Wimbledon 2016 online im Live-Stream und TV: Deutsche Tennis-Asse Kerber, Lisicki, Friedsam und Witthöft sind weiter

Am deutschen Damen-Tag in Wimbledon hatte Sabine Lisicki wieder Grund zum Lächeln. Die Berlinerin steht in der dritten Runde. Auch Carina Witthöft, Annika Beck und Anna-Lena Friedsam waren erfolgreich.

Dustin Brown hat nach einem harten Match gegen Dusan Lajovic aus Serbien am Dienstag, 28. Juni 2016, die zweite Runde in Wimbledon erreicht. Bild: dpa

Vier deutsche Tennis-Damen kämpfen am Freitag in Wimbledon um den Einzug in das Achtelfinale. Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber trifft dabei im deutschen Drittrunden-Duell auf Carina Witthöft. Zudem spielt die frühere Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki gegen Jaroslawa Schwedowa aus Kasachstan. Anna-Lena Friedsam bekommt es mit Misaki Doi aus Japan zu tun.

Insgesamt sind am Freitag acht deutsche Profis bei dem Grand-Slam-Turnier in London im Einsatz. Annika Beck, Alexander Zverev, Dustin Brown und Benjamin Becker bestreiten ihre Zweitrunden-Matches. Wegen des schlechten Wetters mit Regen am Dienstag und Mittwoch war es zu Verzögerungen im Spielplan gekommen.

Aus für Petkovic in Wimbledon 2016 - Kerber, Lisicki, Friedsam und Witthöft sind weiter

Tennis-Spielerin Andrea Petkovic ist in Wimbledon in der zweiten Runde ausgeschieden. Der Russin Jelena Wesnina unterlag die 28-Jährige am Donnerstag mit 5:7, 3:6. Die Darmstädterin war bei 5:6 im ersten Satz auf dem Rasen ausgerutscht, hatte nach einer medizinischen Auszeit aber mit einem getapten rechten Knöchel weitergespielt. Die ehemalige Top-Ten-Spielerin Petkovic hat in ihrer Karriere schon zahlreiche Verletzungen erlitten.

Angelique Kerber, Sabine Lisicki, Anna-Lena Friedsam und Carina Witthöft dagegen sind bei dem Grand-Slam-Turnier in London in die dritte Runde eingezogen. Annika Beck könnte noch folgen, die 22-Jährige gewann am Donnerstag erst ihr umkämpftes Auftaktmatch gegen die Britin Heather Watson. Anfangs standen zehn deutsche Damen im Hauptfeld.

Eine Deutsche hat ihren Platz im Achtelfinale bereits sicher, weil nun die deutsche Nummer eins Angelique Kerber und die 21-jährige Witthöft aufeinandertreffen.

Wimbledon 2016 - 2. Runde im Live-Stream bei Sky online, als TV-Übertragung und Wiederholung

Die Matches der zweiten Runde beim Tennis in Wimbledon sehen Sie ab Mittwoch, den 29.06.2016, ab 12.25 Uhr beim Pay-TV-Sender Sky oder online als Live-Stream über Sky Go.

Jetzt das Entertainment Monatsticket bei Sky Online sichern: Entertainment Monatsticket: Perfekte Unterhaltung serienmäßig. Die neuesten und angesagtesten Serien. Nur € 9,99 mtl.* Monatlich kündbar.

Ab 21 Uhr am Mittwochabend können Sie im Anschluss an die Matches alle Highlights des vierten Tages noch einmal in der Zusammenfassung auf Sky sehen.

Deutsche Beteiligung bei Wimbledon am Mittwoch, 29.06.2016: Termine und Ergebnisse

Am Mittwoch starten die Matches der zweiten Runde. Das sind die Partien mit deutscher Beteiligung im Überblick:

Damen

  • Mona Barthel - Kiki Bertens (Niederlande)
  • Anna-Lena Friedsam - Ekaterina Alexandrova (Russland)
  • Carina Witthöft - Kurumi Nara (Japan)
  • Angelique Kerber - Varvara Lepchenko (USA)
  • Sabine Lisicki - Samantha Stosur (Australien)

Herren

  • Dustin Brown - Nick Kyrgios (Australien)
  • Benjamin Becker (Gegner steht noch nicht fest)

Wimbledon-Spielplan 2016: Alle Termine der Wimbledon-Spiele im Überblick

  • 27.06. - 28.06.2016: Erste Runde der Damen und Herren
  • 29.06. - 30.06.2016: Zweite Runde der Damen und Herren
  • 01.07. - 02.07.2016: Dritte Runde der Damen und Herren
  • 04.07.2016: Vierte Runde der Damen und Herren
  • 05.07.2016: Viertelfinale der Damen
  • 06.07.2016: Viertelfinale der Herren
  • 07.07.2016: Halbfinale der Damen
  • 08.07.2016: Halbfinale der Herren
  • 09.07.2016: Finale der Damen und Finale des Herren-Doppels, Finale des Herren-Doppels
  • 10.07.2016: Finale der Herren und Finale des Damen-Doppels

Wimbledon-Titelverteidiger

  • Herren-Einzel: Novak Djokovic
  • Damen-Einzel: Serena Williams
  • Herren-Doppel: Jean-Julien Rojer und Horia Tecau
  • Damen-Doppel: Martina Hingis und Sania Mirza
  • Mixed-Doppel: Martina Hingis und Leander Paes

Alle Infos zu den diesjährigen Wimbledon-Teilnehmern finden Sie hier im Detail.

VIDEO: Die kuriosesten Fakten über Wimbledon
Video: Diagonal View

Jetzt bei myBet.de Sportwetten anmelden und 50€ Bonus für Neukunden sichern!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser