18.06.2017, 16.00 Uhr

U21 EM 2017 live im TV und online im Live-Stream: Dänemark lauert! Deutschland will den Europameister-Titel

Die deutsche U21-Nationalmannschaft muss zeitgleich zum Confed-Cup in Russland bei der Europameisterschaft in Polen ran. Das Team von Trainer Stefan Kuntz hat das Ziel, Europameister zu werden. Hier erfahren Sie, wie Sie die Spiele mit deutscher Beteiligung live im TV oder online im Live-Stream verfolgen können.

Die deutsche U21-Nationalmannschaft. Bild: dpa

Die U21 will bei der Europameisterschaft in Polen um den Titel mitspielen. Gegner in der Gruppenphase sind Tschechien, Italien und Dänemark. Das erste Spiel haben die DFB-Fohlen 2:0 gewonnen, als nächstes wartet Gegner Dänemark.

U21 EM 2017: Die Spiele der deutschen Mannschaft im TV (ARD/ZDF) und Live-Stream

Am 21. Juni 2017 bestreitet die deutsche U21-Nationalmannschaft das zweite Spiel in der Gruppenphase der U21 EM in Polen. Um 20.45 Uhr ist Anpfiff für die Partie Deutschland - Dänemark. ARD und ZDF übertragen alle Spiele mit deutscher Beteiligung live im Free-TV. Auch die zweite Partie am 21. Juni 2017 gegen Dänemark überträgt das ZDF. Neben der TV-Übertragung können Sie auch den entsprechenden Live-Stream in den Mediatheken von ZDF oder ARD nutzen.

U21 EM in Polen: Spielplan Europameisterschaft Gruppe C

18.06.17 Tschechien U21 2:0 Dänemark U21
18.06.17 Italien U21 2:0 Dänemark U21
21.06.17 Deutschland U21 -:- Dänemark U21
21.06.17 Tschechien U21 -:- Italien U21
24.06.17 Deutschland U21 -:- Italien U21
24.06.17 Dänemark U21 -:- Tschechien U21

Deutsche U21 mit Pflichtsieg gegen Tschechien zum EM-Start

Deutschlands U21-Fußballer sind mit einem Pflichtsieg gegen Tschechien in die Europameisterschaft gestartet. Der Schalker Max Meyer (44. Minute) und der Neu-Münchner Serge Gnabry (50.) trafen beim 2:0 (1:0) vor 14 051 Zuschauern am Sonntag im polnischen Tychy zum verdienten Auftakterfolg. Auch wenn der Neu-Berliner Davie Selke in der 85. Minute einen Handelfmeter vergab, hat sich die Auswahl von Trainer Stefan Kuntz in der schweren Gruppe C eine gute Ausgangsposition geschaffen. Nur die Gruppenersten und der beste von drei Gruppenzweiten erreichen das Halbfinale ein. Weitere Gegner der DFB-Auswahl sind Dänemark am Mittwoch und drei Tage später Italien.

Deutscher Vorrunden-Gegner Italien startet mit Sieg in U21-EM

Favorit Italien hat im zweiten Spiel der deutschen Gruppe C bei der U21-EM einen Pflichtsieg geholt. Die Azzurrini gewannen am Sonntagabend in Krakau trotz einiger Mühe mit 2:0 (0:0) gegen Dänemark und führen die Gruppe C nun gemeinsam mit Deutschland an. U21-Rekordchampion Italien tat ich im Auftaktspiel lange schwer, am Ende trafen Mittelfeldspieler Lorenzo Pellegrini (54. Minute) und Stürmer Andrea Petagna aber (86.) zum erwarteten Sieg. Italien gilt als EM-Mitfavorit, die Mannschaft um Torwart-Youngster Gianluigi Donnarumma trifft im letzten Gruppenspiel am Samstag in Krakau auf Deutschland. Nur der Gruppensieger und der beste von drei Zweiten ziehen ins Halbfinale ein.

Kader der deutschen U21-Nationalmannschaft

TrikotNameGeburtstagVerein
Torwart
12 Julian Pollersbeck 16.08.1994 1. FC Kaiserslautern
1 Marvin Schwäbe 25.04.1995 Dynamo Dresden
23 Odisseas Vlachodimos 26.04.1994 Panathinaikos Athen
Abwehr
4 Waldemar Anton 20.07.1996 Hannover 96
3 Yannick Gerhardt 13.03.1994 VfL Wolfsburg
6 Gideon Jung 12.09.1994 Hamburger SV
16 Thilo Kehrer 21.09.1996 FC Schalke 04
15 Marc-Oliver Kempf 28.01.1995 SC Freiburg
14 Lukas Klünter 26.05.1996 1. FC Köln
5 Niklas Stark 14.04.1995 Hertha BSC
2 Jeremy Toljan 08.08.1994 1899 Hoffenheim
Mittelfeld/Sturm
18 Nadiem Amiri 27.10.1996 1899 Hoffenheim
10 Maximilian Arnold 27.05.1994 VfL Wolfsburg
8 Mahmoud Dahoud 01.01.1996 Borussia Mönchengladbach
11 Serge Gnabry 14.07.1995 Werder Bremen
19 Janik Haberer 02.04.1994 SC Freiburg
21 Dominik Kohr 31.01.1994 FC Augsburg
7 Max Meyer 18.09.1995 FC Schalke 04
20 Levin Öztunali 15.03.1996 1. FSV Mainz 05
22 Maximilian Philipp 01.03.1994 SC Freiburg
13 Felix Platte 11.02.1996 SV Darmstadt 98
9 Davie Selke 20.01.1995 RB Leipzig
17 Mitchell Weiser 21.04.1994 Hertha BSC
Trainer
Stefan Kuntz 30.10.1962  

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser