13.05.2017, 16.46 Uhr

Vincent Feigenbutz vs. Norbert Nemesapati im Live-Stream: Vincent Feigenbutz verteidigt seinen IBF-Titel

Am Samstagabend tritt Box-Hoffnung Vincent Feigenbutz zu seiner ersten Titelverteidigung an. Beim Heimspiel in Karlsruhe trifft er auch den 21-jährigen Ungar Norbert Nemesapati. Wie Sie den Box-Kampf live im TV und via Live-Stream sehen können, erfahren Sie hier.

Der Profi-Boxer Vincent Feigenbutz kämpft am Samstagabend gegen Norbert Nemesapati. Bild: dpa

Am 13. Mai bekam Box-Hoffnung Vincent Feigenbutz bei seiner Ring-Rückkehr einen neuen Gegner vor die Fäuste. Sein Herausforderer war der ebenfalls 21-Jährige Norbert Nemesapati. Von seinen bislang 30 Karrierekämpfen konnte der Ungar 25 gewinnen, 18 davon vorzeitig. Doch auch Feigenbutz' Statistik kann sich sehen lassen.

Feigenbutz siegt mit einstimmigem Punktsieg gegen Nemesapati

Von seinen 27 Kämpfen gewann der Karlsruher 25, 23 davon durch K.o. Ursprünglich sollte Feigenbutz gegen den Russen Andrej Sirotkin kämpfen. Dieser musste den Kampf jedoch krankheitsbedingt absagen. Den gewonnenen IBF-Intercontinental-Titel sieht Feigenbutz nur als Zwischenstation. "Ich möchte so schnell wie möglich wieder um die Weltmeisterschaft boxen", sagt der 21-Jährige gegenüber Sky.

Der Profi-Boxer aus Karlsruhe verteidigte seinen Titel mit einstimmigen Punktsieg (118:110, 116:112, 117:111). Ende des Jahres steht Feigenbutz sein nächster WM-Kampf bevor.

Tyson Fury mit Kampfansage! Rückkampf oder Rücktritt bei Klitschko?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser