19.06.2017, 08.56 Uhr

Hochzeit von Marc Barta: Romantische Traumhochzeit mit seiner Melissa Jimenez

Marc Bartra kann wieder strahlen: Knapp zwei Monate nach dem Anschlag auf den BVB-Bus, bei dem er verletzt worden ist, hat der Verteidiger von Borussia Dortmund seiner Verlobten Melissa Jimenez das Ja-Wort gegeben.

Marc Bartra hat seiner Freundin Melissa das Ja-Wort gegeben. Bild: dpa

Es ist noch nicht ganz zwei Monate her, dass sich BVB-Kicker Bartra bei dem Anschlauf auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund die Speiche am rechten Handgelenk gebrochen hat. Doch inzwischen kann der Verteidiger wieder richtig strahlen. Grund ist seine Freundin Melissa Jimenez (29), der er endlich das Ja-Wort gegeben hat.

Marc Bartra feiert Hochzeit mit seiner Freundin Melissa Jimenez

Die Traumhochzeit des jungen Paares, die in der Nähe von Barcelona stattfand, stand unter dem Motto "Once upon a time" ("Es war einmal"), wie "Bild.de" berichtet. Der 26-Jährige und die schöne Brünette hatten sich bereits im Oktober 2016 verlobt. Damals postete Marc Bartra voller Stolz und mit Siegesfaust ein Foto mit seiner Holden, die geschickt ihren Verlobungsring in die Kamera hält.

BVB-Kicker Marc Bartra holte sich Verstärkung von Borussia Dortmund

Nun hat sie ihm das Ja für die Ewigkeit gegeben. "Du bist die Frau, von der ich immer geträumt habe", zeigte sich der BVB-Kicker vor der Hochzeit sichtlich glücklich auf Instagram. Bei der Hochzeit waren natürlich auch einige Teamkamerade vertreten. Dazu zählten Roman Bürki, Gonzalo Castro, Julian Weigl und Erik Durm sowie sein Kumpel Thiago Alcántara, der aktuell beim FC Bayern München spielt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser