Position

Als zehntes Rennen der laufenden Saison der Formel 1 geht an diesem Wochenende der Große Preis von Großbritannien in Silverstone über die Bühne. Seien Sie live dabei im TV und Live-Stream und lesen Sie alle Ergebnisse vom freien Training und Qualifying hier.

Beim Großen Preis von Silverstone 2016 konnte sich Lewis Hamilton gegen Nico Rosberg durchsetzen. Bild: Geoff Caddick / EPA / picture alliance /dpa

Neun der insgesamt 20 Rennen in der Formel-1-Saison 2017 sind bereits Geschichte, nun steht am Wochenende vom 14. bis 16.07.2017 das zehnte Saisonrennen beim Großen Preis von Großbritannien in Silverstone auf dem Rennplan.

Lewis Hamilton holt Pole Position für Heimrennen vor Ferrari-Duo

Lewis Hamilton hat sich die Pole Position für sein Formel-1-Heimspiel gesichert. Der dreimalige Weltmeister verwies am Samstag in der Qualifikation zum Großen Preis von Großbritannien das Ferrari-Duo mit Kimi Räikkönen und dem deutschen WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel auf den zweiten und dritten Platz. Mit der 67. Pole Position seiner Karriere ist Hamilton nur noch eine von der Einstellung des Rekords von Michael Schumacher entfernt.

Vierter wurde in der K.o.-Ausscheidung am Samstag in Silverstone Valtteri Bottas. Der finnische Mercedes-Pilot muss wegen eines unerlaubten Getriebewechsels aber fünf Startplätze zurück. Dadurch wird Nico Hülkenberg von Rang fünf ins Rennen an diesem Sonntag (14.00 Uhr MESZ/RTL und Sky) starten.

Großer Preis von Großbritannien 2017: Alle Termine im Zeitplan zum 10. Formel-1-Rennen der Saison

Beim GP von Großbritannien ging's bereits am Freitag, dem 14.07.2017, mit dem ersten und zweiten freien Training los. Am Samstag (15.07.2017) war das dritte freie Training ab 11.00 Uhr angesetzt, das Qualifying startete um 14.00 Uhr. Am Sonntag, dem 16.07.2017, schließlich beginnt das Rennen beim Großen Preis von Großbritannien um 14.00 Uhr.

Formel 1 mit dem GP von Großbritannien in Silverstone in der TV-Übertragung (Sky Sport und RTL)

Wer das Formel-1-Erlebnis auch ohne Benzinduft und Motorendröhnen genießen möchte, der kann sich den Großen Preis von Großbritannien in der Formel 1 2017 auch in der TV-Übertragung oder im Live-Stream anschauen. Die Live-Schalte zum Großen Preis von Großbritannien in Silverstone am Sonntag übernehmen sowohl Sky Sport (ab 13.00 Uhr) als auch RTL (ab 14.00 Uhr).

Lesen Sie auch: So ähnlich sind sich Schumi und Formel-1-Star Sebastian Vettel.

Formel 1 aus Silverstone 2017 im Live-Stream und als Zusammenfassung

Sie schauen Motorsport lieber auf Smartphone, Tablet oder Laptop? Kein Problem, nutzen Sie doch einfach den Live-Stream in der RTL-Mediathek bei TV Now, um sich den Großen Preis von Großbritannien auf das Endgerät Ihrer Wahl zu zaubern. Wer bereits ein Sky-Abo hat, kann auch das mobile Angebot Sky Go nutzen, um parallel zur TV-Übertragung live in Silverstone mitzufiebern.

Was das Spektakel der Formel 1 mit dem Großen Preis von Silverstone versäumt haben sollte, kann sich die Highlights auch als Zusammenfassung ansehen. Der Nachrichtensender n-tv zeigt die Höhepunkte vom GP von Großbritannien am Sonntag ab 18.15 Uhr; bereits ab 15.45 Uhr fasst RTL mit Rennsportexperte Niki Lauda alle Glanzmomente des Formel-1-Events zusammen.

Ebenfalls spannend: Dieser Schumi-Sieg in Silverstone war wirklich legendär!

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser