05.09.2016, 12.26 Uhr

Manuel Neuer: So süß kümmert sich der DFB-Kapitän um seine Kinder!

Keine Allüren, keine Skandale, keine Egotrips - und fast immer top auf dem Fußballfeld. Mit der Ernennung von Torwart Manuel Neuer zum neuen DFB-Kapitän kann Bundestrainer Löw nichts falsch machen.

Für seine Kinds Foundation engagiert sich Manuel Neuer regelmäßig. Bild: dpa

Manuel Neuer - wer sonst? Die Ernennung des Weltmeisters und Welttorhüters zum neuen Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft war eine ebenso logische wie erwartbare Entscheidung von Joachim Löw. Der Bundestrainer hat kurz vor dem Start in die WM-Qualifikation nur offiziell das vollzogen, was in der Praxis eigentlich schon seit längerer Zeit galt.

Manuel Neuer ist neuer DFB-Kapitän

Bereits bei der Europameisterschaft in Frankreich hatte der 30 Jahre alte Neuer als Turnierkapitän fungiert und die DFB-Elf in fünf der sechs Partien in Vertretung von Bastian Schweinsteiger angeführt. "Für mich ist es eine große Ehre", äußerte Neuer, während Löw ihn als "logischen Nachfolger" seines Vorgängers bezeichnete.

Der am 27. März 1986 in Gelsenkirchen geborene Neuer ist im reifen Fußballeralter auf dem Gipfel angekommen. Eine Bilderbuch-Karriere, die bei seiner großen Liebe auf Schalke begann, im Ruhrgebiet Fahrt aufnahm und seit 2011 beim FC Bayern München immer neue Höhepunkte erlebt. Weltmeister 2014, Champions-League-Sieger 2013, deutsche Meistertitel in Serie, Aufstieg zum anerkannt weltbesten Torhüter. Und ein Ende der Karriere ist nicht absehbar. Neuer hat erst jüngst seinen Vertrag beim deutschen Rekordchampion bis 2021 verlängert.

Manuel Neuer Kids Foundation: Hier engagiert sich der Torwart

Doch Manuel Neuer ist mehr als ein absoluter Ausnahmetorwart. Er engagiert sich seit Jahren für sein eigenes soziales Projekt, die Manuel Neuer Kids Foundation: "Mit der Kids Foundation möchte ich mein Glück teilen und meiner sozialen Verantwortung gerecht werden, indem ich benachteiligten Kindern in meiner Heimat etwas von dem zurückgebe, was ich in meiner Jugend haben durfte: Chancen und Perspektiven für mein Leben.", wird Neuer auf der Webseite der Organisation zitiert.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser