Von news.de-Volontärin Anne Geyer - 26.05.2016, 15.24 Uhr

Bastian Schweinsteiger: Cheese! So groß ist die EM-Vorfreude bei Schweini, Müller und Co.

Das nennt man dann wohl Selfie-Teamgeist. Bastian Schweinsteiger sendet Liebesgrüße aus dem EM-Trainingslager - und die Stimmung unter den Jungs scheint bestens - trotz zahlreicher Lädierungen.

Bastian Schweinsteiger während einer Pressekonferenz in Ascona am 25.05.2016. Bild: Christian Charisius/dpa

Als amtierender Fußball-Weltmeister haben die deutschen Kicker allen Grund sich auf die Europameisterschaft zu freuen. Doch ohne Fleiß, kein Preis, weiß auch Joachim Löw und unterzieht seine Nationalmannschaft einem harten Vorbereitungstraining. Dann die Schock-Diagnose am Mittwoch, 25.05.2016: Mats Hummels hatte sich im DFB-Pokalspiel gegen Bayern München einen Muskelfaserriss zugezogen.

Kurz vor EM 2016: Sorge um Mats Hummels und Marco Reus

Der strahlt auf Schweinsteigers Bild aus dem Trainingslager aber immerhin schon wieder in die Kamera. Wirkt motiviert neben seinen Kollegen Müller, Neuer, Özil und eben Schweini. Abwehr-Boss Hummels ist schließlich ein wichtiger Mann für das Team. Sein Ausfall würde die gesamte deutsche Mannschaft schwächen. Zumal auch der Einsatz von Marco Reus zunächst fraglich schien. Der BVB-Star war bereits zur WM in Brasilien wegen einer Verletzung zu Hause geblieben und hatte den Meisterschaftstitel verpasst. Löw hat also einige Baustellen und Sorgenkinder.

Gruppenselfie bei der Arbeit. Bild: Twitter/Basti Schweinsteiger

Bastian Schweinsteiger beweist nach Knieverletzungen Kampfgeist

Immerhin kann der Bundestrainer auf einen strahlenden Bastian Schweinsteiger hoffen. Der hatte sich im Vorfeld ganz besonders kämpferisch gezeigt: "Für mich gibt es das Wort Aufgeben nicht." Dabei hatte Schweini wirklich zu kämpfen und befindet sich selbst gerade noch in der Aufbauphase nach zwei Knieverletzungen.

Manuel Neuer fit - Thomas Müller und Mesut Özil müssen sich erholen

Tatsächlich scheint nur ein Spieler auf Schweinsteigers Selfie topfit: Bayern-Keeper Manuel Neuer. Denn auch Özil und Müller sind noch nicht hundertprozentig einsatzbereit. Zwar sind weder der Arsenal-Spieler noch der Bayern-Star verletzt, beide sind nach einer langen Saison aber müde und müssen sich noch ein bisschen ausruhen, bevor es dann am 12. Juni so richtig mit der EM losgeht. Eines scheint durch Schweinsteigers Foto klar: Die Jungs sind heiß auf die EM!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser