13.01.2017, 12.31 Uhr

Biathlon Weltcup 2017 in der Wiederholung: Dahlmeier Dritte im Ruhpolding-Sprint - Mäkäräinen-Sieg

Laura Dahlmeier hat sich beim Heim-Weltcup in Ruhpolding im Sprint der Finnin Kaisa Mäkäräinen und der Tschechin Gabriela Koukalova geschlagen geben müssen. So sehen Sie die Rennen heute im Live-Stream, im TV und in der Wiederholung.

Laura Dahlmeier beim Biathlon-Weltcup in der Chiemgau Arena in Ruhpolding vor dem Start der 4 x 6 km Staffel der Damen beim Anschießen am Schießstand. Deutschland gewann vor Frankreich und Norwegen. Bild: dpa

Die Top-Drei der Weltcup-Gesamtwertung blieben am Samstag vor 15.000 Zuschauern in der ChiemgauArena allesamt fehlerfrei. Mäkäräinen gewann das 7,5-Kilometer-Rennen mit großem Vorsprung. Die Finnin war im leichten Schneetreiben 30,1 Sekunden schneller unterwegs als die Drittplatzierte Dahlmeier und lag auch noch 22 Sekunden vor Koukalova. Zweitbeste deutsche Skijägerin war die ebenfalls fehlerfrei gebliebene Franziska Hildebrand als Sechste mit einem Rückstand von gut einer Minute.

Biathlon Weltcup aus Ruhpolding 2017: Die Sprint-Rennen live im TV und im Live-Stream sehen

Mit den Biathlon-Sprint-Rennen der Herren und Damen im bayerischen Ruhpolding gehen Eurosport und ARD in die zweite Runde des Wintersport-Wochenendes in Ruhpolding. Am Freitag, 13. Januar 2017, startet Eurosport die Übertragung des 10 km Sprints der Herren um 14.30 Uhr, die ARD startet um 14.45 Uhr. Bei der ARD kommentiert Christian Dexne und bei Eurosport sind Ex-Biathlet Michael Greis sowie Moderator Sigi Heinrich am Mikrofon. Am Samstag, 14.01., starten die Frauen. Eurosport überträgt den 7,5-km-Sprint ab 14 Uhr. Die ARD 20 Minuten später, ab 14.20 Uhr. Hier finden Sie die Live-TV-Übertragungen nochmal im Überblick:

  • Freitag, 13.01.2017, 14.30 Uhr: 10 km Sprint der Herren, Eurosport
  • Freitag, 13.01.2017, 14.45 Uhr: 10 km Sprint der Herren, ARD
  • Samstag, 14.01.2017, 14 Uhr: 7,5 km Sprint der Damen, Eurosport
  • Samstag, 14.01.2017, 14.20 Uhr: 7,5 km Sprint der Damen, Eurosport

Biathlon Weltcup 2017 aus Ruhpolding im Live-Stream

Sollten Sie über keinen Fernseher verfügen, können Sie die Wettkämpfe wie gewohnt über den ARD-Live-Stream verfolgen. Auch Eurosport bietet einen Live-Stream. Dieser ist allerdings nur in einem Abo erhältlich, für 6,99 Euro im Monat. Alternativ können Sie auch Streaming-Portale wie Zattoo oder Magine TV nutzen. Hierbei fallen jedoch ebenfalls Kosten an.

Alle TV Sender im Livestream mit Magine TV - jetzt kostenlos.

Laura Dahlmeier gilt als Top-WM-Favoritin. Bild: dpa

Biathlon-Weltcup aus Ruhpolding in der Wiederholung sehen

Wenn Sie die Sprint-Wettkämpfe des Biathlon-Weltcups in Ruhpolding verpasst haben oder nicht genug von dem spannenden Wintersport bekommen können, schauen Sie einfach in die ARD-Mediathek. Wenn Sie etwas Geld für Ihre Sportleidenschaft ausgeben wollen, können Sie sich auch die Wiederholung mit dem Eurosport Player zu Gemüte führen. Dort können Sie sich den Biathlon-Weltcup erneut ansehen. Eine Wiederholung im TV gibt es aber auch gleich mehrere Male am jeweiligen Wettkampf-Tag auf Eurosport.

Die Ergebnisse des Biathlon Weltcup 2017 in Ruhpolding

Benedikt Doll ging als 29. ins Rennen und liegt nach einem fehlerfreien Schießen auf Rang 2.

Favorit Simon Schempp startet erst mit Startnummer 66. Ob die Wetterkapriolen da ein Problem werden könnten wird sich zeigen.

Lesen Sie auch: Deutsche Biathlon-Herren holen Bronze in Ruhpolding.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser