Wimbledon 2016 - Gewinner 4. Runde: Nach 4.Runde: Angelique Kerber im Wimbledon-Viertelfinale

In Melbourne hatten sich die Kielerin Kerber und die Japanerin Doi ein spannendes Duell geliefert. Das Achtelfinale in Wimbledon endete eindeutig. Die deutsche Nummer eins der Tennis-Damen darf auch im Viertelfinale wieder ran. So sehen Sie die Tennis-Matches im TV und als Wiederholung. Außerdem: Den Spielplan und damit alle Termine zu den Herren- und Damen-Einzel gibt es hier!

Djokovic scheiterte in Wimbledon schon in der 3. Runde. Bild: dpa

Mit einer souveränen Vorstellung ist Angelique Kerber in das Wimbledon-Viertelfinale eingezogen und hat einen Schritt zu einem möglichen neuen Grand-Slam-Coup geschafft. Die Australian-Open-Siegerin setzte sich am Montag ungefährdet 6:3, 6:1 gegen die Japanerin Misaki Doi durch.

Angelique Kerber traf am Montag, 04.07.2016, im Achtelfinale dann auf die Japanerin Misaki Doi. Wie auch schon schon in den Jahren zuvor, besitzt der Pay-TV-Sender Sky die alleinigen Rechte an den Übertragungen zum Grand-Slam-Turnier in London. Schauen Sie sich auf Sky Go das Tunier im Live-Stream an.

Wimbledon 2016: Spielplan der Damen und Herren am Montag (04.07.2016)

Damen-Einzel: Runde 4 bzw. Achtelfinale

ab 12.30 Uhr:

A. Radwanska [3] - D. Cibulkova [19]
S. Halep [5] - M. Keys [9]
M. Doi - A. Kerber [4]
V. Williams [8] - C. Suarez Navarro [12]
Y. Shvedova - L. Safarova [28]

A. Pawljutschenkowa - C. Vandeweghe

J. Makarowa - J. Wenina

S. Williams - S. Kusnezowa

Herren-Einzel: Runde 4 bzw. Achtelfinale

ab 12.30 Uhr:

S. Querrey [28] - N. Mahut
D. Goffin [11] - M. Raonic [6]
R. Federer [3] - S. Johnson
M. Cilic [9] - K. Nishikori [5]

J. Vesely - T. Berdych

B. Tomic - L. Pouille

R. Gasquet  - J.W. Tsonga

N. Kyrgios - A. Murray

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser