Von news.de-Volontärin - 08.08.2016, 15.42 Uhr

Olympia 2016 - Lena Gercke, Ana Ivanovic & Co: In Rio: Diese Promis unterstützen die Athleten vor Ort

Olympia in Rio ist und bleibt dramatisch. Nachdem sich bereits der ein oder andere Favorit verabschieden musste, drücken viele Promis ihren Ländern oder Kollegen dennoch die Daumen. Auch Model Lena Gercke, Ana Ivanovic oder Boris Becker stehen hinter den Athleten.

So viele sexy Damen: Lena Gercke und Ana Ivanovic in Rio. Bild: instagram.com/anaivanovic/lenagercke

Die Olympischen Spiele 2016 sind in vollem Gange und auch die Stars und Sternchen fiebern kräftig mit. Auch wenn sich der ein oder andere Athlet schon jetzt aus dem Wettbewerb verabschieden musste, so fiebern sie dennoch mit ihren Ländern und Team-Kollegen mit.

Ana Ivanovic und ihr Olympia-Tagebuch für die "Vogue"

So auch Bastian Schweinsteigers Frau Ana Ivanovic. Auch wenn die Tennisspielerin bereits nach dem Auftaktspiel gegen Konkurrentin Carla Suarez Navarro eine bittere Niederlage bei Olympia 2016 verkraften musste, so hält sie ihren Team-Kollegen aus Serbien dennoch die Daumen. Und nicht nur das! Für die "Vogue" teilt die 28-Jährige all ihre Olympia-Momente in einem exklusiven Olympia-Tagebuch für das Mode-Magazin.

Angelique Kerber ist dem Olympia-Fieber verfallen

Ihre deutsche Tennis-Kollegin Angelique Kerber hingegen darf noch hoffen. Sie trifft nach ihrem Auftaktmatch gegen die Kolumbianerin Mariana Duque-Mariño am Montag (08.08.2016) auf die Kanadierin Eugenie Bouchard. Wie stolz sie auf das deutsche Olympia-Team ist, hat sie unlängst auf ihrem Facebook-Profil verraten.

Olympia 2016: Daumen drücken und große Enttäuschung bei Boris Becker

Ähnlich wie Ana Ivanovic dürfte sich wohl auch Boris Becker fühlen, der nach dem frühen Ausscheiden seine Schützlings Novak Đoković sichtlich traurig drein schaute. Für Đoković und seinen Coach ist es nun schon die zweite bittere Niederlage nach dem frühen Grand-Slam-Turnier-Aus in Wimbledon. Nichtsdestotrotz unterstützt auch er weiterhin alle deutschen als auch die serbischen Sportler.


Beckers Schützling war die Trauer über die frühe Niederlage deutlich anzusehen.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser