Karl Lagerfeld tot

Mode-Ikone stirbt mit 85 Jahren nach schwerer Krankheit 

Karl Lagerfeld wurde weltweit hofiert und bewundert. Als Fashion-Guru herrschte er über die Welt der Mode. Nun ist der Stardesigner mit dem weißen Mozartzopf im Alter von 85 Jahren gestorben, wie das Modehaus "Chanel" mitteilte.

mehr »

Lionel Messi: Neues Tattoo! So sieht Messi nicht mehr aus

Der fünffache Weltfußballer Lionel Messi ist dafür bekannt, ein Tattoo-Narr zu sein und trägt selbst zahlreiche der Kunstwerke auf der Haut. Eines am Unterschenkel hat er sich jetzt aber übermalen lassen.

Lionel Messi ist ein begeisterter Tattoo-Fan. Bild: dpa

Beim Training für das WM-Qualifikationsspiel gegen Brasilien hat Lionel Messi mit seinem linken Bein überrascht oder besser mit dem, was darauf zu sehen ist. Denn dort hatte sich der Tattoo-Fan nach der Geburt seines Sohnes 2012 unter anderem dessen Handabdrücke stechen lassen.

Lionel Messi hat neues Tattoo am Unterschenkel

Rundherum hat er die mit weiteren Bildern ergänzen lassen, etwa einem Schwert, seiner Rückennummer und Blumen. Nun ist dort aber kaum mehr als schwarz zu sehen. Lionel Messi hat fast alle diese Werke übermalen lassen, wie "sport1.de" berichtet. Einzige Ausnahme: die Handabdrücke von Sohn Thiago, die Rückennummer zehn und ein Fußball.

Alte Tattoos übermalt - Jetzt trägt Messi einen schwarzen Fußballstutzen

So sieht sein neues Tattoo nun wie ein Fußballstutzen aus. Warum sich der fünfmalige Weltfußballer dazu entschieden hat, die alten Tattoos zu verdecken, ist nicht bekannt. Seine Freundin Antonella Roccuzzo hatte 2014 auf ihrem Instagram-Profil ein Bild gepostet, als der Tätowierer das alte Tattoo gestochen hat. So sah sein Tattoo vorher aus:

Auch interessant: Darum will Messi nun doch für Argentiniens Nationalteam auflaufen.

FOTOS: Alptraum auf der Haut Die schlimmsten Tattoo-Fails der Stars
zurück Weiter Alptraum auf der Haut: Die schlimmsten Tattoo-Fails der Stars (Foto) Foto: www.instagram.com/justinbieber/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser