Schumi News aktuell
Schumi-Managerin klärt endlich über Michael Schumacher auf

Zwei Jahre ist der schreckliche Ski-Unfall des Formel-1-Stars Michael Schumacher mittlerweile schon her. Das Interesse an seinem Gesundheitszustand ist trotzdem ungebrochen. Warum dringen keine Informationen an die Öffentlichkeit? Schumachers Managerin Sabine Kehm gibt Antworten.

In den letzten beiden Jahren drang nur wenig Neues zum Gesundheitszustand von Michael Schumacher an die Öffentlichkeit. Seine Managerin klärt auf. Bild: Diego Azubel/dpa

Viele Fans warten sehnsüchtig auf neue Infos über den Zustand von Formel-1-Legende Michael Schumacher. Doch neben vielen Spekulationen gibt es eigentlich keine News darüber, wie es Schumi heute geht. Nun spricht Schumi-Managerin Sabine Kehm aus, was sie über die Nachrichten-Lage ihres Schützlings denkt.

Schumi-News aktuell: Michael Schumacher Fans denken täglich an ihn!

Fanpost erhalte sie noch täglich, so Sabine Kehm, Managerin der Formel 1-Legende Michael Schumacher. Das Interesse an dessen Gesundheitszustand ist auch zwei Jahre nach dem verheerenden Ski-Unfall ungebrochen, verrät sie der "Süddeutschen Zeitung".

FOTOS: Michael Schumacher Diese Menschen begleiteten seine Karriere

Michael Schumachers Managerin Sabine Kehm spricht über Gesundheitszustand von Schumi

Aber warum hält sich Kehm in Sachen Aufklärung über den Zustand von Schumi so bedeckt? "Momentan sehe ich keine Alternative: jeder Satz ist doch der Auslöser für neue Nachfragen, jedes Wort ist ein Fanal für weitere Informationen. Es wäre nie Ruhe", so Kehm gegenüber der "Süddeutschen Zeitung".

Michael Schumacher: Schumi-Zustand nicht einfach zu erklären!

Mit ein paar Sätzen ließe sich Michael Schumachers Zustand ohnehin nicht beantworten, schließlich gehe es um einen ständigen Prozess. Würde sie sich darüber äußern, würden ihre Worte zu Interpretationen führen, die weitere Interpretationen nach sich zögen. Daher werde sich Kehm auch weiterhin zurückhalten und den Gesundheitszustand des Formel 1-Fahrers unkommentiert lassen.

Die Ereignisse um den tragischen Schumacher-Unfall
Formel-1-Legende Michael Schumacher im Koma
zurück Weiter

1 von 65

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

19 Kommentare
  • H.B.

    10.04.2016 00:14

    Die Managerin von Schumi nervt nur noch. Man kann es mittlerweile als Unverschämtheit bezeichnen, solch eine Informationsverweigerung zu betreiben. Als Schumi noch gesund war, da waren ihr alle gut genug dazu, mit Publicity Schumis Reichtum durch die Fans zu mehren. Ist Sympathie und Mitfühlen etwa eine Einbahnstraße? Für die Managerin wohl schon, denn genau d a s demonstriert sie seit zwei Jahren. Was wäre denn verwerflich daran, wenn die Fans wissen wollen, wie es Schumi geht? Jeder normale Mensch hätte außerdem das Bedürfnis mmitzuteilen, wie es ihm geht - Schumi sicher auch!

    Kommentar melden
  • Ete

    01.04.2016 11:35

    Jetzt weiß ich, warum ich hier nichts bisher gelesen habe und es hoffentlich nicht wieder tun werde! Wir klären über Zustand auf ... und es steht weniger als nichts da. Wie sagt Dieter Nuhr: Wenn man nichts zu sagen hat, einfach Schnauze halten.

    Kommentar melden
  • putinfanatiker

    17.03.2016 07:14

    Soeben wurde ein Sack Reis in China GEKLAUT was sagen Sie dazu ?

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser