3. Bundesliga in Live-Stream und TV: Zwickau und Rostock trennen sich 2:2 unentschieden

Der 1. FC Magdeburg ging am 28. Spieltag der 3. Liga am Sonntag auf Jagd nach der Tabellenspitze, wenn es gegen SV Wehen zur Sache geht. So sehen Sie die Spiele der 3. Liga live im Stream kostenlos!

Halle muss am Sonntag gegen Lotte auf den Platz. Die haben gerade ein Spiel gegen den BVB absolviert. Bild: dpa

Der 28. Spieltag der 3. Liga steht an und verspricht einige interessante Partien. So traf bereits am Freitag Werder Bremen II auf Preußen Münster. Am Samstag spielte der aktuelle Dritte in der Gesamtwertung, Aalen, gegen Frankfurt. Am Sonntag kann dann Tabellen-Vize Magdeburg gegen Wehen eine Aufholjagd auf Spitzenreiter Duisburg starten.

3. Liga heute kostenlos im TV und Live-Stream: VfR Aalen – FSV Frankfurt, MSV Duisburg – Rot-Weiß Erfurt, Vfl Osnabrück – Chemnitzer FC

Leider werden nicht alle Partien der 3. Liga im TV oder Live-Stream übertragen. Die Partie zwischen Werder Bremen II vs. Preußen Münster am Freitag gibt es beispielsweise nicht live zu sehen. Dafür werden einige Partien am Samstag und Sonntag gezeigt. Welche Spiele für Sie im Netz als Live-Stream zur Verfügung stehen und live im Fernsehen übertragen werden, sehen Sie in unserer Übersicht:

Samstag, 18.03.2017

  • VfR Aalen – FSV Frankfurt, SWR/SR, ab 13.55 Uhr
  • MSV Duisburg – Rot-Weiß Erfurt, WDR, 14 Uhr
  • Vfl Osnabrück – Chemnitzer FC, NDR, 14 Uhr
  • Konferenz u.a. mit Chemitzer FC und Rot-Weiss-Erfurt ab 14 Uhr

Sonntag, 19.03.2017

  • 1. FC Magdeburg vs. SV Wehen, MDR, 14 Uhr

3. Liga im Live-Ticker und Radio-Stream mit VfR Aalen – FSV Frankfurt, MSV Duisburg – Rot-Weiß Erfurt, Vfl Osnabrück – Chemnitzer FC

Sie wollen dennoch keine Tore der 3. Liga verpassen? Dann verfolgen Sie alle Spiele - auch im Nachhinein möglich - in unserem news.de-Live-Ticker. Nicht in Bild, dafür aber in Ton übertragen auch zahlreiche Radiosender die Partien der 3. Liga.

So bietet beispielsweise ndr.de am Freitag, 17.03.2017, für die Partie Werder Bremen II vs. Preußen Münster einen Live-Ticker. Einen Live-Stream gibt es für die Samstag-Partie ab 14 Uhr zwischen Osnabrück und Chemitz.

Sollten Sie keinen Fernseher haben, ist Ihnen mit einer Internetverbindung schnell geholfen. Um die Sendung am PC, Laptop oder auf dem Tablet im Live-Stream zu verfolgen, bieten sich zum Beispiel die Streaming-Portale Zattoo oder Magine TV. Hierbei können allerdings Kosten anfallen.

Alle TV Sender im Livestream mit Magine TV - jetzt kostenlos.

Spielplan und Ergebnisse der 3. Liga am 28. Spieltag

Freitag, 17. März

Werder Bremen II vs. Preußen Münster 0:1

Samstag, 18. März

SC Paderborn vs. Jahn Regensburg 0:2
Mainz II vs. Holstein Kiel 0:3
VfL Osnabrück vs. Chemnitzer FC 3:0
MSV Duisburg vs. Rot-Weiß Erfurt 3:2
VfR Aalen vs. FSV Frankfurt 2:0
Fortuna Köln vs. Sonnenhof Großaspach 2:0

Sonntag, 19. März

Sportfreunde Lotte vs. Hallescher FC 0:0
1. FC Magdeburg vs. SV Wehen 0:0

Montag, 20. März

Zwickau vs. Hansa Rostock 2:2

Mittwoch, 22. März

Sonnenhof Großaspach vs. Sportfreunde Lotte (19 Uhr)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/sam/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser