Lionel Messi: Model behauptet: Messi im Bett wie ein Toter!

Ein argentinisches Model behauptet, dass es Sex mit Lionel Messi hatte. Während der Barcelona-Kicker auf dem Platz Körperbeherrschung beweist, mangele es ihm im Bett an der nötigen Beweglichkeit, behauptet die vollbusige Schönheit.

Harte Vorwürfe: Lionel Messi soll im Bett wie ein Toter sein. Bild: Jason Szenes/dpa

Wie ist es wohl, eine Nacht mit seinem Idol zu verbringen? Für das argentinische Model Xoana Gonzales wohl eher eine Enttäuschung. Die dralle Blondine behauptet, dass sie Sex mit Lionel Messi gehabt habe. Von seinen Liebhaber-Qualitäten war sie jedoch nicht wirklich begeistert.

Lionel Messi schüchtern! Security fädelt Date ein

Wie Gonzales im peruanischen Fernsehen behauptet, habe Messi seine Security vorausgeschickt, um das Treffen mit dem Model einzufädeln. Sie hielt ihn für ein Weichei, da er sich selbst nicht traute, sie anzusprechen. Laut Gonzales soll Messi damals noch sehr jung und entsprechend schüchtern gewesen sein. Zuerst hätten sie über Musik geredet, bevor sie ihr damaliges Idol mit in sein Apartment genommen habe.

Xoana Gonzales behauptet: Lionel Messi beim Sex ein Schlappschwanz

Dort hätten die beiden auch direkt losgelegt und Gonzales hätte all ihre weiblichen Fähigkeiten eingesetzt, um es Messi so angenehm wie möglich zu machen, berichtet die britische "Sun". Der wollte ihre Avancen jedoch nicht erwidern und ließ sich nach Aussagen des Models lieber rundum bedienen. Er sei beim Sex so passiv gewesen, dass sie zwischendurch sogar das Gefühl gehabt habe, mit einem Toten im Bett zu liegen.

Lionel Messi privat glücklich mit Freundin Antonella Roccuzzo

Mittlerweile ist der Vorfall über fünf Jahre her, sodass Messi vermutlich nicht viel auf die Worte seiner angeblichen Bettgefährtin gibt. Zudem ist der 29-Jährige mittlerweile zweifacher Familienvater und schon seit Jahren glücklich mit seiner Jugendliebe Antonella Roccuzzo zusammen. Auf seine beiden Söhne Thiago und Mateo ist er dabei ganz besonders stolz und zeigt seinen Nachwuchs regelmäßig im Internet.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser