05.01.2017, 10.19 Uhr

Biathlon Weltcup 2017 in Oberhof als Wiederholung: Gewinner und Ergebnisse: Koukalova beim Sprint der Damen vorn

Keine Podestplätze für deutsche Biathleten beim Sprint in Oberhof! Eine Deutsche ballte beim Zieleinlauf aber dennoch die Faust. Alle Ergebnisse und Infos zur Wiederholung der Biathlon-Sprints vom Donnerstag und Freitag gibt's hier zum Nachlesen.

Vanessa Hinz und Simon Schempp bei der 15. Biathlon-World-Team-Challenge (WTC) in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen. Bild: dpa

Ohne ihre pausierende Nummer eins Laura Dahlmeier haben die deutschen Biathletinnen beim Heim-Weltcup in Oberhof die Podestplätze verpasst. Im Sprint über 7,5 Kilometer lief am Freitag Maren Hammerschmidt als beste Deutsche auf Rang fünf.

Beim Sieg der Tschechin Gabriela Koukalova blieb sie fehlerfrei, hatte am Ende 35,9 Sekunden. Als einzige schaffte es noch Franziska Hildebrand in die Top 20. Dahlmeier lässt mit Blick auf die WM in fünf Wochen die ersten beiden Rennen in Oberhof aus, will aber am Sonntag im Massenstart dabei sein. Franziska Preuß fehlt wegen eines grippalen Infekts.

Sprint in Oberhof verpasst? Biathlon Weltcup 2017 als TV-Wiederholung und online (ZDF-Mediathek und Eurosport)

Sie hatten am Donnerstag und Freitag bereits etwas anderes vor und haben die Biathlon-Wettkämpfe aus dem Thüringer Wald verpasst? Sowohl in der ZDF-Mediathek als auch in der Eurosport-Mediathek finden Sie zahlreiche Sendungen als Video on Demand nach der TV-Ausstrahlung. Eine Wiederholung der Sprints sehen Sie bei Eurosport zu folgenden Sendeterminen:

  • Freitag, 06.01.2016 um 01.15 Uhr - 10-Kilometer-Sprint Herren
  • Samstag, 07.01.2016 um 01.30 Uhr - 7,5-Kilometer-Sprint Damen

Biathlon Weltcup 2017 in Oberhof - Ergebnisse und Gewinner beim Herren-Sprint

Die deutschen Biathleten haben es beim Heim-Weltcup in Oberhof nicht auf das Podest geschafft. Beim Sprint-Sieg des Österreichers Julian Eberhard am Donnerstag waren Erik Lesser als Fünfter und Simon Schempp als Sechster die besten deutschen Skijäger.

Das Team von Bundestrainer Mark Kirchner patzte vor allem am Schießstand. Wie Lesser und Schempp mussten auch Arnd Peiffer (15.), Matthias Bischl (22.) und Florian Graf (49.) je zweimal in die Strafrunde. Benedikt Doll leistete sich fünf Schießfehler, lag aber am Ende als 44. noch knapp vor Graf. Frankreichs Superstar Martin Fourcade wurde bei schwierigen Bedingungen am Grenzadler nur Achter.

FOTOS: Faszination Schnee Das sind die Helden des Wintersports
zurück Weiter Ted Ligety ist ein US-amerikanischer Skirennläufer. Im Riesenslalom wurde er dreimal Weltmeister und einmal Olympiasieger. Im Super-G und in der Kombination kann er je einen Olympiasieg und eine olympische Goldmedaille verbuchen. (Foto) Foto: Stephan Jansen / picture alliance / dpa Kamera

Darja Domratschewa feiert in Oberhof 2017 ihr Weltcup-Comeback

Mit Spannung erwartet wird die Rückkehr von Darja Domratschewa. Die dreimalige Olympiasiegerin aus Weißrussland, die im Sommer Norwegens Biathlon-Legende Ole Einar Björndalen geheiratet und am 1. Oktober die gemeinsame Tochter Xenia zur Welt gebracht hatte, gibt ihr Comeback. Beim letzten Weltcup 2015 in Oberhof gewann Domratschewa im Massenstart, ehe sie wegen Pfeifferschen Drüsenfiebers die gesamte letzte Saison ausließ und dann schwanger wurde.

FOTOS: Faszination Wintersport Das sind die Heldinnen des Wintersports
zurück Weiter Die US-amerikanische Alpinspezialistin Lindsey Vonn krönte ihre Karriere mit drei Gesamtweltcup-Siegen und dem heißersehnten Olympiagold. (Foto) Foto: Andrea Solero / picture alliance / dpa / ANSA Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/lid/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser