NFL Pro Bowl 2017: All-Star-Game in Orlando - AFC lässt NFC keine Chance!

Allen Fans von American Football stand in der Nacht vom 29. auf den 30. Januar 2017 ein Festtag ins Haus: An diesem Tag ging das All-Star-Spiel der NFL, der Pro Bowl 2017, in Orlando/Florida über die Bühne. So lief das Match.

Beim All-Star-Game des NFL Pro Bowl 2017 dürfen sich Football-Fans auf packende Action gefasst machen. Bild: Tony Avelar / EPA / picture alliance / dpa

Football-Fans aufgepasst: In der Nacht von Sonntag, dem 29.01.2017, auf Montag, den 30.01.2017 gab es ein ganz besonderes Highlight, dass sich Anhänger des US-amerikanischen Ballsports keinesfalls entgehen lassen dürfen. Mit dem NFL Pro Bowl 2017 gab es die Möglichkeit, der Creme de la Creme des American Football beim All-Star-Game live aus Orlando/Florida bei einem packenden Match zuzusehen.

Im All-Star-Spiel konnte sich die AFC schließlich mit 20:13 gegen die NFC durchsetzen. Höhepunkte des All-Star-Games gibt es bei "ran.de" zu sehen.

FOTOS: American Football Die heißesten Bilder des Super Bowls

Hol dir Deutschlands bekannte TV-Sender live und kostenlos auf all deine Geräte

NFL Pro Bowl 2017: Alle Fakten zum All-Star-Game in Orlando, Florida

Im Vorfeld des NFL Pro Bowl 2017 hatten sich fünf Austragungsorte darum beworben, das hochkarätige Football-Match beheimaten zu dürfen. Das Camping World Stadium in Orlando im US-Bundesstaat Florida gewann das Rennen, Sportstätten auf Hawaii, in Houston und in Brasilien zogen den Kürzeren.

Lesen Sie auch: Unglaublich! Die tödlichsten Sportarten aller Zeiten

Anders als bei gewöhnlichen Liga-Spielen im American Football treffen keine Vereine aufeinander, sondern zwei Teams mit der Creme de la Creme des Football-Sports. Ausgewählt werden die All Stars von Andy Reid und Jason Garrett, beides erfahrene Football-Coaches in der NFL. Während Andy Reid als Coach der Kansas City Chiefs unter Vertrag steht und die Auswahl der AFC zusammengestellt hat, ist sein Kollege Jason Garrett, hauptberuflich als Trainer der Dallas Cowboys, für die Auswahl der NFC zuständig.

NFL Pro Bowl 2017: AFC vs. NFC - das sind die Football-Spieler im All-Star-Game

In der Auswahl der AFC (American Football Conference) unter Head Coach Andy Reid treten unter anderem Tom Brady als Quarterback, Le'Veon Bell als Runningback und Kyle Juszcyk als Fullback an, Antonio Browns, Amari Cooper, Travis Kelce, Joe Thomas, Donald Penn, Marshal Yanda, Kelechi Osemele und Rodney Hudson komplettieren das Offensiv-Aufgebot im Team AFC. Für die Verteidigun wurden unter anderem Von Miller, Dont'a Hightower, Eric Berry und Marcus Peters in die All-Star-Auswahl berufen.

Ebenfalls interessant:Denver Broncos und Carolina Panthers erreichen Super Bowl

Im Team NFC (National Football Conference) stehen nach der Auswahl von Trainer Jason Garrett Quarterback Matt Ryan, Runningback Ezekiel Elliott und Fullback Mike Tolbert im Kader, auch Odell Beckham Jr., Julio Jones, Greg Olsen, Tyron Smith, Trent Williams, Zack Martin, Brandon Scherff und Travis Frederick werden im Angriff für die NFC-Auswahl auflaufen. In der Defensive setzt Team NFC auf Spieler wie Aaron Donald, Bobby Wagner, Patrick Peterson und Harrison Smith.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser